Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den Fructis Shampoos von Garnier.

Garnier Fructis, kräftigendes Shampoo

07.12.10 - 09:24 Uhr

von: ati

Unsere Meinung zu Kämmbarkeit durch Shampoos von Fructis.

Besonders diejenigen mit etwas längerem Haar unter uns haben vielleicht schon hin und wieder erlebt, dass Haare Kämmen nach dem Waschen manchmal echt unangenehm sein kann. Deshalb wollen wir heute herausfinden, was die Fructis Shampoos beim Thema “Kämmbarkeit” zu bieten haben und hier unsere Erfahrungen zusammen tragen.
trnd-Partnerin Missleydi hat das pflegende Oir Repair Shampoo von Fructis probiert und nicht nur hinsichtlich der Kämmbarkeit gute Erfahrungen gemacht:

[...] Nun benutze ich seit einigen Tagen das Oil Repair-Shampoo. Und das finde ich wirklich super. Es ist sehr ergiebig, duftet genauso nett und lässt sich sehr gut in die Haare einmassieren. Der Schaum ist sehr cremig, das fühlt sich schon richtig nach Pflege an. Die Kämmbarkeit nach dem Waschen ist sehr gut. Nach dem Trocknen fühlen sich die Haare schön weich und gepflegt an. Auch die Spitzen sind überhaupt nicht mehr spröde. Und das sogar ohne Spülung, das hat mich überrascht! Und das Beste: Auch am nächsten Tag noch sind die Haare ganz “fluffig” ohne zu fliegen, duftig und seidig. Und die Locken sind auch noch da. Mit Fructis Oil Repair bin ich mehr als zufrieden. [...]
Missleydi

Auf dem Foto von trnd-Partnerin lisalotta gleitet der Kamm sehr sanft durchs Haar. :-)

Auch auf dem Foto von trnd-Partnerin lisalotta gleitet der Kamm sehr sanft durchs Haar. :-)

@all: Welche Erfahrungen habt Ihr hinsichtlich der Kämmbarkeit mit den Fructis Shampoos gemacht?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.12.10 - 09:46 Uhr

    von: chris_jaeger59

    Anfangs habe ich nur das Shampoo Oil Repair benutzt, meine Haare die sehr nervig und wiederspenstig sind wenn es ums kämmen geht, liessen sich schon deutlich besser kämmen.
    Dann habe ich mir die passende Spülung dazu gekauft und nun bin ich hellauf begeistert, mein Haar lässt sich kämmen ohne das hinterher mehr Haare in der Bürste sind als auf dem Kopf :-)
    Mein Haar geht bis unter die Schulterblätter, extrem dick und irre viele Naturlocken
    bisher hatte ich immer stress beim kämmen, mein Freund steht ab und an neben mir im Bad und ihm tut es schon weh wenn er hört wie es “reisst” beim kämmen
    seid ich Oil Repair Spampoo und Spülung benutze ist es weg, ich kann mit der Bürste durchs Haar ohne Tränen in die Augen zu bekommen und das ist für mich der wahnsinn. DANKE FRUCTIS :-)

  • 07.12.10 - 09:50 Uhr

    von: juchulia

    ich merke leider keinen untersched zu anderen shampoos. sie lassen sich nicht besser, aber auch nicht schlechter kämmen.

  • 07.12.10 - 09:53 Uhr

    von: schrina

    Alsi ich kann leider auch kaum einen Unterschied spüren. War ein wenig enttäuscht.

  • 07.12.10 - 09:55 Uhr

    von: Scarlett21

    Also ich habe festgestellt, dass sich die Haare ohne Spülung nicht so gut/einfach nach dem Waschen kämmen lassen. Habe lange und recht kräftige Haare…Mit Spülung war es aber kein Problem und sehr gut.

  • 07.12.10 - 09:58 Uhr

    von: yveclever

    also ohne spülung sind die haare wie stroh keine chance zum durchkämmen, aber mit spülung kein problem und toller glanz. aber eben nur mit spülung leider.

  • 07.12.10 - 09:59 Uhr

    von: Ange0815

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo. Es riecht super und meine langen Haare lassen sich gut kämmen. Vorallem mit Conditioner funktioniert es gut.

  • 07.12.10 - 10:02 Uhr

    von: Venenum84

    das kämmen geht bei mir egal bei welcher sorte gar nicht! bin absolut nicht zu frieden!

  • 07.12.10 - 10:05 Uhr

    von: Schneckie2502

    Also bei dem Oil Repair Shampoo lassen sich die Haare schon besser kämmen. Überhaupt nicht zufrieden bin ich mit dem Glättungsshampoo. Danach hab ich totalen Fitz – ist wohl nicht mein Shampoo. :(
    Mit Spülung geht’s aber auch nochmal besser – hab ebenfalls langes, kräftiges Haar. ;)

  • 07.12.10 - 10:06 Uhr

    von: steffi8880

    Also meine Haare lassen sich ein wenig besser kämmen, aber mit Spülung ist es doch am besten…!

  • 07.12.10 - 10:08 Uhr

    von: conniponni

    Seit ich Fructis benutze, sind meine Haarspitzen viel trockener als zuvor. Dementsprechend ist die Kämmbarkeit auch nicht besser, sondern eher schlechter geworden. Schade. Ich werde ab jetzt wohl wieder auf ein anderes Shampoo zurückgreifen und den Rest meiner Shampoos an Freundinnen vermachen. Einige von ihnen sind sehr zufrieden mit den Produkten. Es ist wohl auch einfach abhängig von Haartyp, wie Fructis wirkt.

  • 07.12.10 - 10:10 Uhr

    von: redcut

    Ich merke keinen Unterschied zu anderen Produkten, die ich bisher benutzt habe, bei der Kämmbarkeit. Ich bin nicht sehr zufrieden, aber auch nicht total unzufrieden.

  • 07.12.10 - 10:10 Uhr

    von: ashnada

    ich habe das color shampoo benutzt und brauche jetzt keine spülung mehr. meine haare sind super kämmbar. ich habe allerdings auch von natur aus glattes haar. dennoch merke ich eine besserung der kämmbarkeit! habe mir auch gleich eine neue flasche fructies gekauft, weil die erste schon leer ist :)

  • 07.12.10 - 10:11 Uhr

    von: makatao

    meine haare lassen sich nach dem waschen mit fructis glättung + seidenglanz sehr! gut durchkämmen. bin in dieser hinsicht sehr zufrieden mit dem shampoo.

  • 07.12.10 - 10:13 Uhr

    von: steptess

    ich benötige seitdem keine Spülung mehr.

  • 07.12.10 - 10:14 Uhr

    von: redcut

    alles super

  • 07.12.10 - 10:14 Uhr

    von: mysangie

    Die Kämmbarkeit ist zwar besser als bei meinem letzten Shampoo, aber ohne Spülung ist es doch sehr mühsam. Also verwende ich doch noch eine Spülung, um das Haar wirklich kämmbar zu machen,.

  • 07.12.10 - 10:15 Uhr

    von: angel1111

    Die Kämmbarkeit war bei allen Testern und auch bei mir gut. Auf eine Spülung kann verzichtet werden

  • 07.12.10 - 10:15 Uhr

    von: redcut

    ich merke keinen unterschied zu anderen Produkten, die ich bisher benutz habe. Also nicht besser aber auch nicht schlechter.

  • 07.12.10 - 10:16 Uhr

    von: Leonsmama06

    Sie waren viel besser Kämmbar, aber beim Oil Repair hatte ich immer nen Glanz drauf, es sah aus, als hätte ich meine Harre nicht gewaschen.

  • 07.12.10 - 10:18 Uhr

    von: kazaam81

    Also ich nehme das Glättung und Seidenglanz Shampoo und ich bin sehr zufireden mit der Kämmbarkeit. Bei mir lassen sich die Haare sofort nach dem Waschen super durchkämmen ohne ziepen.

  • 07.12.10 - 10:19 Uhr

    von: Nitara

    Also bei mir ist es mit meinen Haaren kaum anders. Nur Shampoo reicht leider nicht. Aber ich muss sagen das sie auch nur mit Shampoo Oil Repair deutlich glatter wirken. Mit der Spülung dazu ist es kein Problem!
    Hierzu muss ich allerdings sagen das diese Spülung aber auch die einzige bisher ist mit der ich diesen Erfolg erziehlt habe.

    Und als Tipp: Unbedingt mal die Kur dazu probieren! :) Wirkt bei strapazierzten und strohigen Haaren echt wunder!
    Vorallem nach Tagen im Schwimmbad (Chlor oder Salzwasser)

  • 07.12.10 - 10:21 Uhr

    von: Miria

    Also bei mir ist das Problem, dass sich meine Haare viel schwieriger durchkämmen lassen. Wobei ich auch sehr viele, also sehr dickes Haar habe.
    Im nassen Zustand ist es unmöglich nach der Wäsche mit Frucits die Haare zu kämmen. Erst wenn meine Haare schon fast trocken sind, ist es möglich, sie überhaupt auseinander zu bekommen.

  • 07.12.10 - 10:22 Uhr

    von: Turi1975

    Ich merke leider nur den Unterschied, dass sich die Haare zwar besser kämmen lassen aber auch schneller verfetten und schwer werden, was bei meinem Haar leider durch die Dicke oft vorprogrammiert ist. Fructies ist toll aber für meinen Haartyp leider nicht das richtige Schampoo :-(

  • 07.12.10 - 10:24 Uhr

    von: monalisa104

    Wenn ich eine Spülung nach dem Waschen verwende, lassen sich die Haare super durchkämmen. Aber die Spülung muss schon sein, das Shampoo alleine reicht leider nicht aus.

  • 07.12.10 - 10:27 Uhr

    von: sunflower27585

    Sagen wir so: nur mit dem Shampoo ist die Kämmerbarkeit gegenüber anderen Shampoos gleich. Allerdings hab ich mir die passende Spülung gekauft (zurzeit Oil-Repair!) und davon bin ich schon sehr überzeugt! Die Haare lassen sich dann schon besser durchkämmen! Aber wie gesagt, was die Kämmbarkeit angeht hätte mich das Shampoo alleine nicht überzeugt!

  • 07.12.10 - 10:29 Uhr

    von: tanilein2303

    also ich merke auch kein unterschied zu anderen produkten

  • 07.12.10 - 10:30 Uhr

    von: cyperwoman

    Also ich spüre mit dem Shampoo alleine leider keine Veränderung der Kämmbarkeit, ich finde sogar das im nassen Zustand meine Haare noch schwerer durchzukämmen sind als sonst. Wahrscheinlich braucht es dazu wirklich zusätzlich die Spülung, ich werde das aufjedenfall mal ausprobieren.

  • 07.12.10 - 10:31 Uhr

    von: Tschanetta

    Meine Haare lassen sich ganz normal kämmen.
    Ich habe dünne Haare und die Fetten auch schnell und werden schwer darum auch für mich leider nicht das passende Shampoo.

  • 07.12.10 - 10:31 Uhr

    von: Herowoman

    einen Unterschied zu anderen Produkten kann ich nicht feststellen.
    Sie gehen gut zu kämmen wir immer.

  • 07.12.10 - 10:32 Uhr

    von: thedragonlady

    Ich habe das Shampoo inzwischen abgesetzt, weil es meinen Haaren absolut nicht gut tat. Aber ich brauchste auch auf jeden Fall eine gute Spülung, ohne war da kein Durchkommen.

  • 07.12.10 - 10:32 Uhr

    von: habeebee

    Ich habe vorher diverse andere Shampoos und Spülungen benutzt. Bei meinen sehr langen und dicken Haaren mit leichten Naturlocken hatte ich jedoch immer spröde und trockene Haare.
    Bereits nach dem ersten Waschen mit Fructis fühlten meine Haare sich viel glatter an und wirkten absolut nicht mehr so spröde und trocken.
    Ich habe mir nun die entsprechende Spülung dazu gekauft und bin gespannt, ob sich der Effekt dadurch weiter verbessert.

  • 07.12.10 - 10:32 Uhr

    von: Linnr123

    Ich finde auch keinen Unterschied zu anderen Produkten, fructis oil- Repair lässt meine Haare schneller fettig aussehen, so das ich sie jeden 2 tag Waschen muss

  • 07.12.10 - 10:32 Uhr

    von: m_i_l_k_a

    Ich benutze eigentlich nie eine Spülung und habe sie auch irgendwie nie gebraucht. Beim Waschen mit den Fructies Shampoos fühlten sich die Haare sehr weich und geschmeidig an, allerdings beim Kämmen wie Stroh und waren ziemlich knotig. Ich habe sehr dünnes Haar und auch nicht ganz so langes, habe deswegen selten Probleme mit dem Durchkämmen. Also sage ich auch, allein die Shampoos überzeugen mich was die Kämmbarkeit angeht auch nicht.

  • 07.12.10 - 10:36 Uhr

    von: ulrike84

    Ich merke nicht, dass sich meine Haare leichter kämmen lassen als bei anderen Shampoos. Habe sehr dickes Haar und ohne extra Spülung kommt man sehr schlecht durch beim Kämmen.

  • 07.12.10 - 10:36 Uhr

    von: wonzibonzi

    Ich wechsel mit meinem Stammshampoo und dem oil repair hin und her.Bei beiden kann ich mein Haar auch ohne Spülung kämmen.
    Meine Tochter hat allerdings bei ihrer Haarstruktur bemerkt das die Haare mit dem oil schöner geglättet sind und kämmbarer als mit dem Glättungsshampoo

  • 07.12.10 - 10:37 Uhr

    von: Dunni78

    Also ich muss sagen, dass ich mit dem OilRepair sehr zufrieden bin (ist mir persönlich sympatischer als das Glättungsshampoo). Die Haare werden beim Waschen schön weich, wie mit einer Spülung. Ich habe auch recht dünnes Haar und die Haare lassen sich sehr gut damit kämmen.

  • 07.12.10 - 10:37 Uhr

    von: teufel8008

    ich hab mich in der zwischenzeit von meinen langen haaren getrennt..habe vorher aber auch kein unterschied gemerkt und brauchte dennoch spülung.jetzt mit kürzeren haaren ist alles tutti

  • 07.12.10 - 10:39 Uhr

    von: Mariichen

    Also meine Haare lassen sich mit dem Oil Repair Shampoo schon ganz gut kämmen. Ideal ist es aber noch nicht. In den Spitzen sind schon Knoten nach dem Waschen und meine Haare wirken auch in der Länge ziemlich spröde im nassen Zustand. Ich denke ohne Spülung ist es nicht optimal mit der Kämmbarkeit. Da hier aber viele die Spülung von Fructis loben, werde ich mir diese vielleicht auch besorgen und es dann mal versuchen.
    Ich habe nur Sorge dass meine Haare mit einer Spülung bei diesem wetter zu elektrisch werden. Die Spülung macht die Haare immer so arg weich, dass sie bei mir (ich hab sehr feines Haar) in alle Richtungen abstehen…..

  • 07.12.10 - 10:40 Uhr

    von: kieferju

    Ich benutze gundsätzlich eine Spülung, sodass sich meine Haare immer gut kämmen lassen. Ich habe sehr lange und trockene Haare. Ich finde jedoch, dass sie nach dem Waschen mit dem Glättung und Seidenglanz-Shampoo sehr weich sind. Ansonsten kann ich die Kämmbarkeit allein durch die Shampoo-Wirkung wenig beurteilen, da meine Haare, wenn ich keine Spülung benutze, sowieso recht schwer durchzukämmen sind.

  • 07.12.10 - 10:41 Uhr

    von: angeleileen

    Hallo wie in meinen bericht geschrieben,das oil repair ist echt super,ich habe sehr lange haare,es lässt sich wunderbar durchkämmen,auch ist es sehr ergi-eb-i-g-. ich kaufe das jetzt öfter,
    lg

  • 07.12.10 - 10:41 Uhr

    von: GuinanPro

    Leider kann ich nur sagen, dass meine Haare sich deutlich schlechter kämmen lassen, als mit anderen Shampoos. Ich habe eine Naturkrause, vielleicht ist Fructis dafür nicht optimal.

  • 07.12.10 - 10:42 Uhr

    von: heureca

    meine Haare lassen sich etwas besser kämmen, aber ohne Spülung geht es trotzdem nicht

  • 07.12.10 - 10:43 Uhr

    von: t-inka

    Ich hatte vorher keine großen Probleme mit dem Kämmen und habe sie jetzt auch nicht, habe das FÖHN und seidenglanz benutzt. aber wenn, dann hat es sich sogar leicht verbessert das kämmen :)

  • 07.12.10 - 10:45 Uhr

    von: SpringRumble

    meine haare sind sehr dick und verknoten super schnell. zuerst habe ich nur das oil repait shampoo benutzt und da war kein unterschied zu meinem alten shampoo bei der kämmbarkeit festzustellen. habe mir nach ein paar tagen dann die passende spülung gekauft und damit gehts gut!

  • 07.12.10 - 10:46 Uhr

    von: Hannalita

    Ich hab keine genauen Unterschiede zu anderen Shampoos feststellen können. Meine Haare lassen sich genau so gut durchkämmen wie vorher auch.

  • 07.12.10 - 10:46 Uhr

    von: Ben240510

    Ich habe mir die Spülung gekauft. Ohne Spülung geht es nicht anderes schlecht wie bei anderen shampoos mit spülung klappt das echt SUPER !!!

  • 07.12.10 - 10:47 Uhr

    von: pingongong

    ich habe eine kurzhaarfrisur und beutze ziemlich viel haarspray, aber nachdem waschen sind die haare top, ob mit oder ohne spülung. fructis ist klasse

  • 07.12.10 - 10:47 Uhr

    von: Maigloeckchenfee

    Meine Haare lassen sich genauso kämmen wie vorher, ich merke kein unterschied zu andern shampoos

  • 07.12.10 - 10:48 Uhr

    von: muffin86

    ich habe keinen großen unterschied erkennen können. leichter kämmen geht bei mir nur mit einer spülung

  • 07.12.10 - 10:48 Uhr

    von: Bianca1410

    Leider kein Unterschied der Kämmbarkeit zu anderen Shampoos- dafür aber leider schon am Abend fettige Haare und nach dem Föhnen sehen die Haare stohig aus – für mich kein Fructis Shampoo…

  • 07.12.10 - 10:49 Uhr

    von: isao

    ich hab keinen Unterschied wegen Kämmbarkeit gemerkt. Ich benutze danach immer eine Spülung, denn ohne geht es bei mir nicht.

  • 07.12.10 - 10:51 Uhr

    von: darkdirrty

    Ich glaube , dass meine Haare sich besser kaemmen ließen … aber es gibt deutlich bessere Produkte … jedoch finde ich euer Produkt auch ganz gut! Also braucht ihr nicht noch mehr (Tier-) Experimente machen, um neue Produkte herzustellen. Ich bin mit diesem auch gut zufrieden!

  • 07.12.10 - 10:53 Uhr

    von: Holly19

    Ohne Spülung komme ich durch meine Haare kaum durch, aber das ist auch bei anderen Shampoos oft der Fall. Insgesamt fühlen sie sich nach dem Waschen eher etwas verknoteter an.

    Meine Haare fliegen von dem Glättungsshampoo leider … ansonsten hab ich das Gefühl, dass dieses Shampoo meine Haare spröder aussehen lässt. Das OilRepair finde ich etwas besser von der Pflegewirkung, allerdings muss ich meine Haare dann einen Tag eher waschen, weil sie schneller fettig werden.

  • 07.12.10 - 10:53 Uhr

    von: Ursula712

    Da ich sehr kurze Haare habe, ist in bezug auf Kämmbarkeit bei mir allerdings nicht viel zu merken. Durch das Oil-Repair-Shampoo ist der Glanz allerdings wesentlich schöner. Meine jüngere Tochter hat das Shampoo gegen widerspenstiges Haar jetzt mehrmals benutzt, hat aber leider keinen großen Unterschied feststellen können.

  • 07.12.10 - 10:53 Uhr

    von: BiancaM86

    ich habe von natur aus ziemlich glatte haare… von daher habe ich keinen unterschied zu anderen shampoos gespürt

  • 07.12.10 - 10:54 Uhr

    von: tallygirl

    Ich finde die Shampoos sehr gut und spüre auch einen leichten unterschied zu vorher. Meine Haare sind geschmeidiger, glänzen mehr und lassen sich besser kämmen. Jedoch finde ich, dass die Spülung meistens zur guten Kämmbarkeit beiträgt. Leider war ja keine im Paket enthalten, deswegen kann ich nichts Genaues sagen.

  • 07.12.10 - 10:55 Uhr

    von: Lilalaus

    Hallo

    Also ich habe lange haare und die Kämmbarkeit ist immernoch nich besser mit dem Shampoo. Ich nehme den Colorschutz.

    Allerdings gehts dann mit Spülung. Ohne habe ich wenig Chancen meine Haare durchzukämmen, bzw das ohne viel Schnerzen und Haarverlust hinter mich zu bringen

    Liebe Grüße

  • 07.12.10 - 10:55 Uhr

    von: Ivory85

    Also ich kann nur beim Glättung&Seidenglanz feststellen, dass ich keine Spülung brauche, ansonsten lassen sich meine Haare und auch die der Testkandidaten schwer durchkämmen. Wurde auch schon öfters auf eine Probepackung von einer Fructis Spülung angsprochen und konnte immer nur darauf verweisen, dass jetzt im Moment nur das Shampoo getestet wird.

    Color habe ich nun eh komplett abgebrochen, da ich eine totale Schuppenplage bekam =(

  • 07.12.10 - 10:58 Uhr

    von: mizebaby90

    Mit Fructis spühlung ist das kämmen sehr leicht :)

  • 07.12.10 - 10:58 Uhr

    von: pinklady79

    ich muss sagen das ich mit allen drei zufrieden bin der duft ist angenehm die Haare sehen gesünder aus nach dem Föhnen aber das sie besser kemmbar sind finde ich nicht man muss schon noch eine spülung dazu nehmen !

  • 07.12.10 - 11:00 Uhr

    von: sekima

    Meine Haare lassen sich jetzt total gut durchkämmen nach dem Waschen, was früher anders war. Auch der Duft gefällt mir gut. Mein Shampoo ist jetzt alle und ich werde mir eine neue Flasche kaufen.

  • 07.12.10 - 11:00 Uhr

    von: marie.pz

    Ich habe ohnehin sehr glatte Haare und selten Probleme mit dem Durchkämmen. Bei meinen Haaren würde ich daher sagen, dass ich keinen Unterschied merke. (Oil Repair)

  • 07.12.10 - 11:04 Uhr

    von: evkasch

    mit allen drei Shampoos lassen sich meine störrischen, gestressten Haare sehr gut durchkämmen. Das bestätigten auch meine 4 Mittesterinnen! Dies ist auch der Grund warum ich schon vor dem Test oft zu Fructis gegriffen habe. Danke Fructis : )

  • 07.12.10 - 11:06 Uhr

    von: BonJovi

    Merke leider auch keinen Unterschied zu anderen Shampoos

  • 07.12.10 - 11:06 Uhr

    von: Geri

    meine haare lassen sich gut kaemmen, von meiner schwester auch :-)

  • 07.12.10 - 11:08 Uhr

    von: smaus

    also mein favorit is oil repair, meine haare sind sehr dünn, und trotzdem immer ziemlich verziepelt,seit ich damit wasche (aber erst seit ichs länger anwende) brauchen keine spülung mehr, bin total begeistert!

  • 07.12.10 - 11:09 Uhr

    von: Tanja1974

    Also bei mir macht das Oil Schampo die Haare etwas schwerer und sie werden schneller fettig. Irgendwie ist das nicht so meins. Das Color und das Glättungsschampo finde ich besser.
    Am Besten haben sich meine Haare (recht dick und lockig) nach dem Benutzen vom Color Fructis kämmen lassen.
    Bei vielen anderen lassen sich die Haare am Besten nach dem Glättungsschampo kämmen. Ich finde auch das sich das Oil Schampo ganz lange und mühsam ausspülen lässt. Überzeugt haben mich bisher Color und Glättung. Aber diese dafür 100%:-))

  • 07.12.10 - 11:10 Uhr

    von: vonlewicki

    in puncto Kämmbarkeit ist es wie bei alle anderen Shampoos auch – eine Spülung ist unbedingt erforderlich. Einzig bei “Oil Repai”, das für meine Haare aber nicht geeignet ist, merkt man eine bessere Kämmbarkeit.

  • 07.12.10 - 11:11 Uhr

    von: Stern287

    leider kann ich auch keinen Unterschied feststellen.Da ich Naturlocken habe, die sich sowieso immer unten verknoten hatte ich die Hoffnung das dass nach dem waschen mit den Shampoos besser wird als vielleicht mit einem anderem Shampoo. Aber leider war das nicht der Fall.

  • 07.12.10 - 11:11 Uhr

    von: NaGer

    Ich habe sehr häufig schwer kämmbare Haare nach dem Waschen, weil meine Haare so fein sind. Aber mit dem Oil Repair-Shampoo geht es tatsächlich besser und sie glänzen auch viel mehr. Der Duft ist absolut toll. Ich bin schon einige Male auf den Glanz und den Duft angesprochen worden.

  • 07.12.10 - 11:12 Uhr

    von: Anika25

    Hallo,

    ich benutze fast nie Spülungen und brauche auch bei Fructis keine. Meine Haare lassen sich genauso gut kämmen, wie sonst auch. Ich habe anfangs das Oil Repair Shampoo benutzt und nach ca. der Hälfte mit meiner Freundin getauscht, die das Glättungs Shampoo testet.

    Meine Freundin, die das Color-Shampoo testet, ist da allerdings anderer Meinung. Sie sieht einen deutlichen Unterschied und musste sich eine Spülung zulegen.

  • 07.12.10 - 11:13 Uhr

    von: pipou

    am anfang hatte ich total probleme beim kämmen und war auch echt enttäuscht von fructis aber nach ein paar tagen ging es dann plötzlich super und das hält immer noch an
    wahrscheinlich musste fructis erstmal richtig wirken :-)

  • 07.12.10 - 11:16 Uhr

    von: AntjeEbert

    Ich kann in Bezug auf die Kämmbarkeit meinerseits keinen Komentar abgeben, da ich sehr kurze Haare habe und auf einen Kamm verzichte. Meine drei Töchter, die alle lange Haare haben, sind geteilter Meinung.
    Eine Tochter merkt keinen Unterschied zu anderen Artikeln. Eine Tochter ist der Meinung, dass sich die Haare jetzt besser kämmen lassen und eine Tochter hat keine Meinung.

  • 07.12.10 - 11:17 Uhr

    von: Lady_Nancy

    also ich musste Fructis auch erst das Shampoo länger benutzen um eine Verbesserung zu merken, aber ich denke jetzt schon das es besser geworden ist

  • 07.12.10 - 11:18 Uhr

    von: min85

    Hallo,

    als ich mit dem Testen begonnen habe, haben sich meine Haare deutlich schlechter kämmen lassen. Danach ging es wieder besser, doch inzwischen sind sie komplett strohig. Beim Durchlesen der Kommentare habe ich gelesen, dass die Spülung dabei helfen soll. Ich finde es schade, dass die Spülung für die Daueranwendung diese Problematik aufheben soll.
    Überzeugt bin ich derzeit leider nicht :(

    Gruß Min

  • 07.12.10 - 11:21 Uhr

    von: Theresa266

    Ich habe auch relativ komplizierte Haare: sehr dickes Haar mit Naturlocken. “Leicht kämmbar”, gibt es für mich also eigentlich gar nicht ;-) .
    Durch das Oil Repair werden meine Haare nur noch kräftiger und verknoten. Das Farbglanzshampoo habe ich verschenkt, deswegen weiß ich nicht genau, was das mit meinen Haaren machen würde…meine Freundin die es benutzt hat sehr feines Haar und sie hat mit verknoteten Haaren sowieso keine Probleme.
    Das Glättungsshampoo hingegen macht meine Haare relativ leicht zähmbar, sodass ich mir damit manchmal die Spülung sparen kann. Deswegen ist das Glättungsshampoo bzgl. Kämmbarkeit mein klarer Favorit.

  • 07.12.10 - 11:23 Uhr

    von: LuckyBambu

    also ich muss sagen,mein haar lässt sich nach dem waschen immer sehr schlecht kämmen.
    nur leider habe ich bisher noch kein shampoo gefunden,das mir da helfen könnte=(
    aber meine mittester fanden es gut,besonders die frauen=)

  • 07.12.10 - 11:24 Uhr

    von: Zebra87

    Ich benutze das Color Shampoo und muss sagen, dass ich keine Pflegespülung mehr brauche. Ich habe sehr dickes aber kurzes Haar. Da ich hin und wieder Gel oder haarspray bentuze war ich bei jeder Haarwäsche auf eine Pflegespülung angewiesen, um meine Haare gut durchkämmen zu können. Seit ich das Color Shampoo benutze benötige ich nur noch sehr wenig Shampoo und auch keine Spülung mehr. Meine Haare sind leichter kämmbar als früher :-)

  • 07.12.10 - 11:26 Uhr

    von: funnybunny80

    Also ich verwende das Oil Repair und muß sagen das ich sehr zufrieden bin. Meine Haare werden nicht (wie ich jetzt schon öfters gelesen habe) schnell fettig…könnte gut 3 Tage keine Haare waschen und sie würden nicht fettig aussehen.

    Auch die Kämmbarkeit ist gut. Die Haare gehen gut durch

  • 07.12.10 - 11:28 Uhr

    von: Kreuztal1981

    Hallo,

    leider geht bei mir ohne die passende Spülung auch nix ;-)

    Ich habe sehr langes gewelltes Haar und konnte sie ohne Spülung gar nicht richtig anfassen.

    Eine passende Spülung oder sogar Haarkur muss immer sein.

  • 07.12.10 - 11:28 Uhr

    von: madlen1984

    Ich habe langes und dickes haar und bin sehr zufrieden mit dem fructis shampoo und der kämmbarkeit der haare.eine passende spülung benutze ich bei jeder 2 haarwäsche.

  • 07.12.10 - 11:28 Uhr

    von: darkmoon66

    also nur mit dem Schampoo kann ich keine bessere Kämmbarkeit feststellen. (Oil repair shampoo) mit Spülung und Kur ist es dann schon besser,aber das ist es bei anderen Shampoos auch….allerdings riechen die meisten nicht so lecker ;-)

  • 07.12.10 - 11:28 Uhr

    von: CZengerling

    Ich habe das Oil Repair Shampoo benutzt und konnte durchaus festellen, dass die Haare weicher waren.
    Allerdings muss ich wegen meiner Naturlocken auch nach jedem Shampoonieren eine Spülung oder Kur verwenden. Ohne geht gar nicht.
    Ich kaufe allerdings auch so oft die Oil Repair Spülungen und Kuren und fand’ die schon immer sehr gut!

  • 07.12.10 - 11:29 Uhr

    von: AnnaFr

    Ich finde, meine Haare lassen sich deutlich besser kämmen, seit dem ich das Fructis Shampoo Oil Repair benutze…

  • 07.12.10 - 11:29 Uhr

    von: Setareh

    Ich habe die Erafhrung gemacht, dass nach dem Colorschutz die Haare sich ganz gut kämmen lassen, aber bei den anderen beiden Sorten lassen sich meine Haare ganz schlecht durchkämmen. Ich muss immer die Kur noch benutzen, damit ich einigermaßen durchkomme.
    Vielleicht liegt es bei mir aber nicht am Schampoo, sondern an die Beschaffenheit meiner Haare, denn ich habe volles und lockiges Haar.
    Durch das Glättungsschampoo werden meine Haare an den Spitzen sehr trocken, daher werde ich bei Colorschutz bleiben.

  • 07.12.10 - 11:30 Uhr

    von: Muckel1607

    Am besten ließen sich meine Haare nach dem Seidenglanz-Shampoo durchkämmen. Aber leider immer noch nicht so gut, als wenn ich noch eine Spülung benutzt hätte.

    Ich habe mir das Oil Repair mit dem Seidenglanz zu gleichen Teilen gemischt. ;-)

    Das ist vielleicht nicht so ganz im Sinne des Erfinders, bietet mir aber so ein prima Pflegeshampoo. :-) Und danach muss ich auch nicht unbedingt eine extra Spülung verwenden.

  • 07.12.10 - 11:30 Uhr

    von: xkathix

    Phen Spülung komm ich mit keinem Shampoo durch meine Haare und da wir HIER nur die Kämmbarkeit mit dem Shampoo bewerten sollen:

    Merk ich keinen Unterschied.

  • 07.12.10 - 11:30 Uhr

    von: jojosan

    Es ist bei mir etwas besser geworden mit dem kämmen, aber noch nicht Ideal daher nutze ich noch eine Kur. Ich habe lange dünne Haare die eh schnell mal Probleme bei Kämmbarkeit aufweisen.

  • 07.12.10 - 11:31 Uhr

    von: ASternchen

    bei mir ist die Kämmbarkeit nur mit Spühlung gegeben, sonst gehts nur mühsam. ich habe lange haare daher ok. dies ist bei allen drei sorten so.

  • 07.12.10 - 11:31 Uhr

    von: china89

    Da ich super lange Haare habe, ist es für mich immer schrecklich sie nach dam waschen auszu kämmen. Normalerweise geht ohne Spühlung nichts. Aber das Oil-Repair ist wirklich super. ich brauche noch nicht mal mehr Spühlung, die das Haar schnell fettig werden lässt.
    Also ich hab mein neues lieblings Shampoo gefunden!

  • 07.12.10 - 11:32 Uhr

    von: luniluna

    bei mir lassen sich die Haare schlechter durchkämmen. Mit anderen Sorten geht es besser.

  • 07.12.10 - 11:33 Uhr

    von: monalisabj72

    Ich habe das Colourshampoo benutzt und bin sehr zufreiden.
    Die Kämbarkeit ist total ok.
    Die Farbe hat einen tollen Glanz,ich bin vollstens Zufrieden.
    Ich hätte mir Fructis von alleine glaube ich nicht gekauft,aber ich habe meine Meinung geändert.Also mich habt ihr als NEukunde gewonnen

  • 07.12.10 - 11:33 Uhr

    von: Lady31

    Ich habe sehr dicke Haare und deshalb hab ich immer probleme beim kämmen!!!

  • 07.12.10 - 11:34 Uhr

    von: Kuchelmeister

    Ganz ehrlich bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Oil Repair Shampoo.
    Ich habe sehr trockenes gelocktes Haar. Die Kämmbarkeit ist schlecht. Nur mit einer Intensivkur lassen sich meine Haare gut durchkämmen.
    Ich habe mir mehr von den Shampoos erwartet.
    Bestimmt sind viele Personen zufrieden, Haare sind unterschiedlich ebenso die Bedürfnisse.

  • 07.12.10 - 11:36 Uhr

    von: b_engele

    Ich find´s toll! Endlich brauch ich keine Spülung mehr, sondern das Shampoo reicht, um die Haare geschmeidig und kämmbar zu machen.

  • 07.12.10 - 11:37 Uhr

    von: FranziKurz

    Also ich finds super, meine Haare ziepen beim Kämmen nicht mehr und mit der passenden Spülung von Fructis wird mein Haar noch weicher und kämmerbarer…

  • 07.12.10 - 11:37 Uhr

    von: lasurit

    Da ich sehr kurze Haare ( Irokeese) habe, ist meine Kämmbarkeit gleich. Aber ich benutze den Colorschutz, weil ich mehrere Farben Rot im Haar habe und ich muss sagen: ich habe zuletzt vor 4 Wochen meine Haare gefärbt. Normalerweise muss ich alle 3 Wochen meine Haare färben – Rot ist jetzt nicht so die Farbe, die lange hält. Und das Gel, welches ich täglich brauche, ist schon nach einer Wäsche richtig gut rausgewaschen. Meine Haare sind echt fluffig und sehr gut zu frisieren.

  • 07.12.10 - 11:37 Uhr

    von: 02kasia

    Also ich bin echt zufrieden, brauche keine Spülung zu benutzen, sie lassen sich echt gut kämmen.

  • 07.12.10 - 11:38 Uhr

    von: marregsy

    Das stimmt! Wenn ich die neuen Shampoos benutze, brauche ich keine Spülung mehr bzw. nur noch bei jedem 5. Waschen oder so. Allerdings bin ich etwas skeptisch, da ich mir nicht so sicher bin, warum die Haare jetzt weicher sind. Denke das liegt auch an den Silikonen, die mir etwas suspekt sind …

  • 07.12.10 - 11:39 Uhr

    von: Zahnfee3003

    Bezüglich der Kämmbarkeit habe ich nur durch das Shampoo keinen wesentlichen Unterschied feststellen können. Super finde ich, dass ich auch noch am nächsten Tag das Gefühl habe frische Haare zu haben.

  • 07.12.10 - 11:39 Uhr

    von: Serema

    Also ich finde schon das die Haare sich nach dem Waschen sehr gut kämmen lassen.
    Nur finde ich das mitlerweile die Haare ziemlich stumpf wirken.
    Benutze das Color Shampoo täglich. Und werde jetzt von Tag zu Tag unzufriedener, hinsichtlich schwerer stumpfer Haare.
    Schade. Habe mir mehr davon erhofft. :-(

  • 07.12.10 - 11:40 Uhr

    von: Schnuckel10

    hmm also ich merk auch keinen großen unterschied…für meine haare bräuchte ich eh eine spülung…die ja leider nicht dabei war… sehr schade

  • 07.12.10 - 11:40 Uhr

    von: Sisterd82

    Zum Thema Kämmbarkeit kann ich nur sagen, dass ich keinen Unterschied zu herkömmlichen Shmpoos feststellen kann.
    Mein Haar lässt sich kämmen, ist aber auch keine besondere Kunst, denn sie sind von Natur aus sehr glatt und fein.

  • 07.12.10 - 11:41 Uhr

    von: Cori28

    Ich bin total begeistert vom Shampoo!! Ich habe sehr viele Haare , die sich mit dem Shampoo super kämmen lassen!!
    Danke Fructis :-)

  • 07.12.10 - 11:41 Uhr

    von: SweetMia

    Also meine Haare lassen sich nach dem waschen sehr gut kämmen. Allerdings werden sie teilweise sogar zu glatt, so dass keine Haargummis usw. mehr halten.

  • 07.12.10 - 11:43 Uhr

    von: 0Flocke0

    Ich finde, dass sich die Harre nach dem Waschen mit dem Oil Repair Shampoo, im Vergleich zu anderen Shampoos, leichter durchkämmen lassen. Ich habe sehr wiederspändstiges Haar und verliere sonst sehr viele Haare beim kämmen. Nach den Gebrauch der Fructis Shampoos hatte ich diese Probleme nicht mehr. Das hat mir sehr gut gefallen. Allerdings bin ich auch skeptisch was die Silikone angeht…

  • 07.12.10 - 11:45 Uhr

    von: Oli1

    Ich habe sowhl Fructis Oil Repair (Shampoo und Spülung) sowie Fructis Color Schutz (auch Shampoo und Spülung) getestet und bin zufrieden mit dem Ergebnis. Gute Kämmbarkeit, bei beiden Produkten. Bei Oil Repair sind die Haare etwas schwerer, mit Color Schutz bin ich daher besser zufrieden. Ich habe zwar auch schon andere Shampoos und Spülungen mit ählichem Ergebnis gehabt, aber auch wesentlich schlechtere, was die Kämmbarkeit betrifft. Daher eine positive Bewertung von mir.

  • 07.12.10 - 11:46 Uhr

    von: ChiQsaL

    Meine Haare lassen sich nach der Wäsche deutlich besser kämmen. Allerdings benutze ich Fructis derzeit nur noch für meine Haarspitzen. Am Ansatz hat es mir einfach zu schnell gefettet…. leider!

  • 07.12.10 - 11:47 Uhr

    von: Sabine24

    Mit dem Glättung und Seidenglanz Shampoo habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass sich ohne Spülung eine tolle Kämmbarkeit ergibt!
    Ich habe lange Haare und benutze seit ich denken kann immer eine Spülung nach dem Waschen.
    Nachdem ich aber nach dem Waschen mit G&S schon ein Gefühl wie nach dem Spülen hatte, hab´ ich es mal ohne Spülung versucht und war total begeistert!

    Die Haare fallen damit total schön, sind nicht so “krusselig” wie sonst und wirken viel dichter.

  • 07.12.10 - 11:50 Uhr

    von: SenoraMadera

    Ich bin mit der Kämmbarkeit meiner Haare durch Fructis sehr zufrieden. Egal welches Fructis-Shampoo ich verwende, meine Haare lassen sich immer leicht durchkämmen. Auch meine Mittesterinnen haben mir dies bestätigt.

  • 07.12.10 - 11:51 Uhr

    von: annemainz

    Das Oil repair Shampoo glättet die Haare ein wenig, beschwert sie aber leider auch etwas. Den Duft mag ich gerne und die Ergiebigkeit ist gut. Nur der Verschluss ist sehr schwer zu öffnen.

  • 07.12.10 - 11:54 Uhr

    von: ottobert

    also ich muss leider sagen das mich die kämmbarkeit überhaupt nicht überzeugt. ich habe lockige haare und ohne eine spülung zu benutzen bekomm ich sie auch mit fructis nicht durchgekämmt.

  • 07.12.10 - 11:54 Uhr

    von: scheibe66

    Das ist eine Sache die mich ja hier total begeistert hat und die ich bei keinem anderen Shampoo bisher erlebt habe, auch ohne eine Spüllung zu benutzen lassen sich meine Haare sehr gut Kämmen.

  • 07.12.10 - 11:54 Uhr

    von: Zentis123

    Also ich nehme immer einen breitzackigen Kamm, da geht das Kämmen sowieso leichter. Vor allem bei meinem langen Haar. Aber ich habe festgestellt, dass mein Haar weicher wurde und es leichter zum Kämmen geht

  • 07.12.10 - 11:55 Uhr

    von: demin2009

    Ich habe Seidenglanz-Shampoo genutzt.Da meine Hare sehr fein sind und lokig trotz lassen sie sich schwer durchkämmen…..

  • 07.12.10 - 11:55 Uhr

    von: carosoke

    Ich bin von allen 3 Shampoos begeistert. Die Kämmbarkeit habe ich ja schon mehrfach gelobt. Das Haar lässt sich ohne Spülung kämmen und das ist es was ich will! Ich möchte meine Zeit nicht mit Spülungen verschwenden…

  • 07.12.10 - 11:56 Uhr

    von: nessawilli

    Da ich leider sehr starke probleme mit meiner kopfhaut habe,sind alle drei shampoos leider nicht für mich geeignet,am anfang habe ich es sehr genossen,sie zu benutzen,denn sie riechen gut,die haare werden seidig glänzend und gut kämmbar,aber nachdem sich mein kopf an das shampoo gewöhnt hatte,wie auch bei vielen anderen marken,waren meine kopfhaut probleme wieder da.ansich ist es ein ganz tolles produkt,würde es auch jedem empfehlen,nur für meine persönlichen ansprüche ist es nix,schade

  • 07.12.10 - 11:59 Uhr

    von: Bigginett

    Ich wasche meine Haare schon lange, weit vor dem Projekt, mit Fructis. Bin eine voll überzeugte Verwenderin von Fructis. Benutze das Color Schampoo und die Spülung. Ich bin immer wieder super zufrieden mit dem Ergebnis. Meine Haare sind von Natur aus sehr dick und lockig. Nach der Haarwäsche sind sie sehr gut kämmbar und riechen einfach nur klasse!!!!
    Endlich kann ich auch mal meine Haare glatt und offen tragen. Danke an Fructis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 07.12.10 - 12:00 Uhr

    von: CelineNadine

    Mit Fructis, egal welche Sorte ich benutze (im Moment auch fettiger Ansatz, trockene Spitzen,) lassen sich meine Langen Haare – bis über den Rücken – super toll auskämmen und sind sehr geschmeidig. Das bestätigt mich, auch weiterhin Fructis zu verwenden. Alle 3 getesteten Sorten sind super und für meine langes Haar bestens geeignet.

  • 07.12.10 - 12:01 Uhr

    von: wordofmouth2009

    Ohne die passende Spülung finde ich es leider sehr schwer, die Haare nach dem Waschen durchzukämmen. Mit dem Oil Repair geht dies noch etwas besser als mit dem Color Shampoo, aber ganz ohne Spülung funktioniert es bei mir nicht.

  • 07.12.10 - 12:03 Uhr

    von: Elanor87

    Da meine Haare eigentlich recht unkompliziert sind, habe ich auch sonst keine Probleme mit der Kämmbarkeit.
    Ich habe aber trotzdem gemerkt, dass meine Haare viel weicher sind und nach dem Föhnen schöner fallen!

  • 07.12.10 - 12:04 Uhr

    von: Lithian

    Habe dünnes, mittellanges Haar und dieses lässt sich nach dem Benutzen der Shampoos ohne Ziepen und Ziehen durchkämmen. Benötige also keine Spülung, die Shampoos von Fructis reichen bei mir was gute Kämmbarkeit angeht völlig aus.

  • 07.12.10 - 12:04 Uhr

    von: altunkilic

    meine Haare waren strohiger denn je, ich war gezwungen die Spülung dazu zu kaufen…die hätte man dem Paket gleich dazulegen sollen….aber mit der Spülung zusammen ein tolles Ergebnis und auch sehr weich und glänzend!

  • 07.12.10 - 12:04 Uhr

    von: Reggy1004

    Ich kann meine Haare weder besser noch schlechter durchkämmen als mit einem anderen Shampoo. Spülung muss ich auf jeden Fall benutzen, sonst kann ich keinen Zentimeter kämmen.

  • 07.12.10 - 12:05 Uhr

    von: Ulla82

    Ich merke kein Unterschied zu anderen Shampoos, meine Haare lassen sich immer gut kämmen.

  • 07.12.10 - 12:06 Uhr

    von: fey01

    Bei mir klappt es sehr gut mit dem Kämmen und mein Haar lässt sich besser bändigen und es macht mal das was ich will

  • 07.12.10 - 12:07 Uhr

    von: astridzehl

    Also bei meinen Haaren merke ich schon dass sie leichter zu kämmen sind. Habe sehr dünnes Haar aber kann mich nicht beklagen. Vielleicht ist die Wirkung auch abhängig von der Wasserhärte. Ich finde die Shampoos alle super.

  • 07.12.10 - 12:08 Uhr

    von: InaVogel

    Also meine Haare sind eher dünn und lockig, ich habe das Gefühl, dass das Kämmen nach dem Waschen etwas besser geht, trotzdem verwende ich zusätzlich noch eine Spülung, sonst verliere ich doch zu viel Haare.

  • 07.12.10 - 12:08 Uhr

    von: norries1410

    Ich finde das Haar viel besser kämmbar, eigentlich brauche ich gar keine Spülung mehr ;-) Dafür finde ich, dass der Halt dadurch etwas verloren geht – schade.

  • 07.12.10 - 12:09 Uhr

    von: sahra2010

    Ich habe das color shampoo benutzt und brauche jetzt keine spülung mehr. Meine haare sind super leicht und gut kämmbar !

  • 07.12.10 - 12:09 Uhr

    von: Anny96

    Obwohl ich ziemlich dickes Haar habe, nehme ich seitdem ich Fructis verwende nur noch selten eine Spülung! Meine Haare lassen sich viel besser durchkämmen jetzt. *freu*

  • 07.12.10 - 12:11 Uhr

    von: ChrissiCooper

    Mit der Kämmbarkeit des nassen Haars nach dem Waschen bin ich bei allen drei Shampoos sehr zufrieden, auch ohne eine Spülung zu benutzen. Mein Haar ist eher schwierig, dick und verknotet ganz gerne mal, von daher sehr positiv! Auch beim Fönen bleibt das Haar gut kämmbar, echt eine Erleichterung.

  • 07.12.10 - 12:12 Uhr

    von: Olga1979

    Also ich habe auch lange Haare und musste bei anderen Shampoos bisher oft eine Spülung benutzen, damit sie sich gut kämmen lassen. Bei Fructis ist die Kämmbarkeit super – ich brauche nicht mal mehr eine Spülung danach, vor allem, wenn ich das Color-Shampoo benutze. Find ich echt super!

  • 07.12.10 - 12:13 Uhr

    von: lea33

    Ich bevorzuge das Oil&Repair Shampoo, da ich sehr trockene widerspenstige Haare und obendrauf auch noch Naturlocken habe.
    Ich finde auch , dass sie sich nach diesem Shampoo besser durchkämmen lassen. Aber am allermeisten sind meine beiden Töcher begeistert. Sie benutzen beide die Shampoos von Fructis, alleine weil sie so toll duften, aber nach dem letzten Badetag waren die Haare der beiden soooo toll weich, dass beide sehr begeitert waren, das Kämmen ging auch etwas besser.

  • 07.12.10 - 12:14 Uhr

    von: charmed2107

    Finde die Haare nach dem Waschen und Trocknen schön weich und der Duft der Shampoos ist auch super..konnte aber auch keinen großartigen Unterschied was die Kämmbarkeit meiner Haare betrifft feststellen..

  • 07.12.10 - 12:15 Uhr

    von: Jenny_M

    Ich mag am liebsten das Shampoo für das gefärbte Haar. Meine Haare brauchen aufgrund einer Blondierung spezielle Pflege. Ich habe schon den Eindruck, dass sich mein Haar nun besser kämen lässt.

  • 07.12.10 - 12:16 Uhr

    von: Ferri

    ich finde die Shampoos super, aber Spülung benutze ich trotzdem!

  • 07.12.10 - 12:16 Uhr

    von: Larxene

    Ich habe meine Haare vor kurzem gefärbt, benutze aber weiterhin das GLatt und Seidig…..und die Kämmbarkeit lässt leider sehr zu wünschen übrig. Ohne Spülung oder Kur wird das nichts…#Schade eigetlich.

  • 07.12.10 - 12:16 Uhr

    von: Skorpion7000

    also ich benutzt das oil repair und kann auch keinen wirklichen unterschied beim kämmen feststellen. mit der spülung in der kombination geht es deutlich besser, aber das ist bei mir bei fast allen spülungen der fall. lediglich ärgerlich ist das mir beim spülung benutzten viele haare beim kämmen “ausfallen” daher benutzte ich fast nie eine. das oil repair ist ein gutes shampoo aber beim kämmen wie gesagt bei mir kein grißer unterschied zu anderen shampoos zu erkennen.

  • 07.12.10 - 12:17 Uhr

    von: Skorpion7000

    oh, meine “benutze”. Sry

  • 07.12.10 - 12:17 Uhr

    von: Susanita87

    Alle 3 Shampoos riechen super und lassen sich gut verteilen. Leider kann ich kann aber nur beim Oil Repair Shampoo einen Unterschied in der Kämmbarkeit erkennen. Wenn ich das Color Schutz Shampoo benutze, sind meine Haare danach extrem trocken und lassen sich absolut nicht kämmen…leider ziemlich enttäuschend. Aber immerhin ist der Duft toll!

  • 07.12.10 - 12:17 Uhr

    von: kickandscream

    Ich habe das Fructis Shampoo zu Testzwecken ohne Spülung verwendet und finde, dass sich die Haare trotzdem sehr gut kämmen lassen. Diesbezüglich bin ich mit dem Shampoo sehr zufrieden.

  • 07.12.10 - 12:19 Uhr

    von: Tinchen1983

    Ich habe keinen Unterschied festgestellt das sich die Haare besser kämmen lassen, aber schlechter ließen sie sich auch nicht durchkämmen.

  • 07.12.10 - 12:19 Uhr

    von: daystar

    also meine haare lassen sich auch gaaanz super toll mit dem shampoo kämmen

  • 07.12.10 - 12:19 Uhr

    von: Maiwis

    Es geht schon besser, als wenn ich ein billigeres Produkt nehme. Mit der Kombination einer Spülung geht es noch besser. Ich habe Schulterblatt langes Haar und sehr dickes. Mit Naturlocken wurde ich auch noch beschenkt ;)

  • 07.12.10 - 12:19 Uhr

    von: murmi

    Ich brauche nicht mehr beim jeden Waschen eine Spülung um die Haare zu kämmen. Es langt wenn ich bei jeder 3 – 4. Wäsche eine Spülung mache

  • 07.12.10 - 12:19 Uhr

    von: Judy78

    Ich habe das Color Shampoo dann nicht mehr genommen, da ich nach dem Waschen kaum noch durch die Haare mit dem Kamm gekommen bin. Erst nachdem ich eine Kur zur besseren Kämmbarkeit eingesprüht hatte, konnte ich sie etwas kämmen. Daher habe ich hauptsächlich das Shampoo Glättung und Seidenglanz verwendet, da lassen sich die Haare besser kämmen. Aber auch nicht ohne irgendeine Sprühkur.

  • 07.12.10 - 12:20 Uhr

    von: Felinchen

    Leider konnte ich keinen Unterschied zu mein em Shampoo feststellen. damit es klappt, habe ich mir die spülung gekauft :-) .

  • 07.12.10 - 12:22 Uhr

    von: mare7

    Nach der Benutzung von Oil Repair lassen sich meine Haare schlechter durchkämmen als sonst. Sie riechen zwar ganz toll, doch leider fetten sie mit dem Shampoo zu schnell nach.

  • 07.12.10 - 12:23 Uhr

    von: Schnarky

    Nutze das Color Shampoo und ich muss sagen, dass sich die Kämmbarkeit nicht verbessert hat. Es ist eher noch schlimmer geworden. Ohne Spülung geht bei mir auch nichts.

  • 07.12.10 - 12:24 Uhr

    von: aliyadbana

    Normalerweise benutze ich immer eine Spülung nach dem Waschen, um meine Haare richtig kämmen zu können. Als ich zum ersten Mal meine Haare mit Color Schutz gewaschen habe, habe ich bewusst auf eine Spülung verzichtet, um die Kämmbarkeit zu überprüfen. Mein Haar ließ sich besser kämmen, als mit früheren Schampoos. Es lässt sich zwar nicht so gut durchkämmen, wie mit Spülung, aber immerhin kommt man mit dem Kamm durch…

  • 07.12.10 - 12:26 Uhr

    von: ati

    Wow, ich bin begeistert wie schnell Ihr Eure Erfahrungen postet. Klasse! :-) Es scheint tatsächlich viel vom Haartyp abhängig zu sein – manch braucht noch eine Spülung dazu, manch einer nicht. Freut mich, dass größtenteils positive Erfahrungen gemacht wurden.

  • 07.12.10 - 12:26 Uhr

    von: SunnyMay

    Also das Oil&Repair hat mich hinsichtlich der Kämmbarkeit wirklich enttäuscht. Meine Haare werden nach dem Waschen total strohig und trocken. Spülungen benutze ich nicht mehr und ich werde mir nicht für ein schlechtes Shampoo extra eine kaufen, wenn es auch ohne geht.
    Das Shampoo Föhnglätte hingegen hat sehr bei mir gepunktet. Die Haare fühlen sich super an und lassen sich genauso gut kämmen. Leider istdas Shampoo jetzt schon leer aber ich werde es mit bestimmt auch in Zukunft mal kaufen.

  • 07.12.10 - 12:27 Uhr

    von: mausigirly

    Fructis Shampoo alleine reicht nicht für mein Haar aus, aber zum Glück gibt es ja auch Spülung von Fructis und damit lässt sich mein Haar gut kämmen und frisieren^^

  • 07.12.10 - 12:27 Uhr

    von: Melora89

    Nach dem Seidig&Glatt-Shampoo lassen sich meine Haare etwas besser kämmen als sonst (hab aber nie wirklich Probleme damit, weil ich eh glatte Haare habe). Bei den anderen beiden Shampoos ist mir kein Unterschied zu Shampoos anderer Marken aufgefallen.

  • 07.12.10 - 12:27 Uhr

    von: strawberrymixes

    Also wie schonmal erwähnt, ist die Kämmbarkeit mit den Fructis shampoos nur mittelmäßig. Ich muss dazu sagen,dass ich recht beanspruchtes Haar habe (oft Zopfträger, Dutt etc.) und habe gehofft,dass Fructis langfristig Abhilfe schafft. Das Shampoo riecht sehr gut, das steht ausser Frage, aber die Kämmbarkeit nach der Wäsche ist für mich nicht ausreichend. Habe dabei schon manchen Haarknoten ausgerissen.

  • 07.12.10 - 12:27 Uhr

    von: urmi08

    Mit passender Spülung sind meine Haare gut kämmbar, Shampoo allein reicht bei mir nicht aus.

  • 07.12.10 - 12:27 Uhr

    von: Svenja3011

    Ich bin von den Fructis Shampoos begeistert, vorallem von dem Oil Repair. Seitdem ich das SHampoo beuntze sind meine Haare viel weicher und nicht mehr stumpf und ich brauche nicht mal mehr eine Spülung benutzen weil sie sich einfach super kämen lassen. *daumen hoch*

  • 07.12.10 - 12:28 Uhr

    von: ati

    @nessawilli: Wenn Du häufiger Kopfhautprobleme hast, rag am besten mal einen Hautazrt zu was für einer Art Shampoo er Dir rät. Ist sicher echt anstrengend, wenn Dir das schon öfter passiert ist.

  • 07.12.10 - 12:28 Uhr

    von: Laabertasche

    Ich habe vorher immer Spülung benutzt um meine Haare durchzukämmen. Während diesem Projekt habe ich die Spülung komplett weggelassen um fructis-Ergebnisse nicht zu verfälschen. Ich muss sagen, dass sich meine Haare immernoch ziemlich gut durchkämmen lassen, auch ohne Spülung. Das hat mich positiv überrascht.
    Naja, allerdings habe ich vorher IMMER Spülung benutzt und kann deswegen auch nicht sagen, ob die Kämmbarkeit nicht auch durch die vorherigen Shampoos ohne Spülung schon gegeben gewesen wäre.

  • 07.12.10 - 12:29 Uhr

    von: JaneBasner

    Auch ich habe feststellen müssen, dass sich mein Haar mit Spülung besser durchkämmen lässt. Allerdings ist die Kämmbarkeit bei Anwendung des Color Shampoos und ohne Spülung schon besser als bei Anwendung anderer Shampoos, das find ich positiv. Ich habe extreme Naturlocken und da ist man über jede Kleinigkeit die ein Shampoo positives bietet dankbar.Ich finde Fructis Color super. Ich habe mir vor zwei Monaten Strähnchen machen lassen und sodann Fructis Color benutzt und meine Strähnchen glänzen immer noch, das Ergebnis hatte ich bei anderen Shampoos nicht…….

  • 07.12.10 - 12:30 Uhr

    von: sunshine71

    da ich meine Haare kurz trage, hab ich mit der Kämmbarkeit eigentlich nie Probleme

  • 07.12.10 - 12:30 Uhr

    von: pocke

    habe bisher nur das oil repair benutzt und keinen unterschied zu anderen shampoos entdecken können was die kämmbarkeit angeht, ist aber auch nicht schlimm da ich eh immer noch eine sprühkur nach dem haare waschen benutze.

  • 07.12.10 - 12:31 Uhr

    von: jule.05

    …leider muss ich auch sagen das ich bei der kämmbarkeit kein unterschied bemerkt habe, erst nach der Benutzung einer Spülung lassen sie sich einfach und leicht durchkämmen…

  • 07.12.10 - 12:31 Uhr

    von: mcke65

    Meine Tochter war gleich beim ersten probieren von “ihrem” Fructis Shampoo begeistert von der guten Kämmbarkeit – und ist es immer noch.

  • 07.12.10 - 12:32 Uhr

    von: beeles1984

    Ich muß bei jedem Haarshampoo eine Spülung verwenden. Ich habe sehr dickes und poröses Haar ohne Spülung geht da gar nichts.

  • 07.12.10 - 12:32 Uhr

    von: marisnulka

    Also bei mir ist es so, dass ich normalerweise auch so gut kämmbare Haare habe (ob das wohl am Shampoo liegt?) und deswegen kaum einen Unterschied bemerkt habe. Ich muss aber sagen, dass mein Haar im Vergleich zu anderen (ich meine andere Marken) Pflegeshampoos doch besser kämmbar sind. Was allerdings noch wichtiger ist, dass die Haare nicht beschwert werden und nicht fettig wirken. Das Volumen geht nicht verloren – das ist irgendwo auch das Wichtigste. Was den Haarglanz angeht, so habe ich keinen Unterschied bemerkt, mein Haar ist so wie vorher – vielleicht geht noch mehr Glanz gar nicht! ;)
    Im Allgemeinen muss ich zu dem Shampoo sagen (ich habe Oil Repair benutzt), dass ich sehr positiv überrascht bin!!! Werde – da ich einen ständigen Haarshampoo-Wechsel betreibe – wohl immer mal wieder darauf zurückgreifen!!!
    Fructis ist für mich wieder auferstanden! Hatte diese Shampoo-Marke für tot erklärt, war unzufrieden, aber jetzt habe ich besseres erfahren!!! War auf jeden Fall eine gute Aktion von Fructis und es hat mich sehr gefreut dabei sein zu dürfen und neue Erkenntnisse zu erlangen!!! DANKE Fructis!!! DANKE trnd.com!!!

  • 07.12.10 - 12:32 Uhr

    von: Vikuscha

    Also ich hatte noch nie Probleme beim kämmen, deswegen habe ich auch keinen Unterschied gemerkt.

  • 07.12.10 - 12:34 Uhr

    von: XJoy

    Ich benutze das Color Shampoo. Leider leider lässt sich ohne die Spülung das Haar nicht so gut durchkämmen. Habe recht dicke Haare, deswegen brauche ich immer eine Spülung nach der Wäsche. Mit aber kein Problem ;)

  • 07.12.10 - 12:34 Uhr

    von: NadineF2

    Also, ich habe das oil Repair Shampoo benutzt und finde, dass sich meine Haare zwar besser durchkämmen lassen, als bei den Shampoos die ich bisher benutzt habe. Sie könnten aber noch ein bisschen leichter durchzukämmen sein…

  • 07.12.10 - 12:34 Uhr

    von: Talasia

    Also bei mir hilft dieses Shampoo in Sachen Kämmbarkeit üüüberhaupt nicht, keins von den 3en. Ich habe immer noch total klettige Haare, was durchs färben dieses Jahr kommt. Da hilft nur ne richtige Kur

  • 07.12.10 - 12:38 Uhr

    von: mays25

    Also meine Haare lassen sich super kämmen seit ich Fructis anwende !!!!!! Hatte vorher immer probleme meine haare durch zukämmen !

  • 07.12.10 - 12:38 Uhr

    von: ImMayez

    Ich bin eigentlich ganz zufrieden, denn bereits beim Waschen bemerkt man die Pflege, dass durch kämmen der Haare nach hdem Waschen ist nicht das Problem mich ärgert nur, dass ich beim trocknen der Haare aussehe wie ein aufgeplatztes Sofakissen. Aber alles in allem fand ich den Produkttest absolut spitze, ich habe defenitiv meine Meinung über Fructis geändert. Danke für diese Erfahrung

  • 07.12.10 - 12:39 Uhr

    von: bini71

    Hallo,

    ich habe langes Lockiges Haar, und ich muß einfach sagen das sich meine Haare wirklich besser durchkämmen lassen. Allerdings benutze ich 2 mal in der Woch eine Haarkur, die ich mindesten eine halbe Stunde einwirken lasse.

  • 07.12.10 - 12:39 Uhr

    von: Keksimaus

    also vor allem meine tochter ist von ffructis glättung und seidenglanz begeistert
    sie hat lange dicke haare und das kämmen nach dem wachen war ohne spülung immer eine tortour für sie
    nach glättung & seidenglanz braucht sie aber keine spülung mehr, die haare lassen sich wunderbar einfach durchkämmen

    ich selbst habe eh dünne haare, da habe ich mit der kämmbarkeit nach dem waschen nie probleme

  • 07.12.10 - 12:41 Uhr

    von: Janine80

    Ich finde auch, dass meine Haare sich besser kämmen lassen. Aber eine Spülung muss bei mir trozdem sein, da ich naturgelockte Haare habe.

  • 07.12.10 - 12:42 Uhr

    von: LeoDani

    leider merke ich auch keinen Unterschied, ohne Kur oder Spülung geht bei mir gar nichts :-(

  • 07.12.10 - 12:43 Uhr

    von: becken83

    Ich merke keinen Unterschied beim kämmen.

  • 07.12.10 - 12:44 Uhr

    von: Sandeline81

    leider lassen sich meine haare mit Fructis auch nicht viel leichter durchkämmen…in der Hinsicht unterscheidet es sich nicht von den meisten Shampoos

  • 07.12.10 - 12:44 Uhr

    von: quasimodo25

    musste leider bei “oil repair” feststellen, dass die haare zwar direkt danach (zwar mit spülung, aber immerhin) gut kämmbar waren, aber einen tag später total zerzaust, unkämmbar, kein Durchkommen mehr! Das hab ich eher selten! Hammer! ;..(

  • 07.12.10 - 12:44 Uhr

    von: flcindy

    Wenn ich eine Spülung benutze, dann lassen sie sich wunderbar kämmen aber ohne geht da nix!

  • 07.12.10 - 12:45 Uhr

    von: Alina2501

    Ich benutze nur das Shampoo Oil Repair, benötige hierfür auch keine Spülung. Mein Haar lässt sich problemlos, sogar auch bei nassem Haar durchkämmen, als ob ich eine Spülung benutzt hätte :-) Mein neues Lieblingsshampoo :-)

  • 07.12.10 - 12:45 Uhr

    von: sun_shine

    ich habe mir vor gut 2 monaten Dauerwelle machen lassen sieht super aus aber!!! das durchkommen mit dem Kamm so richtig, keine chaunce!! bis ich meine Fructis shampoos gekriegt habe jetzt brauche ich weniger Zeit und es geht!! ich bin sehr zufrieden und von nun an ist es meine Marke was anderes lasse ich an meine Haare nicht mehr ran :-)

  • 07.12.10 - 12:46 Uhr

    von: Regine78

    Ich hatte zuerst das “Glättung und Seidenglanz”-Shampoo gestestet. Allerdings hab ich das überhaupt nicht vertragen. Mein Kopf fing schon am 2. Tag an zu jucken wie verrückt, ich neigte plötzlich zu schneller Haarverfettung und Schuppenbildung, außerdem waren meine Haare total “struppig”, an Kämmen war das nicht zu denken.
    Ich bin dann umgestiegen auf die Sorte “Oil Repair”. Die vertrage ich wesentlich besser.
    Alle vorherigen Probleme sind wie weggeblasen. Meine Haaren fetten genauso schnell wie mit anderen Shampoos auch, aber sie lassen sich sehr gut durchkämmen, und das sogar ohne extra Spülung :-)

  • 07.12.10 - 12:47 Uhr

    von: vnvfrika

    Ich habe recht dünne, lange Haare, die sich sofort furchtbar verfusseln und verknoten. Bisher habe ich nach jeder Haarwäsche eine Kur oder Spülung benutzen müssen, damit ich nicht mindestens eine Viertelstunde mit Haarebürsten beschäftigt bin. Man hat ja auch nicht immer soviel Zeit übrig und es nervte einfach. Ich habe das Oil Repair zunächst getestet, weil meine Haare auch viel abgebrochen sind in letzter Zeit. Da ich ja nun die Wirkung des neuen Fructis und nicht der nachfolgenden Haarkur testen wollte, habe ich ganz mutig die Kur weggelassen. Ich konnte kaum glauben, wie gut ich durch meine Haare kam! Bei manch einer Haarkur ging es schlechter! Meine Haare brechen auch weniger ab. Ein großes Lob an Fructis!!!

  • 07.12.10 - 12:48 Uhr

    von: stellapsg

    Also im Allgemeinen lassen sich meine Haare besser durchkämmen, wenn ich Fructis benutze. Hatte auch schon Shampoos, wo die Kämmbarkeit noch besser war, aber die Haare waren trotzdem nicht schön.
    Ich bin auf jeden Fall zufrieden.

  • 07.12.10 - 12:50 Uhr

    von: iegna

    Da ich leider sehr dünnes Haar habe, bin ich schon froh und glücklich, wenn nicht allzuviele Haare nach dem Waschen im Kamm bleiben. Ich kann keinen Unterschied bei der Kämmbarkeit ausmachen. Sowohl bei fructis als auch bei anderen Haarwaschprodukten bleibt das Ergebnis ähnlich. Meine Söhne, beide mit dickeren und ganz dicken Haaren, sind allerdings, was die Kämmbarkeit betrifft sehr zufrieden.

  • 07.12.10 - 12:53 Uhr

    von: Leonie1988

    bin von der kämmbarkeit nicht so begeistert .. habe sehr lange dicke haare und muss noch eine spülung dazunehmen .. dann kann ich sie gut durchkämmen ..

  • 07.12.10 - 12:54 Uhr

    von: isibisi135

    Ich bin sehr zufrieden mit der Kämmbarkeit. Allerdings mus ich feststellen, das meine Haare am nächsten morgen zimelich “hängen”

  • 07.12.10 - 12:54 Uhr

    von: Flipperpatty

    ich finde, dass meine haare nicht besser kaemmbar sind! also da sind manche shampoos leider effektiver..

  • 07.12.10 - 12:55 Uhr

    von: kiralennox

    Ich habe sehr dünnes langes Haar, aber ohne Spülung geht gar nichts wenn nich nicht die Haar hinter her in der Bürste haben will. Ohne Spülung verkrauseln sich meine Haar hinten im Nacken ganz stark so dass ich sie mehrmals als sonst durchkämmen muss damit sie mir nicht ganz verfilzen. Also ich merke keinen Unterschied zu anderen Shampoos. Leider!

  • 07.12.10 - 12:59 Uhr

    von: Lissy0112

    Ich habe sehr langes leicht lockiges Haar, und habe alle drei Shampoos ausprobiert und nehme nach jeder Haarwäsche eine Kur und meine Haare fühlen sich immer besser an! Fructis hat wirklich was gebracht! Die Haare sind glänzender, weicher und sehen gesünder aus. Mich hat Fructis überzeugt! :-)

  • 07.12.10 - 12:59 Uhr

    von: FeuriegerFeuerEngel

    Leider lassen sich meine Haare weder mit noch ohne Spülung durchkämmen. Sie duften zwar alle sehr gut aber es gibt bei mir keinen schönen Effekt.

  • 07.12.10 - 12:59 Uhr

    von: cm3880

    Mit Oil Repair und einen kleinen Klecks Spitzenfluid, lassen sich die Haare hervorragend kämmen und stylen. Bei den anderen beiden Shampoos wird es etwas schwieriger.

  • 07.12.10 - 13:01 Uhr

    von: ir4ik

    meine Haare lassen sich zwar besser kämmen, als nach der Nutzung anderer Schampoos, allerdings schlechter, als wenn ich einen Spülung benutzt hätte. Ohne Spülung kann ich meine Haare also auch weiterhin nicht waschen, in dieser Hinsicht bietet Fructis leider nicht viel mehr als andere…

  • 07.12.10 - 13:04 Uhr

    von: helloagain

    Leider merke ich auch keinen Unterschied zu anderen Produkten.
    Auf eine Spülung kann ich nicht verzichten.

  • 07.12.10 - 13:06 Uhr

    von: Billy100

    Die Kämmbarkeit ist wirklich besser geworden. Es lässt sich viel leichter durchkämmen. Diese Erfahrung haben mir auch viele Mittester mitgeteilt.

  • 07.12.10 - 13:07 Uhr

    von: Boops1988

    Leider gab es ja nicht die Spülung zu den Schampoos.
    Von daher tut sich bei mir da nicht viel hinsichtlich Kämmbarkeit.
    Ich brauche eine Spülung um meine Haare richtig durchkämmen zu können. Habe eben Locken und diese sind schwer zu pflegen.

    Allerdings habe ich gemerkt dass die Haare schon geschmeidiger werden.

  • 07.12.10 - 13:07 Uhr

    von: jklmjojo

    ich schließe mich den meinungen meiner vorgängen zum oil repair an. Die haare lassen sich wirklich besser kämmen, sind geschmeidiger und sehen nicht mehr so strohig und ungpflegt aus.
    die meinungen von meinen testern ist eigentlcih so das oil repair an erste stelle kommt und color den dritten platz belegt

  • 07.12.10 - 13:09 Uhr

    von: xsunny1979

    Für mich ist das Color-Schutz noch immer Nr.1, allerdings brauche auch ich eine Spülung. Die Haare sind zwar ohne Spülung deutlich geschmeidiger als bei anderen Produkten, aber ohne Spülung komme ich nicht aus.

  • 07.12.10 - 13:10 Uhr

    von: hanjaan

    mein haare lassen sich mit dem oil repair am besten kämmen und mit dem seidenglanz am schlechtesten, weil sie sehtr strohig nach der wäsche sind.

  • 07.12.10 - 13:13 Uhr

    von: Jule1287

    bei mir lassen sich die haare bei allen drei shampoos gut kämmen.

  • 07.12.10 - 13:16 Uhr

    von: angie30

    Ich merke keinen Unterschied. Habe alle drei Shampoos getestet – bekomme allerdings Schuppen vom Oil Repair. Das Haar lässt sich noch immer relativ schwer kämmen. Allerdings fliegen die Haare nicht mehr so schnell, was mir sehr gefällt.

  • 07.12.10 - 13:17 Uhr

    von: mayachan

    Ich verwende ja das Glättung und Seidenglanz. Da ich aber ein etwas abwechslungsreicher Typ bin habe ich zustätzlich noch ein Lockenshampoo zuhause das ich gelegentlich auch verwende wenn ich grad mal locken haben will. Ich habe festegestellt, dass besonders wenn ich vorher ein anderes Shampoo verwendet habe ich mit Fructis danach besser durch meine Haare komm. Allerdings hab ich auch gemerkt, dass sich die Kämmbarkeit etwas verringert wenn ich Fructis öfters verwende

  • 07.12.10 - 13:19 Uhr

    von: carole70

    Ich kann leider nicht sagen das sich mein Haar gut kämmen läßt – außer bei dem für coloriertes Haar. Zumindest ist das bei meinen langen Haaren so. Eine Spülung ist nach wie vor nötig. Allerdings ist das bei dem kurzen Haar meines Partners anders, da lassen sich die Haare wie gewohnt gut durchkämmen nach dem Waschen.

  • 07.12.10 - 13:21 Uhr

    von: cool53

    Bei dem Shampoo Oil Repair finde ich mit dem kämmen besser als das andere, da bräuchte man leider noch eine Spülüng dazu.

  • 07.12.10 - 13:22 Uhr

    von: viwis

    ich kann nur zm oil repair etwas sagen. die kämmbarkeit war hervorragend. auch bei meiner kleinen tochter fließen keine tränen mehr nach dem waschen beim kämmen.

  • 07.12.10 - 13:23 Uhr

    von: friechic

    Meine Haar lassen sich mit dem Fructis Oil Repair super druchkämmen. Auch ohne Spülung. dazu muss ich aber sagen, dass ich meine Haare bereits vor dem Waschen schon mal bürste. Das ist einfach gesünder für die Haare!

  • 07.12.10 - 13:24 Uhr

    von: Zauberfrau2010

    Bin total begeistert :-)
    War letzte Woche beim Friseur und meine langjährige Haarbändigerin wunderte sich……nimmst du ein anderes Shampoo? hat sie gefragt ;-) Sie kenne meine Haare kaum wieder….DANKE FRUCTIS! Ich habe keine Probleme mehr, die Haare nach dem waschen zu kämmen und wenn’s Fachleuten auffällt, hat Fructis alles richtig gemacht….und trnd auch, weil ich bei diesem Test mitmachen durfte :-)

  • 07.12.10 - 13:24 Uhr

    von: zelli71

    Ich benutze nach jedem Haarewaschen auch eine Spülung, deshalb lassen sich meine Haare sowieso gut kämmen:-) Meine Haare brauchen die Extraportion Pflege einfach.

  • 07.12.10 - 13:27 Uhr

    von: Ybser1

    Ohne Spülung ist die kämmbarkeit bei mir eine Katastrophe (wie bei jedem anderen Shampoo auch) Mit Spülung ist es o.k.

  • 07.12.10 - 13:27 Uhr

    von: domijan

    leider muß ich sagen, das ich auch keine verbesserte Kämmfähigkeit feststellen kann. Allerdings habe ich den Eindruck die Haare fühlen sich kräftiger an.

  • 07.12.10 - 13:28 Uhr

    von: Kipa

    die Kämmbarkeit ist nicht sonderlich gut bzw. besser geworden. Ich habe gesträhntes Haar und nehme immer eine Sprühkur nach dem Waschen…habe es auch mal ohne proiert…leider nicht so toll.

  • 07.12.10 - 13:28 Uhr

    von: isomalt77

    Also ich benutze auch das Oil Repair und damit kann ich wirklich sagen, lassen sich meine Haare sehr gut kämmen. Ich kann mir die Spülung sparen. :-)

  • 07.12.10 - 13:28 Uhr

    von: mustique195

    Seitdem ich Oil Repair verwende benötige ich keine Spülung mehr. Mein Haar lässt sich problemlos durchkämmen. Außerdem benötige ich auch weniger Stylingprodukte.

  • 07.12.10 - 13:29 Uhr

    von: bibischinski

    Meine Haare lassen sich nach dem waschen mit Oil Repair gut kämmen.Es ist aber kein Unterschied zu anderen Shampoos zu erkennen.
    Eine Spülung muß denoch einmal die Woche sei.
    Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Shampoo.

  • 07.12.10 - 13:34 Uhr

    von: Gaomanling

    wegen der Kämmbarkeit kann ich auch keinen Unterschied zu anderen Shampoos erkennen. Allerdings finde ich, dass meine Haare durch Fructis geschmeidiger sind als sonst.

  • 07.12.10 - 13:36 Uhr

    von: rosastoffengel

    Ich habe sehr langes Haar und habe auch sehr positive Erfahrung mit OilRepair gemacht. Haare lassen sich viel besser kämmen und auf der Bürste bleibt nicht viel hängen. Sehr angenehmes Gefühl!

  • 07.12.10 - 13:38 Uhr

    von: Spasskind

    Ich benutze das Oil Repair Shampoo…
    Man merkt schon beim nassen Haar, dass es pflegt. Ich habe sonst auch nicht so große Probleme mit der Kämmbarkeit aber bei fructis merke ich, wie der Kamm nur so durch die Haare gleitet.
    Auch wenn sie trocken sind, sind sie so geschmeidig wie nie.

  • 07.12.10 - 13:39 Uhr

    von: turtle30

    Ich habe bei der Kämmbarkeit keinen wirklichen Unterschied zu anderen Shampoos feststellen können.

  • 07.12.10 - 13:39 Uhr

    von: Muttichen2010

    Meine Haare lassen sich nach dem Fructis Shampoo super kämmen, da gibt es wirklich keinen Zweifel… das ist super an dem Shampoo!

  • 07.12.10 - 13:42 Uhr

    von: uno_michelle

    Ich kann nicht sagen, das das mit dem Schampoo besser gänge, habe aber auch einen Frischen Haarschnitt, die Spitzen sind ganz, also keinen Grund zum Fitzen.

  • 07.12.10 - 13:46 Uhr

    von: veenlind

    Wenn ich nur das Shampoo benutze lassen sich meine Haare nicht besser/schlechter durchkämmen als bei anderen Shampoos auch (liegt aber vielleicht auch daran, dass ich vorher auch Shampoos mit ähnlichen Eigenschaften benutzt habe).

  • 07.12.10 - 13:47 Uhr

    von: Hausdrache

    also ich selbst merke kaum unterschiede,aber bei meiner Tochter sind die Haare ohne Spülung kaum kämmbar…aber dieses Problem haben wir leider häuffiger… :-) der Duft ist super.

  • 07.12.10 - 13:48 Uhr

    von: ever

    Kämmen ohne Spülung geht gar nicht
    ich pers. bin für meine Haare nicht überzeugt,
    wobei meine Tochter das Shampoo liebt…..
    meine Bekannten sind geteilter Meinung

  • 07.12.10 - 13:48 Uhr

    von: tinche1982

    Hate keinen unterschied gemerkt, aber hatte auch vorher kein problem.

  • 07.12.10 - 13:49 Uhr

    von: tinche1982

    Hatte keinen unterschied gemerkt, aber hatte auch vorher kein problem.

  • 07.12.10 - 13:50 Uhr

    von: nila85

    meine Haare lassen sich nach dem waschen nun viel besser durchkämmen,sie sind sehr gechmeidig,leider werden sie aber auch schneller fettig

  • 07.12.10 - 13:51 Uhr

    von: ynahpets

    Ich hab sehr dünne Haare, die aber auch ziemlich klettig sind, gerade nach Haarspray, Schaum etc. Als ich das Fructis( Color) zum ersten Mal benutzt hab, war sofort ein geschmeidigeres Gefühl da, und jetzt nehm ich das regelmäßig und meine Haare sind so schön kämmbar und glatt und fühlen sich trotzdem fest an. Ich bin begeistert und Fructis hat einen neuen Stammkäufer.

  • 07.12.10 - 13:52 Uhr

    von: chocoholico

    Bei mir hab ich auch keinen Unterschied gemerkt. Zum Glück lassen sich meine Haare gut kämmen.

  • 07.12.10 - 13:52 Uhr

    von: helena01

    meine Haare sind leider auch eher trockener geworden, hab eine Dauerwelle drin und meine Haare sind schon sehr schnell trocken. Fructis ist da leider nicht das richtige Schapoo für mich. Und die Kemmbarkeit ist demzufolge auch eher schlecht. Viell muss ich auch mal ne Spülung ausprobieren.

  • 07.12.10 - 13:53 Uhr

    von: littlelies

    Also ich benutze das Fructis Color Shampoo und meine Haare sind genauso gut kemmbar wie vorher.

  • 07.12.10 - 13:53 Uhr

    von: Gerty

    das mit den kämmen ist so eine Sache, habe langes Haar und da ist es schwer duchzukommen, die Haare sind zwar schon weich aber zum kämmen nehme ich ein Pflegemittel damit ich besser durch komme.

  • 07.12.10 - 13:56 Uhr

    von: Febymonet

    Lediglich mit der passenden Spuelung ist mein Haar leicht kemmbar.
    Aber ich habe auch sehr lockiges Haar.

  • 07.12.10 - 13:57 Uhr

    von: kati168

    Mein langen Haare lassen sich ganz leicht nach dem Waschen durchkämmen,seit ich das Fructis Oil Repair Shampoo verwende.Außerdem glänzen sie richtig schön.Da ich meine Haare eh jeden Tag wasche,weiß ich nicht,ob sie schneller fetten als bei anderen Shampoos.
    Ich bin wirklich sehr zufrieden!

  • 07.12.10 - 13:57 Uhr

    von: almejo

    Beim ersten Waschen war ich total begeistert von der Kämmbarkeit, weil dies auch ohne Spülung total super ging. Die Begeisterung ließ jedoch schnell nach, da sich meine Haare nach dem Waschen nur sehr schwer kämmen lassen, wie bei allen anderen Shampoos leider auch. Grundsätzlich gefällt mir Fructis aber sehr gut, weil ich schon das Gefühl habe, dass die Haare nicht mehr so stumpf und trocken sind. Ich werde mir auf jeden Fall noch die Spülung dazu kaufen.

  • 07.12.10 - 13:58 Uhr

    von: MrsMaedel

    Meine Haare lassen sich nach der Anwendung super kämmen, das ist ein deutliches Pro, allerdings hab ich wieder die Erfahrung gemacht, dass die Haare schneller fetten. Zwar nicht so schnell wie bei frühreren Shampoos von Fructies, aber trotzdem!

  • 07.12.10 - 13:59 Uhr

    von: wilmaflintstone

    Ich habe den Eindruck, daß die Haare etwas trockener sind als vorher und ohne Spülung kaum zu kämmen. Mit Spülung funktioniert es gut.

  • 07.12.10 - 14:03 Uhr

    von: kattld2005

    Also jetzt habe ich das Shampoo denke ich lang genug getestet. Am Anfang war ich sehr davon überzeugt. Es machte die Haare geschmeidiger und leichter kämmbar. Jetzt nach einiger Zeit hat es diese Eigenschaft aber verloren. Meine Haare sind sehr schwer kämmbar wenn sie nass sind und das hat sich jetzt leider wieder gezeigt. Ich denke das Shampoo ist nicht schlecht aber ohne Spülung oder Kur geht gar nichts.

  • 07.12.10 - 14:04 Uhr

    von: moonprinzess

    Also, was die Kämmbarkeit angeht, habe ich sowohl bei dem Oil Repair als auch bei dem Glättung Shampoo keine guten Ergebnisse erzielt. Aber vielleicht liegt das auch an der Länge meiner Haare.

  • 07.12.10 - 14:04 Uhr

    von: msl_kl

    Kämmbar sind meine Haare mit den meisten Shampoos, da habe ich weniger Probleme. Aber mit dem Glättung & Seidenglanzshampoo, da könnt ich die Haare danach gleich wieder waschen. Da sind meine Haare so glatt, dass man nichts mehr mit ihnen machen kann und sie fühlen sich sofort wieder fettig an und sind es auch irgendwie… Ich benutze am liebsten das Colorshampoo, da ich gerade frische Strähnen machen gelasst habe!

  • 07.12.10 - 14:06 Uhr

    von: kris131982

    bei meinen kurzen dünnen Haaren merke ich bezüglich der Kämmbarkeit keinen Unterschied zu anderen Shampoos

  • 07.12.10 - 14:08 Uhr

    von: HJAT0111

    Also meine Haare lassen sich super gut durchkämmen (sind aber auch nicht so wahnsinnig lang)!! Ung ich bin total von dem Glättungsshampoo begeistert ! Hab zu Anfang nur das Colorshampoo benutzt weil ich meine Haare färben lasse da bei mir aber ziemlich schnell die Naturlocken :-( durch kommen (bei kürzeren Haaren nicht so schön) bin ich auf das andere Shampoo umgestiegen und es klappt wunderbar :-) :-) !!

  • 07.12.10 - 14:10 Uhr

    von: Steffi0802

    bezüglich der Kämmbarkeit könnte hier noch nachgearbeitet werden. Meine Haare lassen sich nur halbwegs gut durchkämmen wenn ich die passende Spülung verwende.

  • 07.12.10 - 14:12 Uhr

    von: Luxuszwerge

    ich finde das oil-Shampoo am bestens. Ich habe sehr lange Haare, die nach dem Waschen und Handtuchtrocknen oft sehr verknotet und zerzaust sind. Mit dem neuen Shampoo von Fructis kann ich meine Haare super leicht kämmen und danach auch stylen. Also ich bin sehr zufrieden.

  • 07.12.10 - 14:15 Uhr

    von: larissa3

    Also ich muss sagen, wenn man nun von der reinen Kämmbarkeit ausgeht ist das Oil-Repair an der 1. Stelle obwohl ich sagen muss, dass das Glättungs Shampoo bei mir auch echt gut wirkt und wenn ich meine Haare nach der Anwendung mit diesem auch noch mit dem Glätteeisen glätte gibt es nichts besseres! :)

  • 07.12.10 - 14:15 Uhr

    von: engel050276

    Da meine Haare durch Coloration sehr angegriffen sin, benötige
    ich nach dem Haare Waschen eine Spülung oder ein Pflege-Fluid,
    ansonsten ist das Kämmen nur unter Schmerzen möglich.
    Spülungen benutze ich eher selten, da sie das Haar zu sehr beschweren, lieber ein Spitzenfluid oder Balsam…

  • 07.12.10 - 14:18 Uhr

    von: Myrthe06

    Ich empfinde keine spürbare Verbesserung beim Kämmen. Nach dem Waschen hab ich jetzt eher das Gefühl, dass meine Haare eher verknotet sind und sich somit schlechter kämmen lassen.

  • 07.12.10 - 14:18 Uhr

    von: Nalingra

    Meine Haare lassen sich suuuuuuuuper durchkämmen und fühlen sich frisch an. Ich bin begeistert!

  • 07.12.10 - 14:19 Uhr

    von: Nadja71

    ich merke ebenfalls keinen besonderen unterschied bezüglich der kämmbarkeit.

  • 07.12.10 - 14:20 Uhr

    von: luca942

    Ich habe zuerst das Oil Repair Shampoo ausprobiert. Bei diesem konnte ich keinen wirklichen Unterschied in der Kämmbarkeit gegenüber anderen Shampoos feststellen. Danach kam das Color Shampoo an die Reihe. Hiernach waren meine Haare ziemlich verknotet und ließen sich eher schlecht kämmen.

  • 07.12.10 - 14:20 Uhr

    von: rizzitelli

    Bei mir ist es mit kämmbarkeit nicht besser geworden!! Im Gegenteil, ich finde es schwieriger als vorher, nur mit spülung geht es….

  • 07.12.10 - 14:25 Uhr

    von: Melli75

    Ich kann meine Haare genau so kämmen wie bei einem anderen Shampoo

  • 07.12.10 - 14:27 Uhr

    von: Mirielia

    ich konnte meine haare schon immer gut durchkämmen, sowohl im nassen als auch im trockenen zustand (ohne spülung), daher kann ich leider keinen unterschied feststellen

  • 07.12.10 - 14:27 Uhr

    von: Nicole0810

    Zusammen mit der Spülung werden meine Haare leicht kämmbar. Da ich starke Naturlocken habe, war dies immer ein Problem bei mir. Aber das Oil Repair mit passender Spülung ist einfach klasse.

  • 07.12.10 - 14:28 Uhr

    von: pebbels

    Bei meinem dicken halblangem Haar läuft leider ohne Spülung oder Haarkur kein Kamm ordentlich durch. Wenn ich diese Mittel aber zusätzlich benutze bin ich voll auf mit dem Oil Repair Shampoo zufrieden

  • 07.12.10 - 14:29 Uhr

    von: marbella28

    Also die Kämmbarkeit nach dem Waschen ist einsame Spitze. Das erreicht man bei den meisten Shampoos nicht.
    Und ich weiss wovon ich rede, denn ich habe die meisten Marken schon ausprobiert.
    So ein Ergebnis bekommt man sonst erst, nachdem man nach dem Waschen noch eine Spülung oder Haarkur verwendet.
    Alle Personen, mit denen ich getestet habe bzw. eine Probe gegeben habe bestätigen meine Meinung.

  • 07.12.10 - 14:30 Uhr

    von: Fressschlumpf

    Meine Haare fühlen sich nach dem shampoonieren weicher an (wie bei einer Spülung). Besser kämmbar sind sie allerdings nicht.

  • 07.12.10 - 14:31 Uhr

    von: schulzen78

    Wasche mir die Haare am liebsten mit dem Oil Repair Shampoo, durchkämmen lassen sie sich damit aber auch nicht wirklich gut.

  • 07.12.10 - 14:31 Uhr

    von: jackpot7

    Meine Haare lassen sich auch echt super kemmen.. dazu sind sie sogar richtig geschmeidig!!!!

  • 07.12.10 - 14:32 Uhr

    von: mammivanni

    Also ich habe lange Haare, und als ich die Shampoos getestet habe war unser Favorit die seidenglättung, aber leider hat meine Kopfhaut davon gejuckt und deshalb bin ich wieder am probieren. Die Kämmbarkeit meiner Haare war durch die beiden Shampoos außer der Spitzen sehr gut zu kämmen, und auch mit dem Oil Repair ist es nicht anders gewesen.

  • 07.12.10 - 14:36 Uhr

    von: Stinkie

    Mein Haar ist im nassen Zustand nur kämmbar, wenn ich einen Spülung benutze.

  • 07.12.10 - 14:37 Uhr

    von: lorena

    Ich brauche bei diesem Shampoo keinerlei Weichspüler um die Haare besser Kämmen zu können, bin sehr zufrieden

  • 07.12.10 - 14:40 Uhr

    von: trndela26

    Also ich merke auch keine Unterschiede zu anderen shampoos wegen der Kämmbarkeit,wobei ich aber auch sagen muss das ich sehr kurze Haare habe.Ansonsten bin ich mehr als zufrieden.

  • 07.12.10 - 14:42 Uhr

    von: Gabi2

    Ich benutze das Color Schutz Shampoo und habe mir dazu die Spülung gekauft. Mit beiden Produkten bin ich zufrieden: die Haare lassen sich gut durchkämmen (allerdings habe ich damit auch bei den meisten anderen Shampoos keine Probleme) und die Haare glänzen.

  • 07.12.10 - 14:46 Uhr

    von: katty

    Ich merke nicht wirklich einen Unetrschied zu anderen Shampoo.. benutze sie trotzdem gerne ;)

  • 07.12.10 - 14:46 Uhr

    von: AminaS

    Ich habe leider schlechte Erfahrungen mit Fructis gemacht. Nicht nur in Punkto Kämmbarkeit.
    Aber da es hier speziell um Kämmbarkeit geht, sage ich dazu nur katastrophal! Ich habe, obwohl ich mir noch extra die Spülung gekauft habe, total verhunzte Haare. Sie lassen sich sehr schlecht kämmen und habe am Schluß ein halbes Wollknäuel in der Hand!
    Schade, hatte mehr erwartet.

  • 07.12.10 - 14:48 Uhr

    von: Julschen88

    Seit ich mir die Haare mit Fructis Oil repair wasche, kann ich mir nach dem waschen die Haare gut kämmen, vorher bei anderen Shampoos brauchte ich immer noch mein kämmbarkeits Spray und Spülung
    Bei Glättung und Seidenglanz sowie auch bei Color Schutz, brauch ich immer noch spülung aber kein Spray mehr.
    Ich bin alles in allem sehr zufrieden

  • 07.12.10 - 14:49 Uhr

    von: bigfoot1404

    Also ohne Spülung kann ich die Haare nach der Wäsche mit keinem von den Shampoos durchkämmen

  • 07.12.10 - 14:50 Uhr

    von: Brackm

    Meine Haare lassen sich nach der Haarwäsche gut kämmen. Meine Familie und ich sind zufrieden.

  • 07.12.10 - 14:51 Uhr

    von: lutter3000

    Die Haare lassen sich ohne zusatzliche Pflegen, z.B. in Form einer Spülung, genauso schlecht oder für Optimisten gut kämmen, wie mit anderen Shampooprodukten…Ich denke Fructis verspricht mehr, als es halten kann.. Dies liegt wohl im Auge des Betrachters..

  • 07.12.10 - 14:54 Uhr

    von: kathrin27

    Mit etwas Spülung hinterher lassen sich auch meine vielen haare gut kämmen. Daumen hoch!

  • 07.12.10 - 14:56 Uhr

    von: creysiMP

    Ich habe kurze HAare und bin eher ein Typ, der nicht besonders viel wert auf tolle Pflegeprodukte legt. Mir ist vor allem wichtig, dass die Haare angenehm riechen und leicht kämmbar sind. Außerdem habe ich bisher (also vor Fructis) immer darauf geachtet ein glättendes und ein farberhaltendes Shampoo und die jeweils passenden Spülungen im Wechsel zu nutzen, dabei habe ich auf die Billigmarke aus der Drogerie zurück gegriffen.
    Mit dem Fructis-Produkttest habe ich nun auf Spülungen verzichtet und mich für das Glättungs-Shampoo entschieden. Am Anfang war ich nicht besonders angetan, aber nach mehrmaliger Anwendung bin ich nun ganz zufrieden. Ich habe seit Projektbeginn keine Spülung mehr benutzt und kann meine Haare trotzdem locker durchkämmen. Allerdings werde ich wohl nicht dauerhaft ohne Spülung leben wollen, weil es doch noch mal ein anderes Gefühl ist, wenn die Haare nach dem Waschen richtig seidig weich sind. Aber dennoch – es geht auch ohne. Schöner ist aber mit :-)

  • 07.12.10 - 14:56 Uhr

    von: periquito

    bei dem oil repair brauche ich zusätzlich eine spülung, um mein haar gut kämmen zu können. aber bei dem glättungsshampoo reicht das shampoo völlig aus, um meine haare glatt und leicht kämmbar zu machen.

  • 07.12.10 - 15:00 Uhr

    von: nanni2805

    ich habe mit dem kämmen überhaupt keine probleme, meine haare lassen sich vor allem mit dem oil repair super kämmen.
    liegt warscheinlich auch am haartyp.

  • 07.12.10 - 15:04 Uhr

    von: MiniMini

    Ich benutze seit ein paar Wochen das “Glättung- und Seidenglanz” Schampoo und war/bin überrascht, dass sich die Haare auch ohne Spülung gut kämmen lassen. Das ist bei mir den meisten Schampoos nicht der Fall. Mit Spülung dazu war es zwar noch besser, aber ohne geht es auch ohne Haare ausreißen. Daumen hoch!!!

  • 07.12.10 - 15:06 Uhr

    von: KammiKatze

    ohne eine spülung lassen sich meine haare leider nicht so gut kämmen! leider ist das bei allen drei shampoo so! am besten ist allerdings oil repair! ist auch mein liebling! =)

  • 07.12.10 - 15:07 Uhr

    von: ironuli

    Unsere Familie benutzt schon länger Shampoo, das mit gute Kämmbarkeit wirbt; deshalb merke ich keinen großen Unterschied.

    Die Produkte von Fructis haben mich überzeugt und ich werde sie auch weiterempfehlen.

  • 07.12.10 - 15:08 Uhr

    von: Sonnenblumenmichi

    Bei mir ist es mit der Kämmbarkeit wie bei vielen anderen. Mit Spülung kein Problem, ohne leider nur mäßig.

  • 07.12.10 - 15:09 Uhr

    von: renirie

    Meine Haare lassen sich nach einiger Anwendung mit Oil Repair auch besser kämmen. Vorher brauchte ich immer eine Spülung mit Oil Repair ist das jetzt nicht mehr so. Es bedurfte aber auch erst einer längeren Anwendung… Anfangs musste ich dennoch eine Spülung verwenden.

  • 07.12.10 - 15:12 Uhr

    von: Shuna80

    Habe das Glättungsshampoo bereits einige Male benutzt und muss sagen, dass meine Haare jedes Mal etwas strohig wirken. Eine bessere Kämmbarkeit konnte ich leider nicht feststellen…Werde die Tage aber mal das Oil Repair Shampoo ausprobieren, da wohl einige von Euch sehr zufrieden damit sind!
    Mein bisheriger Favorit ist immernoch das Color Schutz Shampoo :-)

  • 07.12.10 - 15:17 Uhr

    von: freaky69

    Eine bessere Kämmbarkeit zu anderen Produkten konnte ich persönlich jetzt nicht feststellen, ich benutze das Glättungs-Shampoo, aber etwas glatter sind sie nach dem fönen schon. Allerdings benutze ich trotzdem noch eine Glättungseisen. Aber ich habe festgestellt, daß meine Haare nicht ganz so schnell wieder einen fettigen Ansatz bekommen wie mit bisherigen Produkten. Das ist auf jeden Fall ein plus :-)

  • 07.12.10 - 15:19 Uhr

    von: amk82

    Da ich nach dem Shampoo immer eine Spülung benutze, kann ich das nicht so gut beurteilen.

  • 07.12.10 - 15:22 Uhr

    von: Produkttestwoman

    Leider habe ich feststellen müssen, dass das Fructis Oil Repair Shampoo nicht für meinen Haartyp geeignet ist.
    Letzte Woche sagte ein Kollege zu mir: “Deine Haare kannste eigentlich auch mal wieder waschen!” Hallo, meine Haare waren gerade frisch gewaschen mit Fructis Oil Repair Shampoo! Tja, und ohne Spülung komme ich leider auch nicht zurecht. Schade!

  • 07.12.10 - 15:22 Uhr

    von: necherin

    Also am besten lassen sich meine Haare nach dem Waschen mit dem Oil Repair Shampoo kämmen, dieses überzeugt mich auch mehr als die anderen beiden!!!!!!!!

  • 07.12.10 - 15:22 Uhr

    von: Janey89

    Ich bin nach wie vor mit Fructis nicht so zufrieden, auch bei der Kämmbarkeit nach dem Waschen muss ich im Gegensatz zu dem Shampoo, das ich sonst benutze, Abstriche machen.

  • 07.12.10 - 15:23 Uhr

    von: elsardinho

    Ich merke da keinen Unterschied. Außer das Fructis gut riecht!!!

  • 07.12.10 - 15:24 Uhr

    von: planetsab

    Das Oil Repair-Shampoo finde ich am besten. Glättung&Seidenglanz hat mich eher enttäuscht. Meine Haare sind sehr lang, dick und wellig, leider brauchte ich immer trotzdem eine Spülung oder Kur danach.

  • 07.12.10 - 15:25 Uhr

    von: insiderin

    Am besten fühlen sich meine Haare nach dem Waschen mit Oil Repair Shampoo. Schön geschmeidig, glänzend und super riechend.

  • 07.12.10 - 15:26 Uhr

    von: Bine211177

    Ich benutze das Color Shampoo und Oil Repair und kann nur sagen, daß ich bei Fructis keine Spülung benötige. Was vorher überhaupt nicht möglich war…

  • 07.12.10 - 15:27 Uhr

    von: Sandy4180

    Mein Haar lässt sich nach einer Haarwäsche mit dem Glättungsshampoo ganz gut kämmen, wenn es sich auch nicht ganz so weich anfühlt. Aber jedes 2. Mal muss ich danach die passende Spülung benutzen, sonst komm ich durch meine dicken Haare nur schmerzhaft durch ;-)
    Vom Duft bin ich allerdings nicht so begeistert, er verfliegt schon einige Minuten nach dem Waschen. Da würde ich mir einen intensieveren und länger anhaltenden Duft wünschen… Das Oil Repair ist für mich gar nichts, da sind meine Haare schon nach ein paar Stunden wieder fettig und kämmen kann ich sie danach auch sehr schlecht.

  • 07.12.10 - 15:32 Uhr

    von: garnele

    Mein Haar läßt sich leicht durchkämmen , allerdings fliegt es richtig es ist sehr statisch aufgeladen. durch das , das es so leicht ist läßt es sich such nicht so gut in Form bringen .

  • 07.12.10 - 15:36 Uhr

    von: killini

    Mein Haar lässt sich Leiber nach dem Waschen mit Fructis nicht durchkämmen, ohne Spülung geht da nichts.

  • 07.12.10 - 15:37 Uhr

    von: LinaJ.

    Ich habe bislang immer eine Spülung benutzt. Nun hatte ich ja zu den Fructis Shampoos nicht die passende zur Hand, wollte sie auch nicht gleich kaufen, falls mir das Shampoo doch nicht so gut gefällt.
    Ich war sehr überrascht, dass sich meine Haare relativ problemlos nach dem Waschen durchkämmen ließen.
    Seit dem Projektstart benutze ich also nicht nur das Fructis-Shampoo sondern lasse auch getrost die Spülung weg. Viel besser für die Haare und meinen Geldbeutel ;-)

  • 07.12.10 - 15:37 Uhr

    von: regi86

    Mein Haar lässt sich nach dem Waschen mit Fructis auch leicht durchkämmen, hab allerdings nur schulterlanges und recht dünnes Haar, hatte also auch bei anderen Shampoos selten Probleme

  • 07.12.10 - 15:37 Uhr

    von: bolt

    Spülung nach dem Haare waschen ist für mich mit Fructis tabu!
    Ich hatte nach dem Haare waschen mit herkömmlichen Schampoos,Haarausfall, das man gemeint hat im Bad war eine Katze.Seit ich Fructis nehmeist es viel weniger geworden und unter anderem sind meine Haare auch viel kräftiger geworden. Ich bin begeistert!

  • 07.12.10 - 15:40 Uhr

    von: mkauf82

    Mein Haar war noch nie so gut zu kämmen nach dem Waschen. Normalerweise muss ich da noch richtig viel Spühkur rein tun, bevor ich überhaupt ans kämmen denken kann-. Und mit dem neunen Fructis geht’s wie von selbst.

  • 07.12.10 - 15:40 Uhr

    von: Malitia

    Ich habe immer Probleme mit der Kämmbarkeit, das hat sich auch nicht bei Fructis geändert. Ohne Spülung bekomme ich meine sehr langen, dicken Haare nicht gekämmt.

  • 07.12.10 - 15:42 Uhr

    von: janar

    Meine Haare lassen sich nach dem Benutzen des Shampoos sehr gut kämmen.

  • 07.12.10 - 15:43 Uhr

    von: mamamiamiriam

    hallo mir geht es wie vielen anderern hir ich kann mich nie gut durch kämmen.Mit dem shampoo reicht es leider nicht, muss immer eine extra spülung hernemen.sorry!

  • 07.12.10 - 15:46 Uhr

    von: lonib309

    Also, ich muß ehrlich zugeben, daß ich zum Thema “Kämmbarkeit” nicht allzuviel sagen kann. Ich habe kurze, dicke Haare, die von Natur aus ganz glatt sind. Obwohl ich meine Haare von Jugend an regelmäßig färbe, haben sie nichts an ihrer Kämmbarkeit verloren. Das Haarshampoo ist wirklich gut und ich habe das echte Gefühl, meine Haare fühlen sich nach dem Waschen robust und gut an, aber mit dem Kämmen hatte ich bisher, toi, toi, toi, noch nie Probleme! Sorry!

  • 07.12.10 - 15:46 Uhr

    von: nad2801

    leider hat das schampoo bei mir das gegenteil bewirkt meine haare werden jetzt noch schneller fettig , und meine kopfhaut juckt wie verrückt.

  • 07.12.10 - 15:48 Uhr

    von: Buecherwurm41

    Mit Seidenglanz-Shampoo habe ich ein super Ergebnis. Mein Haar ist grundsätzlich schwer kämmbar, aber mit diesem Shampoo gehts. Zwar nicht gar so gut, wie auf dem obigen Foto. Oil-repair hat bei mir nicht funktioniert, mein Haar wie ein Besen. Struppig und kaum zu bändigen. Leider.
    Mit dem Seidenglanz wurde mein Haar zwar geschmeidig, aber leider auch schnell wieder fettig…

  • 07.12.10 - 15:49 Uhr

    von: Mellek

    Also meine Haare lassen sich immer sehr gut kämmen, aber ich habe auch einen Kurzhaarschnitt. Meine Kollegen die das Shampoo von mir zum testen gegeben habe sagten alle dass Sich ihre Haare deutlich besser kämmen lassen :-)

  • 07.12.10 - 15:51 Uhr

    von: sunny_beach

    Ich habe lange, leicht gewellte Haare und habe beim Oil-Repair Shampoo nach den ersten 2-3 Malen auch keine Spülung benutzen müssen. Ich nehme normalerweise jedes Mal nach dem Waschen eine, aber da waren meine Haare so schon geschmeidig.

    Dann wurden meine Haare aber leider schwer/fettig von dem Shampoo, sodass ich es nicht weiter benutzt habe.

  • 07.12.10 - 15:53 Uhr

    von: Neuffer

    Ich habe nur das Oil Repair Shampoo benutzt, und habe keine probleme mit dem durchkämmen gehabt.
    Allerdings hatte ich vorher auch keine probleme damit.

  • 07.12.10 - 15:53 Uhr

    von: Elina1

    In der ersten Zeit, als ich Fructis benutzt habe, habe ich keine Spüllung benutzt um zu schauen wie das Shampoo pur wirkt. Leider muss ich sagen, dass die Kämmbarkeit nicht besser, sondern viel scjlechter wurde. Sseit ich wieder eine Spüllung benutze geht es mit dem Kämmen viel besser. So kann ich sagen, dass das Shampoo nur in der Verbindung mit einer Spüllung zu benutzen ist, was meiner Meinung nach nicht wirklich für das Shampoo spricht. Außerdem habe ich das Shampoo nach 3 Wochen abgesetzt, weil ich damit sehr unzufrieden war: meine Kopfhaut hat gebrannt und gejuckt und ich hatte ständig das Gefühl, dass meine Haare nicht wirklich sauber waren.

  • 07.12.10 - 15:54 Uhr

    von: Kerstim

    Also ich habe bisher immer Spülungen verwendet, da mein Haar sehr dick ist, lässt es sich in der Regel auch schwer kämmen. Seit ich das Seidenglanz und Glättungsshampoo von Fructis verwendet, brauche ich keine Spülung mehr und mein Haar lässt sich trotzdem gut kämmen. Übrigens habe ich auch nicht festgestellt, dass meine Haare schneller fetten….wasche nach wie vor 2-3 x in der Woche meine Haare u sie sehen wunderbar aus.
    Übrigens hat mir auch eine Freundin bestätigt, dass sie ihre Haare mit dem Fructis Seidenglanz und Glättungsshampoo auch ohne Spülung gut kämmen kann.

  • 07.12.10 - 15:55 Uhr

    von: A_M_B_E_R

    also ich brauch auch noch Spülung,aber nicht mehr soviel wie früher.

  • 07.12.10 - 15:55 Uhr

    von: madcow17

    also ohne spülung geht es kaum mit dem kämmen, aber besser als mit anderen shampoos

  • 07.12.10 - 15:56 Uhr

    von: nusskuchen83

    Seit ich Glatt und Seidenglanz benutze brauche ich auch keine Spülung mehr. Hatte vorher nach dem Durchkämmen immer hunderte Haare in der Bürste, aber jetzt verliere ich nur noch ganz wenige. Wuhuuuu! :-)

  • 07.12.10 - 16:01 Uhr

    von: MiriBa

    So nen deutlichen Unterschied der Kämmbarkeit merk ich nicht, aber vielleicht kommt es noch… *grins*

  • 07.12.10 - 16:05 Uhr

    von: k2o88

    ich habe stark gewlltes haar und daher auch immer einen kleinkrieg auszutragen, was das kämmen nach dem waschen angeht. bei fructis habe ich eine deitliche bessere kämmbarkeit, egal bei welcher produkt art festgestellt. leider kann ich nicht drum rum trotzdem zusätzlich eine pflege zu verwenden, aber beim vergleich der drei varianten, ist der käömmaufwand bei der glättungsvariante eindeutiog am besten ;)

  • 07.12.10 - 16:06 Uhr

    von: Miniwinnie

    Ich habe das Fructis mit Color Schutz getestet. Vor dem Test habe ich immer eine Spülung für bessere Kämmbarkeit benutzt. Das neue Shampoo habe ich dann ohne zusätzliche Spülung verwendet und war erfreut, dass sich meine Haare trotzdem gut kämmen ließen.

  • 07.12.10 - 16:08 Uhr

    von: katja178

    Also ich hab auch ne “Mäcke ” mit viel Naturlocken und ohne Spülung geht gar nicht, ein einzigster Krampf!!!
    Ohne Spülung nee, mit Spülung Okay!!!

  • 07.12.10 - 16:08 Uhr

    von: engel2803

    Ich habe das Oil repair getestet und bin leider gar nicht zufrieden.
    Meine Haare sind total struppig nach dem waschen und lassen sich nur schwer kämmen. Das einzig positive für mich ist der Duft. :-(

  • 07.12.10 - 16:12 Uhr

    von: darkangel1808

    Ich habe das Oil repair ausprobiert, bin aber nicht wirklich zufriden. Ohne Spülung brauch ich sehr lange fürs kämmen, es tut weh und ich verliere sehr viele Haare – ich muss zusätzlich eine Spülung benutzen.

  • 07.12.10 - 16:14 Uhr

    von: Mopsclaudi

    Die Kämmbarkeit könnte besser sein, mein Haar ist an Spülungen gewöhnt und ich finde das mein Haar schlechter zu kämmen war.

  • 07.12.10 - 16:14 Uhr

    von: Tarleena

    Benutze das oil repair Schampoo und habe mir dazu noch die Spülung besorgt. Erst habe ich es so getestet, aber auf dauer gefällt es mir besser in der Kombi mit der Spülung. Dann lassen sich die Haare echt gut durchkämmen

  • 07.12.10 - 16:16 Uhr

    von: Hexe08

    Ohne Spülung geht gar nix. :-(

  • 07.12.10 - 16:21 Uhr

    von: Catsophie

    Also ich muss leider sagen, dass ich sehr enttäuscht bin von dem Shampoo, nach dem Waschen ließen sich meine Haare deutlcih schlechter kämmen, und nach mehreren Wäschen mit dem Produkt wurde es immer schlimmer…

  • 07.12.10 - 16:24 Uhr

    von: Lexy1801

    Ich benutze das Color Shampoo. Ich wasche meine Haare täglich (sehr feines Haar und sieht morgens struppig aus). Spülung nehme ich jetzt nur noch alle 3 Tage. Das Shampoo ist super.

  • 07.12.10 - 16:24 Uhr

    von: princess12

    ich komme mit der Haarwäsche gut klar, habe Kinnlanges Haar und brauche sonst meist eine Spülung, ansosnten sinds zu viele Fitze im Haar. Mit Oil Repair komme ich ohne Spülung aus. Find die Haare geschmeidig und super gut kämmbar.

  • 07.12.10 - 16:26 Uhr

    von: Maybe93

    also ohne Spülung lassen sich meine Haare auch schlecht auskämmen.
    Habe dickes Haar und brauche immer eine Spülung danach.

  • 07.12.10 - 16:26 Uhr

    von: Engele1974

    Die Kämmbarkeit direkt nach dem Waschen ist zwar nicht ganz so wie erhofft, jedoch der Glanz und die schönen Haare danach machen das auf jeden Fall wieder wett.

  • 07.12.10 - 16:26 Uhr

    von: Dinicore

    Ich habe viele sehr dünne Haare und habe sonst nie Probleme mit der Kämmbarkeit gehabt. Aber nachdem ich das Glättung & Seidenglanz Shampoo benutzt habe, waren meine Haare total schwer durchzukämmen und verknuddelt. Schrecklich! Das Problem hielt sich tagelang, obwohl ich meine Haare gleich danach wieder mit einem anderen Shampoo einer anderen Marke behandelt habe. Ohne Haarkur oder Spülung nach dem Haarewaschen kann ich dieses Produkt absolut nicht verwenden! Auch ein späterer erneuter Versuch zeigte kein anderes Ergebnis. Auch bei den anderen beiden Produkten, stellte ich einen negativen Unterschied fest, der allerdings nicht so extrem war, wie bei dem Glättung & Seidenglanz Shampoo. Ich hatte wirklich noch nie so extreme Probleme mit einem Shampoo…enttäuschend!

  • 07.12.10 - 16:28 Uhr

    von: Tini87

    ich habe nach dem waschen schwierigkeiten meine haare durch zu kämmen. für mein relativ dickes haar muss ich meist noch eine spülung verwenden.

  • 07.12.10 - 16:29 Uhr

    von: Edellenz

    Leider kann ich da keinen all zu großen Komentar abgeben, da ich kurze Haare habe und damit beim Kämmen egal mit welchem Shampoo keine Probleme habe.

  • 07.12.10 - 16:29 Uhr

    von: Kyra90

    Ich habe auch Probleme mit dem Duchkämmen, aber mit dem Fructis Oil Repair Shampoo klappt es schon besser. Vielleicht hilft mir eine zusätzliche Spülung, das Haar perfekt durchkämmen zu können.

  • 07.12.10 - 16:30 Uhr

    von: Steffy1982

    Meine Haare lassen sich mit dem Fructis für coloriertes Haar deutlich besser durch kämmen.
    Find ich super und bin total begeistert.

  • 07.12.10 - 16:32 Uhr

    von: bibberzicke

    Ich kann keinerlei unterschiede zu anderen Shampoos feststellen. allerdings habe ich kurze Haare.

  • 07.12.10 - 16:37 Uhr

    von: marisar

    Ich benutze wegen meiner getönten Haare das “Color Schutz”- Shampoo.

    Kämmbar sind die Haare danach auf jeden Fall, jedoch wirken sie etwas “fludderig” und elektrisieren mir scheinbar schneller, gerade jetzt im Winter.

  • 07.12.10 - 16:41 Uhr

    von: Scathach

    Also ich finde auch, dass das ncihts ist durch das sich die Haare auszeichnen. Da gibt es andere Shampoos auf dem markt, die da mehr punkten können.

  • 07.12.10 - 16:42 Uhr

    von: Sweetcandy17

    ich benutze das Oil Repair und das auch gern ;)
    aber ohne spülung kann ich meine haare hinterher gar nicht kämmen… das is ein richtiger kampf mit spülung is alles supi :)

  • 07.12.10 - 16:42 Uhr

    von: u1986h

    also bei mir ging nur das für coloriertes haar, aber es hat meine kopfhaut so gereitzt das ich jetzt ein massives schuppen problem habe hatte noch nie probleme mit schuppen!!!!!!!!! na benutze seit kurzem mein altes shampoo wider in der hoffnung es geht wider weg.

  • 07.12.10 - 16:49 Uhr

    von: gabrielamp

    Also ohne Spühlung geht nichts. Da reiße ich mir nur meine Haare raus :-( Habe mir aber keine dazu gekauft, da leider bei allen 3 Shampoo’s der Effekt auftritt, dass die Haare schneller fettig werden. Ich habe sie meine Mutti geschenkt – die ist hellauf begeistert – sie hat nämlich furchtbar trockene Haare – ich glaube, da sind sie gut angebracht.

  • 07.12.10 - 16:54 Uhr

    von: kimby2003

    ich kann mich nicht beschweren alos auch meine mutter die es auch testes ist sehr zu frieden es sind kaum fitze die nicht raus gehen also ich kann nur sagen man sollte es sich auf jedenfall kaufen es ist auch ssein geld wert!

  • 07.12.10 - 16:54 Uhr

    von: Bitchessin

    bei mir geht ohne Spülung auch nix. Ber mit juckt es jetzt leider öfters auf dem Kopf nach dem Waschen. …..

  • 07.12.10 - 16:57 Uhr

    von: 1.Gaenseklein

    Also ich habe alle drei Shampoos durchprobiert. Meine Haare (ich habe so eher Stangenlocken ;-) und davon recht viele) ließen sich bei allen gut durchkämmen. Ich brauchte keine zusätzliche Spülung. Allerdings stelle ich fest, dass meine Haare viel schwerer sind, schneller aus der Form und viiiiieeel schneller fetten. Außerdem juckt meine Kopfhaut wie wild und ich habe Schuppen. Keine Ahnung woran das liegt. Ich mag allerdings den Duft – der ist viel besser als bei meinem Standardshampoo

  • 07.12.10 - 16:58 Uhr

    von: iausos

    Das Seidig- und Glatt-Shampoo hat mein Haar fast unkämmbar gemacht… So viele Haare habe ich noch nie beim Durchbürsten lassen müssen. :-(

  • 07.12.10 - 16:59 Uhr

    von: spufankel

    Ich benutze das Glättung und Seidenglanz Shampoo. Ich habe keinerlei Probleme mit dem Kämmen, benutze keine Spülung.
    Zu den anderen Shampoos kann ich nichts sagen, ich habe eher fettige Haare und benutze daher das Oil Repair nicht und auch das color Schutz nicht.

  • 07.12.10 - 17:00 Uhr

    von: a1209

    Ich benutze am liebsten auch das Oil repair Shmapoo und ich liebe es im punkto kämmbarkeit ! Ich kann Missleydi nur zustimmen !
    Habe genau die gleiche Erfahrung gemacht ich finde es ist wie Shmapoo und Kur in einem !

  • 07.12.10 - 17:01 Uhr

    von: Leili_

    Von Natur aus habe ich sehr glattes Haar, welches sich eigentlich immer gut kämmen lässt. Mit Oil Repair wurden meine Haare noch weicher und sogar noch kämmbarer, allerdings werden sie schneller fettig. Trotzdem benutze ich es weiterhin, da meine Haare sich vielleicht noch an das Shampoo gewöhnen müssen. :)
    Wer weiches, glattes, gutriechendes Haar haben möchte, sollte wirklich eines der Fructis-Shampoos ausprobieren!

  • 07.12.10 - 17:02 Uhr

    von: steffihaase

    ich bin “fast” begeistert… hab mich fürs OilRepair entschieden… die Haare werden super weich… fetten überhaupt nicht… die Kopfhaut juckt bei mir seit dem nicht mehr… das Shampoo duftet traumhaft und die Haare lassen sich ganz toll kämmen… Mein Problem ist jetzt, ich “bearbeite” mir die Haare mit Haarspray… hab viele “Stacheln” und “igel” mir meinen Kopf jeden morgen zurecht… durch OilRepair sind die Haare nun soooo weich, dass ich sogar Haarlack ultra stark benötige, damit meine Haare das machen, was ich möchte :-) sonst aber voll zufrieden!!!

  • 07.12.10 - 17:04 Uhr

    von: Micky01

    Ich kann beim Kämmen keinen Unterschied zu einem anderen Shampoo feststellen. Wenn die Haare nass sind lassen sie sich gut kämmen. Allerdings finde ich, daß die Haare sich nach dem Trocknen bzw. am nächsten Tag schlechter kämmen lassen.

  • 07.12.10 - 17:05 Uhr

    von: annileinchen

    ich finde alle 3 Shampoos gut , brauche keine spülung um die haare zu kämmen!

  • 07.12.10 - 17:06 Uhr

    von: Peet

    ich habe alle probiert und bin völlig enttäuscht :-( meine kopfhaut juckt, jeden tag muss ich meine haare waschen weil die haare fettig sind!! Zu kämmen waren sie überhaupt nicht. Habe mir das eine ganze woche angetan und danach beiseite gelegt !!!!

    Alle, denen ich die Probe zur Verfügung gestellt habe, bestätigen was meine Erfahrung war.

    Nur ein gutes , es riecht sehr gut

    Aus meiner Sicht überhaupt nicht zu empfehlen

  • 07.12.10 - 17:10 Uhr

    von: MJ2010

    auch bei mir ist nicht so recht ein Unterschied zu anderen Shampoos hinsichtlich der Kämmbarkeit zu spüren. Aber mit Spülung geht es bei allen Shamppos, aber noch am besten mit dem Glättung und Seidenglanz..

  • 07.12.10 - 17:11 Uhr

    von: maraline

    Nach dem ersten waschen mit Glättung und Seidenglanz, dachte ich mir das vielleicht die schlechte Kämmbarkeit und bei Trockenem Haar das strohige Gefühl davon kamen, dass ich die Haar nicht geföhnt habe.

    Allerdings habe ich mir beim Haare waschen danach, immer direkt die Haare geföhnt und auch dabei gekämmt. Meine Haare wurden weder glatt, noch bekamen sie einen Seidenglanz.
    Sie waren strohig und nicht annähernd glatt und glänzend. Da habe ich von anderen Shampoos die das gleiche bewirken sollen, bessere Erfahrungen gemacht.

  • 07.12.10 - 17:14 Uhr

    von: ati

    @Peet: Das ist aber schade – und seltsam, dass es allen Deinen Mittestern so ergangen ist. Wenn man mag, kann man sich in solchen Fällen an die Beratungshotline von Fructis wenden.

  • 07.12.10 - 17:15 Uhr

    von: lely

    oil repair für mich ungeeignet lässt meine haare schnelle fetten meine haare von natur aus dünn u schnell fettend color ist da besser gut kämmbar guter duft gefällt mir gut meie haare lassen sich nach dem waschen gut stylen ich bin überzeugt

  • 07.12.10 - 17:15 Uhr

    von: Annie22

    superklasse kämmbarkeit!!!

  • 07.12.10 - 17:16 Uhr

    von: Sinem_Baris

    Ich bin mit dem Seidenglanz Shampoo super zu frieden. Meine Haare sind sehr weich und lassen sich super kämmen. Aber beim Color Shampoo kann ich leider nich das gleich sagen, bei diesem Shampoo habe ich das problem, dass meine Haare sich nicht durchkämmen lassen nach dem duschen.

  • 07.12.10 - 17:21 Uhr

    von: gyrlie

    Es pflegt sehr die Haare…die Kämmbarkeit ist sehr gut….fast schon zuviel …weil sie bei mir etwas schneller nachfetten.

  • 07.12.10 - 17:25 Uhr

    von: wahlfraenggin

    Bei Color und Seidenglanz werden meine Haare sehr schwer und fetten leicht nach. Kaum noch Halt und Fülle. Lustigerweise ist das gerade beim Oil Repair nicht so. Die Kämmbarkeit ist bei allen drei Shampoos super. Leider hatte ich mit Oil Repair und Seidenglanz beim Waschen starken Juckreiz auf der Kopfhaut und musste ganz schnell wieder ausspühlen. Bisher ist trotz juckender Kopfhaut und Pektingeruch Oil Repair mein Favorit. War für meine Haare die beste Pflege bisher.

  • 07.12.10 - 17:28 Uhr

    von: Suomia

    ich finde, das meine Haare mit Oil Repair gut kämmbar sind
    Probleme mit Unverträglichkeit hatte ich nicht

  • 07.12.10 - 17:35 Uhr

    von: myway

    Meine Haare werden schnell platt nach dem Waschen mit Oil Repair und Glättung und Seidenglanz, das stylen eher schwer, weil sie super weich werden! Ebenso sehen sie nach kurzer Zeit fettig und strähnig aus. Die Kämmbarkeit ist bei beiden klasse!
    Color ist nicht meins…dazu müsste ich erstmal colorieren ;-)

  • 07.12.10 - 17:37 Uhr

    von: dacapo2

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo. Es riecht super und meine langen Haare lassen sich gut kämmen.

  • 07.12.10 - 17:37 Uhr

    von: crumby

    Meine Haare lassen sich mit Fructis leider vile schlechter kämmen als mit anderen Shampoos. Besonders schlimm sind die vielen Hexen/Knoten die ich im Haar habe :(

  • 07.12.10 - 17:38 Uhr

    von: waldfee_88

    Fructis Oil Repair ist echt super! Kämmbarkeit 5 Sterne
    Fructis Seidenglanz und Glättung nicht so mein Favorit. Meine Haare sind nach der Anwandung eher struppig und filzig, als glänzend und geglättet. Hier kann ich leider keine Kämmbarkeitssterne vergeben :(

  • 07.12.10 - 17:38 Uhr

    von: Slile

    Ich benutze das Oil Repair Shampoo und meine Haare fühlen sich deutlich fester an (aber nicht unbedingt strohiger)!
    Die Kämmbarkeit ist nicht anders als bei den Shampoos, die ich in letzter Zeit benutzt habe (ich muss wegen Durchfettens nach jeder Flasche wechseln).

  • 07.12.10 - 17:42 Uhr

    von: anjachristin75

    Ohne Spülung komme ich insbesondere im Winter gar nicht zurecht. Ich kann keine bessere Kämmbarkeit als bei anderen Shampoos entdecken. Ich habe mir jetzt aber die Repair-Spülung gekauft, somit ist das Ergebnis also gut. In letzter Zeit habe ich jedoch feststellen müssen, dass meine Haare doch eher fetten. Ich habe an sich gar keine fettigen Haare, aber seit ich das Oil Repair Shampoo benutze, irgendwie doch…

  • 07.12.10 - 17:43 Uhr

    von: Marimara

    ich hab kaum einen unterschied festgestellt ob zum normalen shampoo oder zu dem von fructis

  • 07.12.10 - 17:43 Uhr

    von: maja_12

    Ich benutze das Colorshampoo, bin super zufrieden, Kämmbar,glänzend, einfach alles perfekt!! :-) )

  • 07.12.10 - 17:46 Uhr

    von: Tanni235

    Seit ich das Oil Repair Shampoo benutze, hat sich die Kämmbarkeit der Haare deutlich verbessert. Sonst habe ich immer noch eine Spülung benutzt, aber die brauche ich fast garnicht mehr. Kann nur sagen, echt klasse das Shampoo

  • 07.12.10 - 17:47 Uhr

    von: frogger0

    Naja…schön ist anders.
    Ich dachte es liegt an mir und meinen Haaren, dass sie sich nicht so gut kämmen lassen.. Aber ich bin offensichtlich nicht alleine.
    Hier sollte noch nachgebessert werden!!!

  • 07.12.10 - 17:50 Uhr

    von: Dizzybaby

    Meine Haare lassen sich tatsächlich besser kämmen, jedoch habe ich das Gefühl, dass die Haare bei häufiger Nutzung des Oil repair Produktes zu “weich” werden. Meine Haare sind ralativ dünn und wirken schon nach kurzer Zeit fettig.

  • 07.12.10 - 17:51 Uhr

    von: Charly2010

    Ich habe leider keinen feststellbaren Unterschied zum vorherigen Shampoo bemerkt.

  • 07.12.10 - 17:54 Uhr

    von: Natalie1

    Also bei mir lassen sich die Haare kaum merklich besser kämmen… Wenn man damit werben mag, dann sollte es auch zutreffen.
    Ist aber nicht das wichtigste der Welt ;)

  • 07.12.10 - 17:55 Uhr

    von: fanti69

    ohne zusätzliche Spülung finde ich keine Unterschied zu anderen Shampoos. Mein Vorschlag two in one ;)

  • 07.12.10 - 17:56 Uhr

    von: wildhornets07

    Hmmm,hab das jetzt alles mal gelesen und meine meinung ist die:
    Es kommt erstmal immer auf den haartyp an,das ist klar.
    Ich hab glättung und seidenglanz getestet und die haare waren nur beim föhnen schon glatter als bei anderen shampoos. mein problem ist das die haare schon am nächsten tag wieder nach einer wäsche schreien und nicht mehr wirklich zu frisieren sind. da ich aber nicht die zeit und auch lust dazu habe den kopf jeden tag zu waschen(was ja auch nicht so gut für die haare ist) muss ich leider wieder auf mein altes shampoo umsteigen…

  • 07.12.10 - 17:59 Uhr

    von: buddel

    also ohne Spülung geht bei mir nix, kann bezüglich der Kämmbarkeit nichts feststellen

  • 07.12.10 - 17:59 Uhr

    von: maamy

    Also ich finde es auch etwas besser sie lassen sich sehr leicht durchkämmen ohne spülung

  • 07.12.10 - 18:00 Uhr

    von: jana_trulli

    Ich benutze eigentlich immer eine zusätzliche Spülung.. egal bei welchem Shampoo, aber mit dem fructis shampoo ist es etwas leichter kämmbar…

  • 07.12.10 - 18:00 Uhr

    von: kerst

    Da schließe ich mich an, ohne spülung geht bei mir auch nichts

  • 07.12.10 - 18:00 Uhr

    von: tinysnowfairy

    Also ich habe auch gemerkt, dass sich die Haare besser kämmen lassen. Vorher hatte ich ein spray verwnedet, damit die haare nicht so verzottelt sind. das brauchte ich nach dem fructis-shampoo nicht.

  • 07.12.10 - 18:01 Uhr

    von: mone_maus

    Also ich habe das Color-Shampoo benützt und war mit der Kämmbarkeit relativ zufrieden, normalerweiße geht bei mir ohne Spühung gar nichts, mit dem Fructis Shampoo geht es jedoch besser wie mit anderen Shampoos…. Mit Spühlung klappt alles super!
    Der Duft ist unbeschreiblich lecker ;-)

  • 07.12.10 - 18:03 Uhr

    von: kara2010

    Ich fand das meine Haar insgesamt strohiger waren. Egal welches Shampoo ich genommen habe

  • 07.12.10 - 18:03 Uhr

    von: kguthke

    Also ich konnte meine Haare vorher auch schon gut durchkämmen..von meinen Freundinnen hab ich ähnliches gehört. Es gab auch auch zwei die hellauf begeister waren, sie können ihre haare nun besser durchkämmen. Ansonsten find ich den Duft auf jeden Fall super angenehm:-)

  • 07.12.10 - 18:07 Uhr

    von: XSabyX

    Ich merke leider keinen großen Unterschied zu anderen Shampoos. Ohne eine Spülung lassen sich meine Haare nicht durchkämmen. Nur bei dem Glatt- und Seidenshampoo merke ich eine minimale Verbesserung beim Kämmen.

  • 07.12.10 - 18:07 Uhr

    von: sternchenxxs

    Ich komme mit allen drei Sorten gut zu Recht. Ich habe kurze Haare. Sie lassen sich sehr gut durchkämmen. Früher hatte ich lange Haare. Sicher hätte ich die Kämmbarkeit da noch besser beschreiben können. Jedoch alles in allem finde ich die Shampoos Klasse. Sie sind sehr erfrischend.

  • 07.12.10 - 18:08 Uhr

    von: yvmi1712

    Nur am Schampoo lässt sich leider keine bessere Kämmbarkeit feststellen. Dazu benötige ich eine gute Pflegespülung

  • 07.12.10 - 18:08 Uhr

    von: Liebling07

    Meine Haare sind sehr fein und gehen gerade mal bis zur Schulter, dadurch habe ich noch nie Probleme mit dem Kämmen gehabt. Durch das Fructis Shampoo werden die Haare so weich, dass wenn ich Probleme hätte, es die wahrscheinlich nicht mehr geben würde.

  • 07.12.10 - 18:15 Uhr

    von: elbelvibi

    Ich finde das sich meine langen Haare sehr gut kämmen lassen. Allerdings ist mir eine Spülung aber doch lieber. Aber gerade auf Reisen oder Kurztrips finde ich kann man getrost auf Spülung verzichten und hat eben nur noch eine Flasche Shampoo im Kulturbeutel.

  • 07.12.10 - 18:15 Uhr

    von: mama68anja

    Meine Haare ließen sich wie auch sonst leicht bürsten. Bei meiner Tochter, die sehr lange Haare hat die schnell kletten habe ich allerdings bemerkt, daß sich die Haare sehr gut bürsten lassen, ohne großes Zippen und damit auch ohne Geschrei. Das Shampoo kommt in unserer Familie sehr gut an.

  • 07.12.10 - 18:16 Uhr

    von: Nmagic

    Mir gefällt das Shampoo sehr gut.
    Die Haare sind nach den waschen geschmeidig und gut kämmbar.
    Ich habe glattes Haar mit einer leichten Naturwelle.
    Eigentlich verknoten sich meine Haare recht schnell.
    Aber mit Fructis shampoo ist es sehr geschmeidig.

  • 07.12.10 - 18:22 Uhr

    von: borussia77

    meine haare lassen sich zwar besser kämmen. aber ich nehm lieber noch eine spülung dazu.

  • 07.12.10 - 18:24 Uhr

    von: stgt_alex

    Ich habe glattes Haar und die Spitzen verknoten sich gerne mal beim Waschen. Mit dem OilRepair meine ich, dass es besser geworden ist, da der Kamm nur so durchs Haar gleitet. Das gefällt mir gut.

    In Sachen Kämmbarkeit also: Daumen hoch

  • 07.12.10 - 18:25 Uhr

    von: Stjarna

    ich habe festgestellt, das sich das Shampoo erst so richtig bemerkbar macht wenn man die Haare an geföhnt hat. Erst fühlen sie sich nach dem waschen ja komisch an aber dann perfekt. So leicht konnte ich mein Hüftlangesshaar noch nie bezwingen.

  • 07.12.10 - 18:25 Uhr

    von: yogamaennchen

    ich konnte leider keinen großen Unterschied spüren :-(

  • 07.12.10 - 18:26 Uhr

    von: Tajea85

    Ohne Spülung würde ich meine Haare sowieso nicht bändigen können geschweige denn kämmen, So auch bei den Fructis Shampoos- leider :-(

  • 07.12.10 - 18:31 Uhr

    von: engelchen191270

    Allso ich habe die Erfahrung gemacht das sich mein Haar jetzt besser Kämmen lässt ich habe vorher immer pferdemark nach der wäsche benutzt und da kann ich jetzt drauf verzichten, ich kann meine Haare sofort nach der Wäsch ohne ziehen Kämmen und ich will ja nicht schleimen aber ich bleibe auf jeden fall bei dem Produckt

  • 07.12.10 - 18:31 Uhr

    von: jg3141

    Oil Repair hat bei mir deutlich Wirkung gezeigt. Die Haare lassen sich nach dem Waschen leicht durchkämmen. :)

  • 07.12.10 - 18:33 Uhr

    von: Zwergnase09

    Ich benutze jetzt auch seit einigen Wochen das Shampoo, und muss sagen, dass mich am meisten das Color-Shampoo überzeugt. Den Duft finde ich echt Klasse, und bei mir ist die Kämmbarkeit ganz toll. ch habe recht kurze Haare, aber mit Spülung war früher kein Styling mehr möglich. Jetzt ist alles super :-)

  • 07.12.10 - 18:37 Uhr

    von: schneli

    Einen Unterschied zu vorher kann ich leider auch nicht erkennen. Meine Haare waren vorher auch schon sehr gut kämmbar. Das Einzige ist, dass sie wirkllich spürbar weicher geworden sind.

  • 07.12.10 - 18:42 Uhr

    von: Arni86

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich ohne Spülung meine Haare bei keinem anderen Shampoo so gut kämmen konnte. Also ich finde die Kämmbarkeit sehr gut und habe es auch so weiterempfohlen.

  • 07.12.10 - 18:46 Uhr

    von: juuule88

    Hmmm, also so richtig hat mich die Wirkung nicht überzeugt. Ich habe von Natur aus wiederspääänstiges Haar und so richtig toll geht des jetzt auch noch ned…
    Nja aber einen Versuch war es wert ;)

  • 07.12.10 - 18:53 Uhr

    von: Killerbine

    Ich habe lange, dicke Haare und ich kann nicht behaupten dass sie sich leicht duchkämmen lassen.Vielleicht würde es besser gehen in Kombination mit der Spülung, hab ich allerdings nicht ausprobiert.Begeistern konnte mich das Shampoo leider nicht.

  • 07.12.10 - 18:55 Uhr

    von: Petry

    Also ich komme am besten mit dem Glättung und Seidenglanz-Shampoo zurecht. Mein Haar ist wirklich glatter und gut kämmbar. Color Schutz-Shampoo ist mein zweiter Favorit, auch hier ist das Haar gut kämmbar.
    Das Oil-Repair-Shampoo habe ich nicht so getestet.

  • 07.12.10 - 18:56 Uhr

    von: SarahOrit

    Leider habe ich keinen Unterschied gemerkt. Eher das Gegenteil meine Haare wurden spröder (ich habe das Colorschutz verwendet) und dadurch auch schwerer kämmbar. Auch meine anderen Tester haben bisher nicht wirklich was anderes berichten können. Mich hat das Shampoo leider nicht überzeugt.

  • 07.12.10 - 18:59 Uhr

    von: Tine791

    Anfangs habe ich das OilRepair Shampoo benutzt, wonach ich meine nach dem Waschen ziemlich zotteligen Haare gut durchkämmen konnte. Da durch dieses Shampoo meine Haare jedoch sehr schnell fettig aussahen, bin ich nach 7 bis 10 Tagen auf das Glättungs-Shampoo umgestiegen. Hier habe ich keinen Unterschied zu meinem normalen Shampoo feststellen können.

  • 07.12.10 - 19:02 Uhr

    von: wonnielein

    Ich benutze das Glattshampoo und bin im großen und ganzen recht zufrieden. Meinen Bob bekomme ich damit auch ohne Glätteisen gebändigt.
    Leider habe ich ein Problem mit Schuppen, bei der Jahreszeit, deswegen werde ich nun ein Schuppenshampoo nehmen mit Fructies im Wechsel

  • 07.12.10 - 19:03 Uhr

    von: igmock110776

    Das Gläätungs&Seidenglanz-Shampoo zeigt bei meinem Haar die beste Wirkung. Am meisten begeistert mich, der Duft bei allen drei Shampoos. super

  • 07.12.10 - 19:04 Uhr

    von: igmock110776

    Ps.: Kämmmbarkeit ist auch besser geworden

  • 07.12.10 - 19:05 Uhr

    von: katjastaehler

    also ich habe auch festgestellt, dass sich die Haare nicht besser kämmen lassen. Ohne Spülung geht es gar nicht… Eigentlich schade…

  • 07.12.10 - 19:06 Uhr

    von: wuscheline1986

    Bei mir ist es so, dass ohne Spülung bzw. min einmal pro Woche ne Kur, gar nichts geht. Da kann ich das Oil Repair Shampoo nutzen wie ich will – alleine reicht der Pflegegrad bei mir nicht aus. Aber in Kombination mit einer anderen Pflege gibts ein super Ergebnis. Weniger Überzeugt hat mich das neue Glättungsshampoo. Nach dessen Benutzung waren meine Haare sogar noch mehr verknotet als mit anderen Shampoos (siehe auch ein Foto von mir) – für mich ein e kleine Enttäuschung, weil ich mit meiner leichten Naturkrause gerne ab und an glatte Haare trage …

    Aber insgesamt bestehen die neuen Fructisshampoos den Kämmbarkeitstest positiv :o )

  • 07.12.10 - 19:07 Uhr

    von: Jasminka

    Also ohne Spülung KEINE Chance meine Haare durchzukämmen! Wie auch bei sehr vielen anderen Shampoos :-(

  • 07.12.10 - 19:16 Uhr

    von: StreifiChipsy

    bisher habe ich nur das glätungs-shampoo verwendet. ich muss sagen, die kämmbarkeit ist besser, als wenn ich die haare mit einem anderen shampoo wasche, ohne spülung. allerdings ist sie doch schlechter als das waschen mit spülung! aber ich werde mir eventuell mal die passende spülung zu meinem fructis shampoo kaufen, vielleicht gehen sie ja dann auch ganz leicht zu kämmen!!!!
    und so richtg glatt werden sie nicht, sie verlieren nur etwas an volumen und sind insgesammt etwas fettiger als normalerweise.
    insgesamt bekommt das shampoo ein “ok” von mir :D

  • 07.12.10 - 19:20 Uhr

    von: carlchen85

    Also ich finde, dass es sich schlecht kämmen lässt. Meine Haare sind sehr dick und wiederspenstig. Nur mit der Spülung funktioniert das besser. Noch hat mich das Produkt für meine Haare nicht vom Hocker gerissen.

  • 07.12.10 - 19:20 Uhr

    von: Reddark

    Ich benötige gar keine Spülung mehr :-) Vorher war kein Durchkommen bei meinen Haaren, aber Dank Fructies kann ich mir die Spülung sparen. So komme ich jetzt mit einer Kur in der Woche aus, und unter der Woche “nur” mit Shampoo… Freu

  • 07.12.10 - 19:23 Uhr

    von: name1979

    Bei mir ist keine Besserung was das kämmen betrifft…

  • 07.12.10 - 19:29 Uhr

    von: SteffiPb

    Ich muss sagen, dass ich Anfangs von dem Oil Repair Shampoo auch sehr enttäuscht waren. Meine Haare haben sich kaum durchkämmen lassen, es war sogar noch schlimmer als mit anderen Shampoos. Habe mir dann die passende Spülung gekauft und nun lassen sich meine Haare wieder kämmen. Kann allerdings (leider ebenfalls) nicht behaupten, dass es besser oder schlechter wäre als bei anderen Shampoo/Spülung Kombinationen.

  • 07.12.10 - 19:30 Uhr

    von: Petra_89

    ich finde das Shampoo ganz gut aber ohne Spülung geht bei mir nix weil ich langes Haar habe und sich ganz schlecht durchkämmen lassen.
    Trotzdem finde ich es gut…..

  • 07.12.10 - 19:32 Uhr

    von: Seehexe

    habe alle frei shampoos gestestet und muss sagen, die kämmbarkeit begeistert mich. ganz ohne spülung bekomm ich meine haare mühelos durchgekämmt, ohne knoten und ziepen. :) das ist übrigens auch einer der punkte, die meinen freunden (auch denen mit ganz langen, dicken haaren) gut gefallen hat!

  • 07.12.10 - 19:34 Uhr

    von: ginger90

    super kämmbarkeit bei allen…

  • 07.12.10 - 19:37 Uhr

    von: RikeHH

    mein Haar wird von dem fructis Color leider eher spröde und damit hab ich auch ne schlechtere Kämmbarkeit als bei anderen shampoos…schade!

  • 07.12.10 - 19:38 Uhr

    von: DieZweite

    Meine Haare lassen sich nach Verwendung der Fructis Shampoos sehr gut kämmen, auch die meiner Tochter.
    Allerdings sind unsere Haare nach Verwendung des oil repair Shampoos schneller fettig als sonst. :-(

  • 07.12.10 - 19:39 Uhr

    von: damma

    Abgesehen davon, dass ich meine Haare viel häufiger waschen muss, seitdem ich das Fructis Shampoo teste, hat sich an der Kämmbarkeit nicht viel getan. Nicht besser auch nicht schlechter. Ohne Spülung leider überhaupt nichts zu machen… Ebenso haben meine Mittester geurteilt, die Kämmbarkeit wäre “ok”, nicht besonders gut aber auch nicht besonders schlecht.

  • 07.12.10 - 19:41 Uhr

    von: tabataadrian

    ich hab schulter lange haare und naturlocken und die sind sehr schwer zu bendigen aber seit ich das shampoo und ich meine alle drei ausprobiert habe sind meine haare sehr gesund und glänzen
    ich bin sehr damit zu frieden

  • 07.12.10 - 19:48 Uhr

    von: DanyLink

    Hallo, also ich finds gut. Muß meine Haare jeden Tag waschen, bisher braucht ich auch täglich eine Spülung. Aber seit ich Fructis nehme brauch ich keine Spülung mehr. Mein Haar läßt sich gut kämmen. Ich bin super zufrieden!

  • 07.12.10 - 19:51 Uhr

    von: Chuch

    Ich fand die Kämmbarkeit beim Oil Repair- sowie beim Glättung & Seidenglanz-Shampoo nicht so dolle. Da ich aber sowieso immer eine Spülung benutze, war dies kein Problem. Kämmbarkeit mit Spülung = top!!!
    Meine Freundin, die das Color-Shampoo bekommen hat, ist super zufrieden damit auch ohne Spülung. Allerdings sind ihre Haare auch recht kurz.

  • 07.12.10 - 19:53 Uhr

    von: elconok

    Von diesem Shampoo habe ich sehr viel erwartet, leider eine große Enttäuschung.

  • 07.12.10 - 19:54 Uhr

    von: Jan1ne

    Meine Haare lassen sich etwas besser kämmen, als bei anderen Shampoos die ich bisher benutzt habe. Jedoch nicht so gut, als würde ich noch eine Spülung verwenden.

  • 07.12.10 - 19:55 Uhr

    von: ivfra

    Es ist doch sehr gut mit den neuen Shampoos. Seid ich Fructis teste brauche ich keine Spülung mehr!!!! Das ist super doch mein Haar braucht bei dem Shampoo Oil Repair öfter eine Wäsche als sonst.
    Kämmbarkeit ist SPITZE!!!!!!!!

  • 07.12.10 - 19:57 Uhr

    von: Eifelke

    Meine Haare lassen sich nach der waschen mit Fructis gut kämmen.

  • 07.12.10 - 20:00 Uhr

    von: do269b

    Nach der Haarwäsche mit Fructis lässt sich mein Haar besser kämen als mit den bisher benutzten Shampoos.

  • 07.12.10 - 20:01 Uhr

    von: schniileen

    ich hab in einigen berichten schon geschrieben.. das ich erst das glättungsshampoo probiert hatte mit meinem haarspray verklebten haaren.. grins.. aber das oil repair was ich auch mal probierte finde ich so toll.. meine haare habe ich ohne spülung sehr gut durchgekämmt bekommen.. sehr gut und viel besser als das andere..

  • 07.12.10 - 20:02 Uhr

    von: Glamourgirl

    Da ich am ganzen Kopf blondierte Strähnchen habe, sind meine langen Haare oft trocken und strapaziert. Ohne Verwendung einer Spülung kann ich meine Haare nach dem Waschen nicht kämmen. Im Moment benutze ich die Oil-Repair-Serie und bin durchaus zufrieden. Vor allem im Winter brauchen meine Haare eine Extra-Portion Pflege. Deswegen verwende ich zusätzlich noch zwei Mal die Woche eine Kur von Fructis. Anschließend sind die Haare angenehm weich, gut zu kämmen und glänzen schön.

  • 07.12.10 - 20:05 Uhr

    von: Stups2

    Benutze schon länger fructis und hatte mit dem kämmen nie probleme aber nach dem Glättungsshampoo komme ich schwerer durch meine Haare. werde es wohl nicht weiter benutzen und wieder auf oil repair umsteigen.

  • 07.12.10 - 20:06 Uhr

    von: louisma

    Ohne Spülung komme ich nach wie vor nicht durch meine Haare. Leider fetten meine Haare schneller wenn ich bei jeder Haarwäsche Spülung benutze.

  • 07.12.10 - 20:07 Uhr

    von: hellibellibay

    Ich bin zufrieden, kann aber nicht sagen, dass es unbedingt besser ist als andere Shampoos, die ich bisher benutzt habe!

  • 07.12.10 - 20:07 Uhr

    von: superwirbelwind

    mit dem shampoo glättung und seidenglanz sind meine haare nicht so richtig klar gekommen. und was das kämmen angeht,meine haare flogenund waren total elektrisch!!! gerade bei dem wetter!!! mit oil repair passiert mir das nicht. mien bürste bringt meine haare nicht zum knistern und ich kann sie auch bei jeder witterung offen tragen!!! SUPER!!!

  • 07.12.10 - 20:09 Uhr

    von: Tweety350

    ich habe von anfang an das oil repair shampoo benutzt und es ließ sich nach dem waschen ganz leicht kämmen ohne ziepen.

  • 07.12.10 - 20:11 Uhr

    von: Schokocookie

    Ich kann meine Haare grundsätzlich nur kämmen, wenn ich eine Spülung benutze. Dabei kommt es aber nicht wirklich auf die Marke des Shampoos oder der Spülung an. Die HaupIch habe mir die Fructis Spülung nicht gekauft, deswegen kann ich hier keine weiteren Angaben machen.

  • 07.12.10 - 20:11 Uhr

    von: Ditschi83

    Meine Haare sind eher kurz und lassen sich eigentlich immer gut durchkämmen. Aus diesem Grund kann ich keinen Unterschied spüren. Meine Freundin sagte jedoch, dass sie ihr Haar besser durchkämmen könne. Sie hatte von mir das Fructis Color Shampoo bekommen.

  • 07.12.10 - 20:15 Uhr

    von: Anni1896

    Die Kämmbarkeit mit dem OIL REPAIR Shammpoo ist einfach klasse. Habe vorher sehr krauses, kaputtes Haar gehabt und jetzt nach ca. 3 Wochen benutzen, sind sie total weich und ich kann sie nach dem Waschen problemlos kämmen, ohne irgendwas noch reinzumachen (Kur, Hitzeschutz etc).

  • 07.12.10 - 20:17 Uhr

    von: madonna04

    Meine kurzen Haare lassen sich mit Fructis genauso durchkämmen, wie mit anderen Shampoos.
    Von meinen Testern habe ich allerdings schon häufig gehört, dass sie nicht so begeistert waren, was die Kämmbarkeit anging.

  • 07.12.10 - 20:17 Uhr

    von: Nuhlig

    Also beim ColorShampoo waren meine Haare ein einzigstes Knäul… beim Oil Repair ist es super geschmeidigt und lässt sich super kämmen!

  • 07.12.10 - 20:19 Uhr

    von: stina30

    Ich benutze OIL REPAIR Shampoo und muss feststellen das ich meine Haare seid dem besser durchkämmen kann.

  • 07.12.10 - 20:20 Uhr

    von: Lopetz31

    also ich selbst kann nicht so ganz viel zur Kämmbarkeit sagen da ich ziemlich langes Haar habe benutze ich nämlich grundsätzlich eine Spülung nach dem waschen… habe aber meine Schwiegermutter gefragt die auch testet und die hatte keine Probleme, hat aber halt sehr kurzes Haar. Von daher kein großer Unterschied zu anderen Shampoos…

  • 07.12.10 - 20:21 Uhr

    von: raka0909

    Also, was die Kämmbarkeit angeht habe ich keinen Unterschied zu anderen Marken-Shampoos bemerkt. Ich muss aber immer eine Spülung oder Kur benutzen, sonst habe ich keine Chance die Haare zu kämmen.
    Negativ ist mir aufgefallen, dass meine Haare schneller fettig sind.

  • 07.12.10 - 20:23 Uhr

    von: birmue

    Ich bin mit dem Oil Repair Shampoo sehr zufrieden, die Haare sind voller Glanz und lassen sich nach dem Waschen ohne problem kämmen.

  • 07.12.10 - 20:24 Uhr

    von: schippi79

    also ohne spülung geht bei mir garnichts, ging nnoch nie was und wird auch nie was gehen, egal was für ein shampoo ich benutze.

  • 07.12.10 - 20:24 Uhr

    von: SandraO

    Seit dem ich fructis benutze habe ich das Gefühl Schuooen zu bekommen.Meine Kopfhaust juckt , was ich sonst nicht unbedingt kenne.Ich habe noch nie Schuppen gehabt.Es ist zwar alles nicht dramatisch, aber schon störend.Die Kmmbarkeit hat sich nur unwesentlich verändert.Im Großen und Ganzen komme ich mit meinem Friseurshampoo besser klar!

  • 07.12.10 - 20:25 Uhr

    von: SaSch78

    Ich habe von Natur aus sehr widerspenstiges Haar. Mit meinem “alten” Shampoo hatte ich das ziemlich gut im Griff. Auskämmen ist immer ein totaler Akt.
    Hab alle 3 Shampoos verwendet auch über langen Zeitraum, hab mir auch direkt von Anfang an die passenden Spülungen gekauft. Leider bin ich mit der Kämmbarkeit nach der Haarwäsche überhaupt nicht zufrieden. Sie sind viel Strohiger als sonst und lassen sich überhaupt nicht gut Auskemmen. Muss sie jedesmal Strähne für Strähne entwirren. Also hab ich mir noch zusätzlich die Kur von Fructis gekauft. Damit gehts dann aber das geht natürlich auch auf den Geldbeutel. Wobei ich bei meinem “alten” Shampoo nur Shampoo und Spülung nutzen muss um die gleiche Wirkung zu erfolgen.

  • 07.12.10 - 20:28 Uhr

    von: chrissi30121981

    Hmmm also leider hat sich das Produkt nicht bewahrheitet.Mein Haare kann ich jeden Abend waschen und ich habe noch mehr Locken als vorher obwohl ich das Shampoo und Glätteisen benutze.Bin ein wenig entäuscht.Auch das es die Farbe hält funzt nicht und mit dem Öl sind sie sehr fettig.Sry für die neg. Bewertung

  • 07.12.10 - 20:28 Uhr

    von: Jeanny80

    Ich musste immer zusätzl. eine Spülung benutzen, ansonsten fühlte sich mein Haar nicht so gut an.
    Da mein Haar zur Zeit sehr kurz ist, hab ich eh keine Probleme beim Kämmen.

  • 07.12.10 - 20:29 Uhr

    von: smaya1

    Ich bin in dieser Hinsicht etwas enttäuscht. Mein Haar lässt sich nicht besser kämmen, brauche immer noch eine Spülung.

  • 07.12.10 - 20:29 Uhr

    von: Violana

    Obwohl mein Haar gesund und kraftvoll ist. Hatte ich neuerdings das Problem, dass sobald ich sie offen trage, sie sich total verwirren. Das ist zwar immer noch so und da kann das Shampoo auch leider nicht viel dran ändern, aber dafür ist die Kämmbarkeit dirket nach dem Waschen deutlich besser geworden.

  • 07.12.10 - 20:30 Uhr

    von: sidy

    finde die kämmbarkeit besser,aber der ansatz fettet schneller nach und ist schwerer.glatter finde ich die harre beim seidenglanz shampoo
    nicht unbedingt,aber das ist bei leichter naturwelle wohl auch zu viel verlangt.

  • 07.12.10 - 20:31 Uhr

    von: kp682

    ich muss immer noch zusätzlich eine Spülung benutzen. Kann es weder besser noch schlechter kämmen, als mit anderen Shampoos….

  • 07.12.10 - 20:32 Uhr

    von: yvi180282

    Hallo,

    leider lassen sich meine Haare nicht besser kämmen, egal mit welchem der 3 Shampoos. Ich benötige immer zusätzlich eine Spülung, damit ich mit einem Kamm durchkomme. Da besteht also meines Erachtens noch Nachholbedarf bei der Zusammensetzung der Fructis Produkte.

  • 07.12.10 - 20:34 Uhr

    von: hulja85

    Habe selber Das Shampoo ausprobiert und gute Erfahrungen gemacht. Habe viele Komplimente erhalten, wie meine Haare liegen und daraufhin erwiedert welches ich benutzt habe. Habe feststellen müssen das viele Fructis nicht mögen weil sie wohl Schuppen davon bekommen

  • 07.12.10 - 20:38 Uhr

    von: juletestet

    obwohl meine Haare lang sind lassen sie sich trotzdem gut kämmen. Ich merke keinen Unterschied zu anderen Shampoos. Es kommt doch auch mehr auf die Spülung an für die Kämmbarkeit…

  • 07.12.10 - 20:40 Uhr

    von: rijean20

    Ich nutze das Glättungs- und Seidenglanz-Shampoo. Meine Haare lassen sich besser kämmen als vorher. Und das Haar liegt nach dem Fönen den ganzen Tag super. Das hilft meiner Laune enorm. ;-)

  • 07.12.10 - 20:41 Uhr

    von: andreap

    Meine Haare lassen sich super gut kämen………….und ich habe Naturlocken. Ich brauche keine zusätzliche Spülung.

  • 07.12.10 - 20:41 Uhr

    von: felimaus

    Also, ich habe sehr kräftige und lange Haare, die zudem auch noch naturkraus sind. Mit fructis lassen sich meine Haare zwar besser kämmen, leider beschwert das Shampoo meine eh schon schweren Haare noch mehr. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass die Haarejetzt schneller fetten, als vorher. Der Duft von fructis ist jedoch unübertroffen gut. Vielleicht sollte ich ein anderes Produkt von fructis kaufen, um zu sehen, ob fructis als gesamtes programm nicht für meine Haare geeignet ist.

  • 07.12.10 - 20:42 Uhr

    von: Katifa

    Die Kämmbarkeit der Haare ist deutlich besser, besonders nach dem Waschen. Auch meine Tochter ist begeistert, weil es beim Kämmen nicht mehr so ziept. Auch meine Freundinnen und Kolleginnen waren recht zufrieden, allerdings haben sich einige auch die Spülungen besorgt.

  • 07.12.10 - 20:42 Uhr

    von: annibuny

    Das Haar ist super weich.Bei dem Wetter wird das Haar noch extra beansprucht,durchs Mützen tragen . Aber durch die Pflege mit dem Schampoo einfach super weich. Das war sonst anders.

  • 07.12.10 - 20:44 Uhr

    von: Naddel_81

    Ich nutze das Color-Shampoo – meine Haare lassen sich gut kämmen. Ich habe jedoch auch relativ kurzes Haar und somit keine große Schwierigkeiten mit der Kämmbarkeit!

  • 07.12.10 - 20:46 Uhr

    von: heini1712

    Ich konnte mein Haar nicht besse kämmen als vorher. Schade.

  • 07.12.10 - 20:47 Uhr

    von: domi92

    Da ich blondiertes Haar habe, kann sich jeder vorstellen, das bei mir ohne Spülung oder Kur gar nichts läuft. Alle mit dem Shampoo kann ich mein haar nicht durchkämmen. Nur mit zusätzlicher Spüler oder halt Kur!

  • 07.12.10 - 20:47 Uhr

    von: domi92

    Da ich blondiertes Haar habe, kann sich jeder vorstellen, das bei mir ohne Spülung oder Kur gar nichts läuft. Alleine mit dem Shampoo kann ich mein haar nicht durchkämmen. Nur mit zusätzlicher Spüler oder halt Kur!

  • 07.12.10 - 20:48 Uhr

    von: phabula

    Huhu. Also ich wasch ja zur Zeit nur mit Garnier Shampoo. Und da merkt man schon, dass die Spülung fehlt.
    Aber was macht man nicht alles für den Test… ;)
    Aber im Ernst. Die Kämmbarkeit ist deutlich schlechter geworden und auch so “verfitzen” meine Haare viel leichter als sonst.

    Aber dafür glänzen sie deutlich mehr als vorher. Werden aber auch schneller fettig …. hmmm. Ich denke die Pros und Contras halten sich relativ die Waage!

  • 07.12.10 - 20:53 Uhr

    von: boogie89

    Ich wasche mein Haar täglich und eben auch nur mit Fructis Color Glanz. Wenn ich die Spülung (auch die für Color Glanz) weglasse, tu ich mich mit dem Kämmen schon sehr schwer, noch dazu weil ich ein wenig längeres, coloriertes Haar habe.
    Da merkt man einfach, dass das Stylen und Colorieren seinen Tribut zollt. Denke das ich eine Spülung zum Kämmen brauche, hat sicher auch damit zu tun :( Aber dafür habe ich einen sehr schönen Glanz erreicht – und meine Friseurin meinte zuletzt “deine Haare sind echt gesund geworden”. Wie oft hört man schon so ein Kompliment? ;)

  • 07.12.10 - 20:56 Uhr

    von: KerstinW1

    Ich kann keinen Unterschied zu anderen Shampoos festsellen.

  • 07.12.10 - 20:56 Uhr

    von: Marina_1000

    Also ich merke leider keinen Unterschied bzgl. der Kämmbarkeit :-(

  • 07.12.10 - 20:56 Uhr

    von: Flo7

    ich bin ein nicht-kämmer, kann es dementsprechend nicht einschätzen

  • 07.12.10 - 20:56 Uhr

    von: marswuerm

    Ich schließe mich vielen Vorrednern an: leider konnte ich keinen Unterschied zu anderen Shampoos feststellen.

  • 07.12.10 - 20:57 Uhr

    von: Daniela1979

    Ich brauch trotzdem bei jedem waschen eine Spülung.
    Ohne Spülung habe ich probiert und komm kaum durch meine Haare.

  • 07.12.10 - 20:59 Uhr

    von: smorla

    also ohne spülung läuft garnix. während des waschens mit dem shampoo werden die haare zum klumpen, mit spülung ist dann alles wieder gut, aber es wirft sich die frage auf, warum man es kaufen soll wenn es doch shampoos gibt die auch ohne spülung besser funktionieren.
    nur glatt&seindenglanz ist bei mir gut zu handhaben.

  • 07.12.10 - 20:59 Uhr

    von: Testkaninchen

    mit dem oilrepair geht das durchkämmen superleicht. mit den anderen shampoos leider nicht

  • 07.12.10 - 20:59 Uhr

    von: Cagusu

    Meine Haare wasche ich mit dem Oil Repair Shampoo. Mit der Kämmbarkeit habe & hatte ich nie Probleme, da ich einen sehr kurzen Kurzharschnitt habe :-) Von daher könnte ich nicht sagen, dass sich die Kämmbarkeit mit diesem Shampoo verbessert hat. Sie lassen sich nach wie vor sehr gut kämmen, bzw. frisieren.
    Was ich wirklich toll finde, ist dass das Shampoo sehr gut schäumt beim Einmassieren & wirklich sehr gut duftet. Trifft zwar nicht das Thema aber wollte ich ‘mal anmerken ;-)

  • 07.12.10 - 21:00 Uhr

    von: Luna23Sophie

    ich kann keinen Unterschied zu anderen Produkten feststellen. Aber meine Haare waren da auch noch nie sehr anspruchsvoll…egal ob morgens nach dem Aufstehen oder nach dem Haare waschen, ich bekomme sie immer problemlos durch :-)

  • 07.12.10 - 21:01 Uhr

    von: Tanzbaer

    Ich muss sagen, dass ich mich in vielen Kommentaren wiedergefunden habe. Ich war etwas enttäuscht über die schlechte Kämmbarkeit nach dem waschen. Das hat sich auch jetzt, nach einigen Haarwäschen nicht gebessert. Allerdings muss ich sagen, dass sie auch ohne Spühlung sehr glatt und geschmeidig sind. Und was mir besonders aufgefallen ist, dass sie sichtig toll glänzen. Das zählt für mich mehr als die schlechte Kämmbarkeit ;o)

  • 07.12.10 - 21:01 Uhr

    von: Sandyschnucki

    also ich finde das glatt und seidig shampoo macht das haar schon leicht kämmbar, allerdings hab ich das meine haare dadurch schlaff nach unten hängen…
    beim repairshampoo kann ich bezgl. der kämmbarkeit keinen unterschied zu anderen shampoos feststellen…allerdings finden freunde die das shampoo getestet haben schon eine verbesserung

  • 07.12.10 - 21:01 Uhr

    von: Luna1976

    Der Duft der Shampoos gefällt mir gut!

    Die Kämmbarkeit ist nicht besser oder schlechter als bei anderen Shampoos. Brauche aber grundsätzlich eine Spülung da sich meine Haare sonst nicht richtig frisieren lassen…

  • 07.12.10 - 21:02 Uhr

    von: NB310

    Ich konnte leider nicht feststellen, dass die Haare leichter durchkämmbar sind. Deswegen verwende ich jetzt jedes Mal eine Spülung. Nun bin ich zufrieden. ;-)

  • 07.12.10 - 21:07 Uhr

    von: petalla

    Mit dem Glättung & Seidenglanz ließen sich meinen Haare nach dem Waschen ohne Kur überhaupt nicht durchkämmen.
    Nach dem Color-Shampoo fühlten sie sich zwar an als bräuchten sie eine Kur, ließen sich aber erstaunlich gut kämmen.
    Nur nach dem Oil-Repair fühlten sie sich nach dem Waschen gut an und waren auch gut kämmbar. Ich war insgesamt sowieso mit diesem Shampoo am zufriedensten!

  • 07.12.10 - 21:10 Uhr

    von: sternchenxxx

    die kämmbarkeit ist ganz wunderbar. aber könnte auch an meine bürste oder meine haare liegen.

  • 07.12.10 - 21:13 Uhr

    von: swetabach

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo. Es riecht super und meine langen Haare lassen sich gut kämmen. Vorallem mit Conditioner funktioniert es gut. Danke FRUCTIS!

  • 07.12.10 - 21:13 Uhr

    von: KampfKruemelchen1988

    hey leute … also kämmbar ist es wie vorher leider muss ich feststellen das es die kopfhaut austrocknet oder so da ich einige stellen so art flechte bekommen habe :-( hoffe das es schnell wieder weg geht … ich benutze jetzt für oben alpecin und unten fructis mal sehen wie es wird :-)

  • 07.12.10 - 21:17 Uhr

    von: katrin233

    also ich finde die kämmbarkeit meiner haare dank fructis viel besser als bei anderen shampoos

  • 07.12.10 - 21:19 Uhr

    von: tamitami10

    Also ohne Spülung geht bei mir gar nichts. Mit Spülung kann ich meine Haare gut durchkämmen. Aber Kämmbarkeit ist nicht alles. Habe das Glättung & Seidenglanz nun eine ganze Weile getestet. Bin aber nicht begeistert, da ich das Gefühl habe, das meine Haare schneller fettig aussehen und auch die Frisur nicht sehr lange gut sitzt. Werde wieder auf mein bewährtes Shampoo zurückgreifen- schade (ist nämlich ein Friseurprodukt und daher teurer als Fructis)

  • 07.12.10 - 21:21 Uhr

    von: LizaMcTest

    Die Kämmbarkeit ist in Ordnung, ein bisschen besser als bei anderen Shampoos aber jetzt auch nicht soo überzeugend.

  • 07.12.10 - 21:26 Uhr

    von: Anni1001

    Da meine Haare sonst auch ganz gut zu kämmen sind, habe ich keine große Besserung durch Fructis feststellen können.
    Die Haare fühlen sich aber total weich und geschmeidig an!

  • 07.12.10 - 21:28 Uhr

    von: unorientierteswesen

    Meine Haare werden sogar von dem Oil Repair Shampoo total strohig, dadurch lassen sie sich entsprechend schlecht kämmen.

  • 07.12.10 - 21:29 Uhr

    von: Momo2010

    Mir gefällt die Kämmerkeit meiner Haare durch die Verwendung von Fructis Oil Repair sehr gut. Schon während des Waschens fühlen sich die Haare viel weicher an. Vor der Benutzung von Fructis war bei mir das Haare kämmen immer sehr “schmerzhaft” … es hat sich mehr als nur verbessert. Besonders gefällt mir auch die Ergiebigkeit des Shampoos, man muss nicht viel benutzen um schön, duftenden Schaum zu bekommen.

  • 07.12.10 - 21:30 Uhr

    von: Testrausch

    Mit fructis lassen sich meine naturgelockten Haare nach dem Waschen recht leicht durchkämmen,allerdings benutze ich auch immer eine Fructis-Spülung. Ohne Spülung sind die Haare etwas verknotet aber lassen sich trotzdem noch durchkämmen. In Sachen Kämmbarkeit bin ich mit Fructis (Oil Repair und Color-Schutz) recht zufrieden.

  • 07.12.10 - 21:33 Uhr

    von: fruhgetier

    Bei dem Glättung und Seidenglanz muss ich nicht bei jedem Mal eine Spülung benutzen um mein Haar gut kämmen zu können,was bei mir recht selten ist,aber da es draussen schon ziemlich kalt ist und das komischerweise meinen Haaren nicht bekommt,benutze ich alle paar Male beim Waschen dann doch lieber eine oder mach ab und zu eine kur.

  • 07.12.10 - 21:34 Uhr

    von: kuecken03

    Also etwas glatter kommen mir meine Haare auf jeden Fall damit vor. Allerdings brauche auch ich dennoch eine Spülung, da ich ziemlich anspruchsvolles Haar habe.
    Der Duft ist auf jeden Fall sehr angenehm.

  • 07.12.10 - 21:35 Uhr

    von: mussimaus

    Ich habe mittellanges, kräftiges und naturgewelltes Haar und benutze normalerweise eine Spülung nach dem Waschen. Seitdem ich Fructis teste, ist das Haar nach dem Waschen zwar sehr leicht kämmbar, aber leider fettet es viel schneller nach, so dass ich es öfter waschen müsste als sonst (täglich anstatt jeden 2. Tag). Mir ist damit also nicht wirklich geholfen.

  • 07.12.10 - 21:40 Uhr

    von: meniwi

    leider bin ich nicht ganz so zufrieden mit dem Shampoo. Ohne eine zusätzliche Spülung läßt es sich schwerer kämmen als mit meinem bisherigen Shampoo. Der Duft ist angenehm.

  • 07.12.10 - 21:42 Uhr

    von: Siebenuhrfrau

    Ich habe relativ lange Haare mit etwas Locken und immer Probleme mit dem Durchkämmen nach dem Waschen wegen Knötchen. Ich verwende das Fructis Oil Repair und damit geht das Durchkämmen ehrlich viel besser und ich verliere auch weniger Haare als sonst.

  • 07.12.10 - 21:43 Uhr

    von: simlam

    Meine Haare lassen sich mit dem Fructis Shampoo recht gut kämmen, allerdings wäre die Eigenschaft für mich kein Kaufkriterium,da das bei vielen anderen Shampoos auch der Fall ist. Den Duft finde ich allerdings auch sehr gelungen.

  • 07.12.10 - 21:48 Uhr

    von: chrurbanek

    Meine Haare sind nach dem Waschen extrem strohig – Fructis hat da leider nicht gehalten was es verpsochen hat. Ich muss auf jeden Fall ne Spülung nehmen!!! Echt Schade

  • 07.12.10 - 21:50 Uhr

    von: jesse1882

    Ich benutze eigentlich immer noch eine Spülung, daher sind meine Haare auch immer gut kämmbar. Ich habe es daher einmal ohne Spülung ausprobiert und ich muss sagen, man merkt schon einen unterschied. Sonst habe ich echt viele Knoten/Klätten im Haar, mit Fructis ist es auf jeden Fall weniger. Allerdings nicht so Kämmbar, dass ich auf die Spülung verzichten kann. Der Duft ist sehr schön!

  • 07.12.10 - 21:55 Uhr

    von: girlwithoutname

    Leider habe ich auch keinen Unterschied bemerkt. Eigentlich hatte ich die Hoffnung, dass es ohne Spülung geht bei dem Oil Repair Shampoo, ist aber leider nicht möglich.

  • 07.12.10 - 21:57 Uhr

    von: isabell007

    kämmen geht bei mir bei keiner sorte…..mit spülung ein wenig besser…aber ich habe mehr haare im waschbecken als bei meinem alten Shampoo….bin schon sehr enttäuscht….wahrscheinlich ist es genial für dünnes, feines haar…aber nicht für widerspenstiges, dickes haar mit naturkrause…..auch das Galtt und Seidig glättet überhaupt nicht….noch nichtmal ansatzweise….einzig, es duftet sehr schön…aber das hilft mir nicht weiter…. :-(

  • 07.12.10 - 22:08 Uhr

    von: MiyakoTodaiji

    Also ich habe eher kurze Haare, mein Deckhaar ist noch am längsten mit ca. 20cm. Dort fitzt es allerdings gerne mal, ob mit dem neuen Garnier Fructis oder mit anderen Shampoos. Irgendein Pflegemittel /Spülung muss ich hinterher immer verwenden.
    Ein Freund (Haare auch ca. 20-30cm lang), dem ich Proben zum testen mitgegeben habe, meinte aber, dass sich mit dem neuen Fructis die Haare auf jeden Fall besser kämmen lassen als mit dem alten, was er mal vor ein paar Jahren probiert hatte.

  • 07.12.10 - 22:08 Uhr

    von: BettinaBianca

    Also ich bin leider gar nicht zufrieden mit den Fructis Shampoos. Ich finde, dass meine Haare jetzt schneller fettig werden, sie sind noch genauso widerspenstig wie vor dem Test und glänzen nicht. Durchkämmen geht erstaunlich gut (ich habe Locken). Den Duft mag ich, und dass es schön viel Schaum gibt beim Einmassieren. Kaufen würde ich mir die Shampoos aber nicht! Schade… :(

  • 07.12.10 - 22:12 Uhr

    von: Calisma

    ich hab längere haare und ohne spülung ist die kämmbarkeit wie mit jedem shampoo nicht so gut. mit spülung ist sie dagegen super- selbst wenn man abends haare wäscht, trocknen lassen über nacht und morgens erst kämmt:-)

  • 07.12.10 - 22:12 Uhr

    von: jalu2009

    also ich habe naturlocken und dickes haar aber ohne spülung geht gar nichs beim durchkämmen.nur das shampoo allein reicht nicht.

  • 07.12.10 - 22:16 Uhr

    von: Katha1988

    Also das Shampoo alleine reicht bei mir auch nicht,mit der Spülung zusaätzlich kann man sie gut durchkämmen.

  • 07.12.10 - 22:18 Uhr

    von: jessy838

    Auch ich muss den Meisten hier zustimmen. Das Shampoo allein reicht nicht aus um eine bessere Kämmbarkeit zu erreichen. Aber in Kombination mit der passenden Spülung ist die Kämmbarkeit sehr gut.

  • 07.12.10 - 22:24 Uhr

    von: claudiapetitange

    Auch bei mir ist es so: das Shampoo alleine reicht nicht. Ich muss immer die Spülung benutzen um das Haar leicht durchkämmen zu können. Sonst geht gar nichts – schade.
    besser als andere Shampoos finde ich es jetzt ehrlich gesagt aber auch nicht.

  • 07.12.10 - 22:24 Uhr

    von: badwoman

    Ich muss ehrlich sagen, ich finde, meine Haare lassen sich spürbar besser auskämmen, auch ohne Spülung. Das hat mich sehr positiv überrascht!

  • 07.12.10 - 22:27 Uhr

    von: mokarlimum

    Ich bin sehr zufrieden nach der Anwendung,allerdings sehen meine Haare am nächsten Tag fettig aus,bei allen drei Shampoos,das hatte ich vorher nicht.Ansonsten lassen sie sich besser kämmen und fallen gut,bin gespannt wie es später wieder mit meinem normalen Shampoo wird.

  • 07.12.10 - 22:33 Uhr

    von: Marina1980

    Meine Haare lassen sich nach der Wäsche mit dem Glättung und Seidenglanz Shampoo gut durchkämmen. Ich finde sogar besser als mit anderen Shampoos. Ich lasse es ein bißchen länger einwirken, dann ist es noch leichter durchzukämmen. Also ich muss schon sagen, das finde ich an dem Shampoo wirklich sehr gut, zumal man dann nicht bei jeder Wäsche eine Spülung benutzen muss, damit die Kämmbarkeit gewährleistet ist. Mir fehlt doch manchmal morgens die Zeit und finde das sehr positiv.

  • 07.12.10 - 22:33 Uhr

    von: secretkey

    Meine Haare lassen sich seit der Behandlung mit den neuen Shampoos viel leichter und besser kämmen, sie verknoten weniger und ich verliere weniger Haare beim Bürsten.
    Selbst wenn ich meine Haare nach dem Waschen nur mit einem Handtuch trockne und sie weder kämme, frisiere noch föhne, sind sie glatt und ohne Knoten,sobald sie getrocknet sind.

  • 07.12.10 - 22:35 Uhr

    von: Kriki

    bis auf 1 oder 2 Ausnahmen, sind alle meine Testerinnen von der Kämmnbarkeit begeistert. Viele benutzen normalerweise nach dem Haare waschen noch eine Spülung, oder ein Spray, damit sich die Haare besser durchkämmen lassen. Nach der Anwendung mit Fructis war das jedoch nciht mehr nötig. Also thumbs up (:

  • 07.12.10 - 22:36 Uhr

    von: umpalumpa

    leider ist die kämmbarkeit für mich bei allen fructis shampoos der größte nachteil bei diesem produkt.im vergleich mit meinem herkömmlichen schampoo schneidet fructis hier nicht so gut ab

  • 07.12.10 - 22:40 Uhr

    von: sunnyhamm

    Ich kann das auch nur bestätigen. Brauche keine Spülung mehr, und bekomme meine Haare ohne großes Zerren gebürstet. Auch hab ich nach dem Haare Waschen weniger Haarausfall als vorher…

  • 07.12.10 - 22:43 Uhr

    von: harrue

    Schaum und Ergiebigkeit sind toll, aber die Kämmbarkeit eine Katastrophe. Egal, welches Fructis ich auch teste, ohne eine Spülung geht Kämmen ohne auszureissen GAR NICHT. Nass geht das Ganze ja noch, aber wehe die Haare sind luftgetrocknet. Dann merkt man, dass sie doch leicht strohig werden. Das Problem hab ich bei fast allen Shampoos. Nur mein Stammprodukt schneidet da ein wenig besser ab. Da bin ich doch sehr enttäuscht. Ich muss dazu sagen, dass ich Haare bis zur Taille habe, die sehr glatt sind. Ich föhne so gut wie nie bei dieser Länge, weil es einfach ewig dauert. Leider war bei den Proben keine Spülung dabei, sodass ich Frutis Shampoo und eine fremde Spülung kombinieren muss….

  • 07.12.10 - 22:43 Uhr

    von: delfinchen25

    Ich habe sehr dickes und langes Haar und habe keine Probleme beim Durchkämmen. Bei anderen Shampoos funktioniert das nur mit Spülung.

  • 07.12.10 - 22:50 Uhr

    von: Esen

    ich hab dickes und sehr langes Haar und nach dem Waschen hab ich die Haare gar nicht durchgekämmt gekriegt, aber wenn ich meine Haare mit Fructis wasche und dazu noch die Spülung benutze ist es viel besser.

  • 07.12.10 - 22:55 Uhr

    von: Konsumvictim

    Kämmbarkeit: schwieriges Thema. Denn das hängt doch immer auch vom Kamm oder besser gesagt von der Bürste ab. Lange schon habe ich langes Haar und habe schon viele Schampoos ausprobiert. Dabei habe ich festgestellt, dass Shampoo durchaus zur Kämmbarkeit positiv oder negativ beitragen kann.
    Fructis hat den Test bestanden. Dabei jedoch gebe ich eine neutrale Bewertung ab. Das Haar lässt sich gut kämmen, trägt jedoch nicht unbedingt zu einer besseren Haarbeschaffenheit nach dem Duschen/ Haarewaschen bei. Dass heißt, kleine Kletten sind nach wie vor normal.
    Benutzt man eine Spülung nach dem Haarewaschen sieht das natürlich ganz anders aus. Dadurch wird das Haar sofort geschmeidiger und kämmbarer (was sicherlich nicht zuletzt an einem hohen Siliconanteil liegen mag).

  • 07.12.10 - 22:56 Uhr

    von: nicolaus99

    Leider lassen sich meine Haare mit dem Shampoo gar nicht mehr gut kämmen! Ich habe sie völlig verzottelt und verfilzt! Komisch….oder?

  • 07.12.10 - 22:57 Uhr

    von: ManuChao

    Kämmbarkeit ist super ;)

  • 07.12.10 - 23:09 Uhr

    von: Steffi286

    Also ich nehme das Oil Repair-Shampoo her & ich bin sehr zufrieden mit der Kämmbarkeit – meine Haare lassen sich nach dem Waschen ohne Ziepen durchkämmen. Könnte aber auch an der Oil Repair-Spülung liegen.. :)

  • 07.12.10 - 23:13 Uhr

    von: lunis666

    Also das Seidenglatt Shampoo war nicht so der Hit an Kämmbarkeit, v.a. bei feuchtem Haar. Das Oil Repair hingegen hat meine haare sehr schön geschmeidig und kämmbar gemacht. davon war ich sehr angetan.

  • 07.12.10 - 23:21 Uhr

    von: BettiePage

    Bei der Kämmbarkeit habe ich keine grossen Unterschiede zu meinen anderen Shampoos gefühlt!

    Sogar Haben sich meine Haare bei meine Shampoos aus dem Friseurladen besser kämmen lassen und schneller föhnen!

    Schade

  • 07.12.10 - 23:24 Uhr

    von: emankcin

    Sorry, ohne Spülung oder Kur geht bei meinem langen, lockigen Haar in Punkto Kämmbarkeit leider gar nichts. Hab die passenden Spülungen bzw. Kuren dazu gekauft. Das Ergebnis: PERFEKT!

  • 07.12.10 - 23:29 Uhr

    von: Paula13

    Meine Haare lassen sich gut kämmen, aber nur wenn ich die Spülung auch benutze. Das Shampoo alleine reicht nicht aus.

  • 07.12.10 - 23:35 Uhr

    von: Bedsurfer

    im vergleich zu billigshampoos lassen sich meine haare nach fructis auch ohne spülung oder kur gut kämen, das habe ich aber auch bei anderen markenshampoos beobachtet. nichtsdestotrotz, bei einem teuren markenshampoo erwarte ich leichte kämbarkeit.

  • 07.12.10 - 23:36 Uhr

    von: 1RENEE8

    Da ich kurze Haare habe, ist es mit der Kämmbarkeit recht einfach. :-) Aber ich habe es an meiner Tochter ausprobiert…und nicht nur ich sondern auch sie war begeistert. (Denn kämmen ist meist ein kleines Drama nach dem Trockenrubbeln der Haare). Sie konnte sie einfach durchkämmen, und nach dem Fönen hatte sie wirklich tolle glänzende Haare. Für ihre Haare war oder ist das Glättung&Seidenglanz perfekt. Aber auch das Oil-Repair Shampoo kommt bei ihren Haaren gut an !

  • 07.12.10 - 23:52 Uhr

    von: flipper2311

    Ich konnte leider auch keinen Unterschied zu den bisher von mir verwendeten Shampoos feststellen. Ohne Spülung geht gar nichts! Schade, ich hatte mir mehr erhofft…

  • 08.12.10 - 00:15 Uhr

    von: birte86

    Ich kann meine Haare leider garnicht gut kämmen, mit den fructis Shampoos! Nach dem Waschen sind meine Haare total verzottelt. Das kenne ich von meinem bisher verwendeten Shampoo nicht. ich werde wohl wieder umsteigen. Schade eigentlich, hatte mich total auf fructis gefreut, weil es auch nicht so teuer ist. Aber gute pflege kostet wohl einfach Geld.

  • 08.12.10 - 01:09 Uhr

    von: Pirat

    Da ich sehr kurze Haare habe, ist das Kämmen nach der Haarwäsche kein Problem für mich.

  • 08.12.10 - 06:15 Uhr

    von: fuchz

    ich werde auch mit sicherheit zu meinem vorherigen shampoo zurück greifen.bin sehr enttäuscht von fructis und wie ich gelesen habe würde mir ungefähr die hälfte da zustimmen.finde das fructis(zB glätung durch föhnen) ein versprechen gibt das nicht gehalten werden kann!!!
    klar es kommt bestimmt auf den Typ an,die haare ,die kopfhaut ect aber mir scheint es als würden es nur wenige geben die diesen passenden ,,TYP” für fructis shampoo besitzen!!!

    werde ich nicht mehr nehmen!!!und kann es auch nicht empfehlen!!!

  • 08.12.10 - 06:55 Uhr

    von: Amanda10

    Ich kann keinen Unterschied zu anderen Shampoos, welches die Kämmbarkeit betrifft feststellen.

  • 08.12.10 - 07:05 Uhr

    von: 28moser

    Ich war ja schon kurz davor meine Haare abschneiden zu lassen weil mich der ewige Kampf mit der Bürste einfach nervte !!! Aber jetzt nachdem ich ein paar mal Fructis verwendet habe ist es natürlich klar, die Haare bleiben dran!! :-) Die Haare fallen einfach weicher , leichter und im gegensatz zu vorher habe ich keine Kämpfe mehr mit meiner Bürste auszustehen !!

  • 08.12.10 - 07:29 Uhr

    von: antjekim

    Meine langen Haare lassen sich ohne eine Spülung auch nach der Benutzung von fructis oil repair relativ gut durchkämmen. Nur habe ich hinterher recht viele Haare in der Bürste, das ist mit einer Spülung nicht so.

  • 08.12.10 - 07:30 Uhr

    von: vogge67

    Da ich sehr kurze Haare habe, habe ich keine Probleme mit dem Durchkämmen der Haare. Aber alle die kleine Töchter mit langen Haaren haben, kennen sicherlich das Problem mit dem Kämmen und ziepen. Und das Geschrei dabei. Seit meine Tochter das Oil repair-Shampoo benutzt, ist das Gezeter ums Haare kämmen Geschichte. Die Haar lassen sich super einfach durchkämmen. Das gefällt natürlich Mama und Tochter.

  • 08.12.10 - 07:30 Uhr

    von: bettybarkly

    Ich habe sehr dickes und langes Haar, direkt nach dem Waschen, konnte ich meine Haare immer sehr gut waschen im gegensatz zu anderen Shampoos. Ich habe Oil Repair genutz. Die anderen beiden haben andere getestet und die meinten, dass sie keinen Unterschied gemerkt haben.

  • 08.12.10 - 07:46 Uhr

    von: conny78

    Mein Haar ist zwar dünn, hab aber viele…bei Glättung und Color ist für mich nicht wirklich etwas anderes. Oilrepair einfach nur Klasse. Ich bin überzeugt und totaler Fan:)

  • 08.12.10 - 07:49 Uhr

    von: wuermchen79

    Mit dem Oil Repair lassen sich die Haare meiner Tochter super leicht kämmen. Was selbst mit einem Babyshampoo nicht klappte, sie hat schon relativ lange Haare. Meine Haare lassen sich ebenfalls super kämmen.

    Bei den anderen zwei zippt es weiter :(

  • 08.12.10 - 07:57 Uhr

    von: Krischten

    also ich kann leider kein unterscheid erkennen, hab sehr langes haar und nehm deshalb grundsätzlich eine spülung danachm sonst würd ich sie mir nie kämmen können, habs einmal ohne spülung versucht und es ging garnicht, hat weh getahn bnin nicht druch gekommen und hab ab da wieder die spülung danach genommen

  • 08.12.10 - 08:13 Uhr

    von: kathrinarcoiris

    Ich bin auch sehr zufrieden was die Kämmbarkeit der Haare nach dem Waschen betrifft. Braucht sonst immer eine Spülung um gut durch die Haare zu kommen und kann jetzt darauf verzichten.
    Außerdem finde ich den Duft herrlich. Schön ist, dass er sich so lange hält.

  • 08.12.10 - 08:15 Uhr

    von: Puhbaer82

    Ich kann auch keinen Unterschied erkennen, ich benötige immer eine Spülung nach dem Haarewaschen, egal welches tolle Shampoo ich benutze. Trotzdem ein Pluspunkt für das Shampoo, weil es so schön duftet und die Haare schön gepflegt aussehen.

  • 08.12.10 - 08:16 Uhr

    von: SuesseMaus6

    bei oilrepair lassen sich die haar schon einfacher kämmen als sonst und wenn sie geföhnt sind, sind sie auch super weich und sehen sehr gepflegt aus bis in die spitzen. das shampoo find ich echt gut, benutze aber auch 2-3 mal die woche die kur von oilrepair, die ist auch super.

  • 08.12.10 - 08:31 Uhr

    von: nicole2408

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich keinen wirklichen Unterschied zu anderen Shampoos merke. Es lässt sich ohne Spühlung genau so doof durchkämmen wie bei anderen Shampoos.
    Was mir nur besser an diesen Shampoos gefällt als an anderen ist, dass sie sehr gut duften.

  • 08.12.10 - 08:33 Uhr

    von: susion

    Ich muss sowieso immer eine Spülung benutzen, daher kann ich dazu nicht allzu viel sagen !
    Aber ich finde die Shamppoos super !

  • 08.12.10 - 08:34 Uhr

    von: andreascholz

    Meine Haare sind sehr borstig, wiederspenstig (O-ton, mein Friseur). Mit dem Shampoo ist die Kämmbarkeit wesentlich besser geworden. Am besten ist wirklich das Oil-Repair.

  • 08.12.10 - 08:43 Uhr

    von: kellamaster

    Die Kämmbarkeit ist bei mir genau woe bei anderen Schampoos!

  • 08.12.10 - 08:48 Uhr

    von: Schutzengel2402

    Ich benutze auch das Oil Repair und muss auch keine Spülung mehr danach nehmen , das finde ich wirklich besser weil es kostengünstiger ist :-D

    Danke Garnier

    Danke Trnd

  • 08.12.10 - 08:51 Uhr

    von: kidztwo

    Leider kann ich zu diesem Thema nicht all zu viel sagen, da ich nach jeder Haarwäsche eine Spülung benutze. Deshalb kann ich eigentlich immer meine Haare gut durchkämmen.

  • 08.12.10 - 08:56 Uhr

    von: benron

    Ich brauche nach der Haarwäsche jetzt keine Spülung mehr das Haar läst sich super kämmen.

  • 08.12.10 - 08:57 Uhr

    von: posthorn99

    Ich habe zum Glück noch nie Probleme mit dem durchkämmen meiner Haare gehabt also auch mit Fructis nicht.

  • 08.12.10 - 09:20 Uhr

    von: billy71

    Ich finde schon, daß sich meine Haare etwas Besser kämmen lassen.
    Allerdings ist der Unterschied nicht so gravierend, da ich generell weiches Haar habe.
    Und auch nicht viel und dickes Haar, da ist das Durchkämmen leicht geschafft!

  • 08.12.10 - 09:31 Uhr

    von: Sarah.Kueckelhaus

    Ich bin der Meinung meine Haare lassen sich mit Seidenglanz sehr viel besser kämmen und es ziept nicht mehr!;-)

  • 08.12.10 - 09:32 Uhr

    von: frechebiester2000

    Ich finde, dass sich meine Haare deutlich besser durchkämmen lassen und das ohne Spülung. Auch im trockenen Zustand habe ich weniger Probleme als vorher.

  • 08.12.10 - 09:32 Uhr

    von: Kimmy111001

    Ich muss sagen, meine Haare lassen sich seit dem ich das Neue Fructis benutze, eindeutig besser durch kämmen. Sonst hatte ich immer Knoten in den Haaren, was morgens immer ein echter Kampf war.
    Nun geht es viel besser und die Haare duften dabei auch noch gut.

  • 08.12.10 - 09:37 Uhr

    von: Wuschel88

    Ich habe es grade noch einmal ausprobiert und muss sagen, dass es sich gut kämmen lässt und das obwohl ich meine langen haare immer zunächst als turban hochzwirble und sie dann noch etwas trocken rubbel (sieht danach immer sehr wild aus).
    In dieser hinsicht gebe ich Fructis ein dickes Plus.

  • 08.12.10 - 09:38 Uhr

    von: pauline2000123

    ich habe halblange haare und habe vorher schon keine probleme mit dem durchkämmen gehabt. bei meiner tochter, die hat sehr lange haare gehen sie nur mit dem shampoo nicht besser durch. aber mit der fructis seidenglanz spülung super.

  • 08.12.10 - 09:39 Uhr

    von: rochowna

    Also ich benutze das Color Shampoo von Fructis ich bemerke leider auch keinen Unterschied bezüglich der Kämmbarkeit, jedoch bin ich der Meinung das man nach ein paar Haarwäschen darüber auch nicht Urteilen kann.

  • 08.12.10 - 09:40 Uhr

    von: Mertenje

    ohne Spülung lassen sich meine Haare nach dem Waschen mit Fructis nicht kämmen, allerdings bei jeden anderen Shampoo auch nicht. Als ich mir bei Ihr Platz die passende Spülung gekauft habe konnte ich meine Haare auch wieder kämmen:-) ohne Spülung geht nichts… (aber immer )
    Aber der Duft ist wirklich genial, da sollte man auf keinen Fall was ändern.

  • 08.12.10 - 09:47 Uhr

    von: balaika

    Ohne Spülung geht bei meinen (bis über die Schulterblätter reichenden) Haare gar nichts. Ich benuze das Oil Repair-Shampoo. Nachdem hier der Winter eingebrochen ist, “fliegen” meine Haare zudem extrem.

  • 08.12.10 - 09:55 Uhr

    von: antoniamarino

    Bei allen 3 Shampoos könnte ich keinen Vorteil/Nachteil bzgl Kämmbarkeit feststellen. Haare lassen sich nass/trocken ganz normal kämmen. Nur nach 24Std werden sie entweder fettig (beim G&S Shampoo) bzw. strohgig/elektrisch (beim Öl Rapir) und deswegen vielleicht wird es leicht unangehnemer haare zu kämmen.

  • 08.12.10 - 09:55 Uhr

    von: Armine

    Meine Haare brauchen unbedingt Spülung. Meine Tochter hat allerdings bei ihrer Haarstruktur bemerkt das die Haare mit dem oil schöner geglättet sind und kämmbarer als mit dem Glättungsshampoo.

  • 08.12.10 - 10:00 Uhr

    von: summer10

    Bei der Kämmbarkeit habe ich keine gravierenden Unterschiede zu vorher festgestellt.

  • 08.12.10 - 10:12 Uhr

    von: eisbaerla

    Also ich kann auch keinen wirklichen Unterschied feststellen. Meine Haare brauchen auf jeden Fall immer eine zusätzliche Spülung und dann lassen sie sich auch recht gut kämmen.
    Heute habe ich mein Oil Repair Shampoo aufgebraucht und werde jetzt das G &S Shampoo testen. Mal schauen ob ich da einen Unterschied bemerke.

  • 08.12.10 - 10:13 Uhr

    von: hertha2000

    Ich konnte bei den Shampoos keinen Unterschied zum bisherigen Shampoo feststellen – zumindest was die Kämmbarkeit angeht. Aber leider sehen die Haare relativ schnell ungepflegt – fettig – aus.

  • 08.12.10 - 10:20 Uhr

    von: Jultschen

    Ich finde beim Oil-Repair Shampoo die Kämmbarkeit, im Vergleich zu den anderen beiden Shampoos, sehr gut. Ich benötige keine weitere Spülung oder sonstiges. Demnach bin ich davon sehr begeistert.

  • 08.12.10 - 10:28 Uhr

    von: tinka31

    einen Unterschied zu anderen Produkten kann ich nicht feststellen.
    Sie gehen gut zu kämmen wir immer. Habe aber auch kurzes, glattes und coloriertes Haar. Nutze also das Color-Shampoo

  • 08.12.10 - 10:29 Uhr

    von: juca

    Hei hei,
    also mit dem Oil-Repair habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, meine Haare (durch Strähnen oft spröde) lassen sich auch ohne Spülung einfach kämmen.
    Leider haben meine Freunde keine nennenswerten Verbesserungen im Vergleich zu anderen Shampoos bemerkt..

  • 08.12.10 - 10:31 Uhr

    von: shihan

    ich habe mit dem Oil Repair auch schlechte Erfahrungen. Ohne Spülung ist es viel, viel strohiger als bei meinem normalen Shampoo. Auch bekam ich häufiger gesagt, dass meine Haare aber traurig aussehen würden, wenn ich das Shampoo verwendet habe.

  • 08.12.10 - 10:47 Uhr

    von: Kluckmann

    Der Schaum ist bei allen Shampoos sehr schön cremig. Zur verbesserten Kemmbarkeit kann ich leider nichts sagen, weil ich generell danach noch eine Spülung benutze. Einen negativen Effekt kann ich jedenfalls auch nicht feststellen und würde dieses Shampoo weiterempfehlen.

  • 08.12.10 - 10:47 Uhr

    von: jodaje

    also sowohl meine tochter(seidenglatt)als auch ich (oil repair)sind von der kämmabrkeit nach dem waschen begeistert.die haare fühlen sich sehr weich und gepflegt an.allerdings finde ich,das meine dauerwellenlocken schneller platt werden.

  • 08.12.10 - 10:50 Uhr

    von: xxsoeckchenxx

    Ich selbst habe kurzes, coloriertes Haar und benutze daher meistens das Color-Shampoo. Ich muss sagen, dass ich schon einen Unterschied zur Kämmbarkeit zu meinem bisheringen benutzten Produkt festgestellt habe. Meine Haare fühlten sich viel weicher, geschmeidiger, seidiger an. Allerdings kann eine Freundin von mir (sehr langes, coloriertes Haar) diese Meinung überhaupt nicht teilen. Ihr Haar wird eher beschwert und scheint platt und glanzlos zu sein nach der Anwendung.
    So muss halt jeder für sich das richtige Produkt finden.
    Zu dem Oil Repair habe auch ich eher den Eindruck, dass selbst meine kurzen Haare platt gedrückt sind und einfach zu schwer werden.

  • 08.12.10 - 11:02 Uhr

    von: Nico2010

    Ich benutze das Color Schutz Shampoo .Da ich schwere dicke und auch relativ langes Haar habe benutze ich bei jeden Shampoo eine Spülung.Ich hab es bei Fructis auch ohne versucht,aber mit Spülung ist es deutlich besser.Meine Tochter benutzt das Glättung-Seidenglanz.Obwohl sie mit den Shampoo so zufrieden ist,besondern bei Glätten.Ohne Spülung,geht es garnicht.Die Haare lassen sich nur schwer nach den Waschen kämmen.

  • 08.12.10 - 11:13 Uhr

    von: businesswomen

    Mich hat Glättung uns Seidenglanz völlig überzeugt und meine Tester auch, denn die Haare lassen sich danach wunderbar kämen, man bracuht eigentlich gar keinen Kamm, die Haare sehen schon gekämmt aus, einfach toll.

  • 08.12.10 - 11:18 Uhr

    von: melanieb1

    also da kann ich mich nur anschließen, wenn ich color schutz nutze, brauche ich ne spülung hinterher,

    aber beim oil repair shampoo ist es wesentlich besser, da kann ich die Haare besser kämmen

    Glättung und Seidenglanz hat mich auch überzeugt, die Haare laasen sich gut kämmen

  • 08.12.10 - 11:20 Uhr

    von: birteskr

    meine (sehr glatten) haare lassen sich eigentlich mit jedem shampoo sehr gut durchkämmen, habe da noch nie schlechte erfahrungen gemacht, auch nicht mit einem der fructis

  • 08.12.10 - 11:20 Uhr

    von: datTina

    Ich teste das Color Schutz Shampoo. Ich habe sehr feins Haar, das sich aber immer so richtig schön verknoten kann. Deswegen benutze ich eigentlich auch immer eine Spülung – schon allein weil die Haare dann so schön weich sind. Aber unbedingt nötig wäre die Spülung nicht, sie macht das Kämmen nur ein wenig einfacher :-) Aber das Problem mit dem Beschweren des Haars habe ich auch. Das Volumen übersteht in der Regel kaum den Arbeitstag.

  • 08.12.10 - 11:27 Uhr

    von: emmelieerdbeer

    Am besten durchkämmen lassen sich meine Haare beim Shampoo – Glättung und Seidenglanz -. Auch ohne Spülung.
    Aber auch bei den anderen beiden Sorten konnte ich nicht meckern.
    Allerdings benutze ich das Oil & Repair-Shampoo nicht mehr, da meine Haare sehr schnell nachgefettet sind.

  • 08.12.10 - 11:34 Uhr

    von: Weisheit

    Also ich finde bei allen Shampoos ist die Kämmbarkeit hinterher wunderbar einfach, die Haare duften so gut und fühlen sich ganz geschmeidig an!! Weiter so…:D

  • 08.12.10 - 11:34 Uhr

    von: Aniliy

    Wirklich unterschiedlich kämmen lässt es sich nicht, die beste Veränderung ist im Aussehen, es wirkt schöner

  • 08.12.10 - 11:38 Uhr

    von: silkefischer

    Ich hatte bisher immer große probleme meine Haare nach dem waschen durchzukämmen,da ich sehr dicke und lockige Haare habe.Ich habe sie jetzt nur noch mit dem Oil Repair gewaschen und die Haare lassen sich viel besser durchkämmen.

  • 08.12.10 - 11:39 Uhr

    von: joanjo

    Es gibt für mich keinen nennenswerten Unterschied zu anderen Shampoo’s. Ohne Spülung sind meine Haare strohig und ich habe kaum eine Chance zum durchkämmen. Nur mit Spülung ist das Kämmen kein Problem und mein Haar glänzt auch ein wenig. Ich habe langes dickes Haar mit Naturlocken. Meine Hoffnung in die Produkte wurden leider nicht erfüllt und meine Haare fassen sich weiter im trockenen Zustand wie Kunsthaar an. Schade :-(

  • 08.12.10 - 11:55 Uhr

    von: nama246

    ich habe sehr feines haar, das zudem auch coloriert ist. das heißt, ich habe sehr trockene und spröde haare und musste bislang fast bei jeder wäsche eine spülung benutzen, um meine haare überhaupt kämmen zu können, da sie sonst total verklettet und und trocken sind.
    durch fructis hat sich dieser zustand absolut verbessert. die spülung ist überflüssig geworden, weil meine haare total geschmeidig geworden sind.
    bezüglich der kämmbarkeit bin ich also absolut zufrieden!

  • 08.12.10 - 11:55 Uhr

    von: karre111

    Seid dem ich Fructis teste(egal welches) benutze ich gar keine Spühlung mehr und kann meine Haare ganz normal durch kämmen. Natürlich nehme ich einen breitzinkigen Kamm(wie man es tun soll) damit nicht Haare ausgerissen werden.
    Fazit. Kämmbarkeit bei mir super.

  • 08.12.10 - 11:57 Uhr

    von: karre111

    Seid dem ich Fructis teste(egal welches) benutze ich gar keine Spülung mehr und kann meine Haare ganz normal durchkämmen. Natürlich nehme ich einen breitzinkigen Kamm(wie man es tun soll) damit nicht Haare ausgerissen werden.
    Fazit. Kämmbarkeit bei mir super.

  • 08.12.10 - 12:04 Uhr

    von: mauserl17

    Ich bemerke bzgl der Kämmbarkeit meiner Haare keinen Unterschied zu meinen anderen Shampoos. Meine Haare sind genauso gut kämmbar, nicht besser! Habe kurzes, glattes coloriertes Haar.

  • 08.12.10 - 12:15 Uhr

    von: nele29

    Da ich ziemlich kurze Haare habe, merke ich eigentlich keinen Unterschied zu vorher bezügl. der Kämmbarkeit. Sie fühlen sich sehr weich an, was auch am Tag danach noch anhält. Und der Duft ist sehr angenehm.

  • 08.12.10 - 12:18 Uhr

    von: tamyh69

    Also mit Spülung wesentlich besser.Ohne möchte ich nicht sein. Danach sind meine Haare sehr geschmeidig und gepflegt.

  • 08.12.10 - 12:22 Uhr

    von: chikze

    alles in einem bin ich sehr zufrieden mit dem shampoo,der duft hat mich überzeugt,es ist ergiebig und die haare fühlen sich toll an.allerdings musste ich mir doch die passende spülung kaufen da ich sonst nie meine haare entknoten konnte.denke aber das es bei langen haaren sowieso nötig ist.

  • 08.12.10 - 12:27 Uhr

    von: Andima

    Ich habe mir auch die passenden Spülungen gekauft, da es ohne leider nicht zu kämmen war. Mit Spülung finde ich es total super. Am besten finde ich aber noch den Duft.

  • 08.12.10 - 12:37 Uhr

    von: rina24

    Also bei Glättung und Seidenglanz brauche ich keine Spülung. kämmbarkeit ist super….. nur fetten die Haare schnell :-(

  • 08.12.10 - 12:47 Uhr

    von: gutemiene70

    Nur mit dem Colorschutz-Shampoo geht bei meinen Haaren gar nichts, aber in Zusammenhang mit der Kurpackung geht es wesentlich besser.

  • 08.12.10 - 12:47 Uhr

    von: MirjamM7

    Da ich meine langen Haare immer ziemlich stark shampooniere, sind sie meistens nach dem Waschen etwas zerzaust. Allerdings habe ich beim Durchkämmen wenig Probleme, das Haar ist relativ geschmeidig. Da habe ich bei anderen Shampoos schon schlechtere Erfahrungen gemacht.

  • 08.12.10 - 12:59 Uhr

    von: ziska1209

    Also ich finde die Kämmbarkeit super durch das Glättung und Seidenglanz super auch ohne Spühlung!aber auch ich hab die Erfahrung gemacht das dass haar schnell fettet!

  • 08.12.10 - 13:14 Uhr

    von: Tatun

    Da ich sehr kurze Haare habe. Merke ich den
    Unterschied auch nicht groß beim kammen
    Ich brauche keine Spülung mehr – egal bei
    welchen Shampoo (Glättung oder Color-Shampoo).
    Die Haare sind weich und glänzen ….

  • 08.12.10 - 13:26 Uhr

    von: dienati

    bin leider nicht so zufrieden mit dem glättung-shampoo. meine haare sind danach total strohig und lassen sich schwer kämmen. mit dem oil repair geht es etwas besser aber ich bin trotzdem ziemlich enttäuscht

  • 08.12.10 - 13:30 Uhr

    von: silvia23

    ich habe das oil repair benutzt. ich habe eigentlich immer probleme beim kammen meiner haare. nachdem ich das shampoo benutzt habe ging das ganz ohne probleme.

  • 08.12.10 - 13:31 Uhr

    von: VivichanS

    Also meine Haare lasse sich sehr gut Kämmen seit ich das Colour Shampoo benutze und duften auch sehr gut.
    Ich hab eher Probleme damit das sie sehr stark fliegen und dadurch gar nicht mehr in Form liegen was mich sehr stört. :(
    Wurde aber besser als ich mir die passende Spülung gekauft hab.

  • 08.12.10 - 13:33 Uhr

    von: baukar

    da meine haare sehr widerspenstig sind, ich aber ungern spülungen benutze, da diese das haar sehr fettigen, bin ich froh wenn ich mal ein shampoo habe, das auch gleichzeitig mir das kämmen erleichtert. ICh muss sagen, fructis ist so ein shampoo, es ist nicht perfekt aber einfacher!

  • 08.12.10 - 13:47 Uhr

    von: KayKay416

    Ich kann mit dem OilRepair Shampoo weitgehend auf eine Spülug verzichten, obwohl ich bei meinen sehr langen und lockigen Haaren sonst immer Conditioner gebraucht habe. Von mir gibt’s dafür ein “sehr gut” :-) Meine Testperson für Glättung und Seidenglanz kann diesen Effekt ebenfalls bestätigen!

  • 08.12.10 - 13:52 Uhr

    von: Dinero

    Meine Haare lassen sich nach der Wäsche mit dem Glättung und Seidenglanz-Shampoo ganz gut kemmen. Das könnte allerdings auch daran liegen, dass ich normalerweise immer das Oil Repair Shampoo + Spülung benutze, da meine Haare leider so dick und stohig sind, dass ich ihnen die doppelte Pflege in Form von Shampoo + Spülung fast jedesmal “gönne”.

    Dennoch als Fazit: Kämmbarkeit durchaus sehr gut. *Daumen hoch*

  • 08.12.10 - 13:53 Uhr

    von: Honeymelon

    Meine Haare lassen sich viel besser kämmen!!!

  • 08.12.10 - 13:57 Uhr

    von: lena_490

    Mit dem Glättungs-Shampoo geht es so einigermaßen! Aber bei dem Oil Repar sind meine nassen Haare beim Kämmen richtig stumpf und lassen sich ganz schlecht kämmen. Nach dem Föhnen ist es aber komischerweise das Gegenteil!

  • 08.12.10 - 14:03 Uhr

    von: migggs

    Also ich brauche immer meine Spülung bzw. einmal wöchentlich eine Haarkur. Ich habe sehr langes, blondiertes Haar und ohne Spülung ist mit den Fructis Shampoos kein Durchkommen mit Kamm. bzw. Bürste möglich!

  • 08.12.10 - 14:04 Uhr

    von: steffi0708

    Also ich bin mit den Shampoos garnicht zufrieden meine haare lassen sich nicht besser kämmen als sonst habe sehr dicke und naturgelockte haare muss immer ne spülung benutzen. nur da kann ich auch jede spülung nehmen denn dann lassen sich die haare immer gut kämmen , aber nur allein das shampoo geht garnicht.
    bin sehr entäuscht

  • 08.12.10 - 14:06 Uhr

    von: Muckel7

    Ohne Spülung geht bei mir leider nix

  • 08.12.10 - 14:06 Uhr

    von: mariposa76

    ich bin entäuscht ich brauch zusätzlich eine spülung…

  • 08.12.10 - 14:08 Uhr

    von: butfly10

    Ich brauche bei allen Shampoos eine zusätzliche Spülung. Dies ging auch allen übrigen Testpersonen so, außer bei denen mit einem echten Kurzhaarschnitt.

  • 08.12.10 - 14:14 Uhr

    von: Nannie1978

    Seit ich das “Oil-Repair” Schampoo benutze, benötige ich nach dem Waschen keine zusätzliche Spülung mehr und meine Haare sind normalerweise echt extrem verheddert. Außerdem braucht man nur einen kleinen Klecks und es schäumt trotzdem super auf und der Duft ist klasse (wäre nur schön, wenn er etwas länger anhalten würde). Ich bin echt überzeugt und werde diese Sorte auch nach diesem Projekt weiter kaufen !!!

  • 08.12.10 - 14:22 Uhr

    von: blackrose95

    die Haare lassen sich super gut nach dem waschen kämmen, aber leider werden meine Harre viel zu schnell fettig, habe dann aufgehört und die Flaschen weitergegeben die ich noch hatte, das waren die color und die oil repair, hatte gedacht das das fettige nach dem wechsel der sorte weggeht aber leider immernoch das selbe

  • 08.12.10 - 14:24 Uhr

    von: DianaKreidler

    Ich merke leider auch kein Unterschied. Dies liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich eh kurze Haare habe!

  • 08.12.10 - 14:36 Uhr

    von: susi_86

    Ich habe extrem dickes Haar und ohne Spülung kann ich nasse Haar nicht kämen. Das schafft aber auch kein anderes Shampoo.

  • 08.12.10 - 14:49 Uhr

    von: Saubande

    Ich bin so mit dem Shampoo zufrieden, der Duft gefällt mir und die Haare liegen gut. Leider brauche ich aber auch eine Spülung, ohne gehts gar nicht.

  • 08.12.10 - 14:50 Uhr

    von: trnd5

    Da mein Haar nicht so dick ist habe ich eigtl. nicht so viele probleme mit dem bürsten danach…

  • 08.12.10 - 14:56 Uhr

    von: flipper33

    ich komme super damit klar, wenn ich Oil Repair benutze brauche ich keine Spülung, auch meine Tochter kommt gut damit zurecht

  • 08.12.10 - 15:00 Uhr

    von: 19Inna90

    Ich persönlich merke ehrlich gesagt auch keinen Unterschied zu meinem vorherigen Shampoo. Es ist nicht besser aber auch nicht schlechter!

  • 08.12.10 - 15:05 Uhr

    von: jul123

    Ich benutze das Oil Repair Shampoo, bzw habe es benutzt, meine Haare lassen sich damit super kämmen, ich habe es ganz ohne Spülung benutzt, bei anderen Shampoo geht es nicht ohne. nur leider habe ich das Shampoo nicht lange vertragen, wenn sich meine Kopfhaut wieder beruhigt hat werde ich es aber auf jeden Fall zwischendurch immer mal wieder benutzen.

  • 08.12.10 - 15:05 Uhr

    von: prahn67

    Da ich selber recht kurze Haare habe, habe ich bei dem Shampoo keine Besonderheiten entdeckt. Dann bat ich meine Tochter (Haare schulterlang), es zu probieren und sie fand es gut, aber: die Haare waren etwas strohig. Also haben auch wir die Spülung dazu gekauft und nun ist sie happy. Ich bin froh, eine zweite Meinung eingeholt zu haben und somit können wir es POSITIV bewerten !!

  • 08.12.10 - 15:11 Uhr

    von: sayalani

    Auch wenn ich das OilRepair shampoo benutze brauche ich zusätzlich immernoch eine Spülung. Meine haare sind sehr trocken und nicht gerade dünn.

  • 08.12.10 - 15:17 Uhr

    von: orchidee0801

    also ich hab feines und fettiges haar.
    aber nach dem waschen brauch ich nachwievor das feuchtigkeitsspray, (oder spülung) ohne ist es ein reißen und zerren.
    hab alle drei shampoos durchprobiert, aber in dem punkt konnte es leider nicht überzeugen.

  • 08.12.10 - 15:27 Uhr

    von: HastaManana

    Also, nachdem ich jetzt ausgiebig getestet habe muss ich folgendes sagen: Das Shampoo riecht wirklich super. Die Haare werden glänzend und fallen weich. Das hat Vor- und Nachteile. Bei meiner Tochter funktioniert das mit dem Kämmen ohne Maske oder Sülung fast gar nicht, sie hat lockiges, leicht filzbares Haar. Bei mir widerum gibt es gar keine Probleme. Dafür sind aber bei meiner Tochter die Haare – wenn sie trocken sind – wunderschön, lassen sich dann auch gut frisieren und sehen aus wie flüssiges Gold. Bei mir hingegen hängen sie wie kraftlos runter. Also für extrem feines Haar nicht der Renner, bei langen locken – evtl. in Verbindung mit einer Spülung – ziemlich gut.
    Aber bei uns beiden blieb nach dem Haarewaschen der Duft zurück, was wirklich mal sehr positiv ist.

  • 08.12.10 - 15:32 Uhr

    von: dejea

    Auch bei mir bemerke ich keinen Unterschied zu dem sonst von mir verwendeten Shampoo. Es ist aber auch nicht schlechter als sonst. Habe bei anderen Shampoos auch schon die Erfahrung gemacht, dass ich viel schlechter kämen konnte.

  • 08.12.10 - 15:44 Uhr

    von: Kleenehimbeere

    Ich benutze das Glättungsshampoo und konnte keinen Unterschied zu anderen Shampoos erkennen.
    Ich muss immer eine Spülung benutzen, sonst kann ich meine Haare so gut wie gar nicht durch kämmen.

  • 08.12.10 - 15:45 Uhr

    von: anjaka

    Leider bin ich mit der Kämmbarkeit nicht so zufrieden.
    Ich bin es von meinem Shampoo gewohnt, das ich die Haare sofort nach dem Waschen mit einem Kamm kämmen kann, dies kann ich bei den Fructis-Shampoos vergessen. Da ziept es schon ordentlich beim Kämmen- schade!

  • 08.12.10 - 16:17 Uhr

    von: Elasch

    ich finde kaum einen unterschied zu anderen Shamoos, nur das Repair Shampoo ist etwas besser für meine Haare damit fliegen die Haare nach dem fönen nicht so. Ansonsten habe ich auch schwierigkeiten die Flaschen unter der Dusche zu öffnen, ich finde den Mechanismus nicht so geglückt.

  • 08.12.10 - 16:21 Uhr

    von: sunshine2406

    Hallo Ihr Lieben,
    also ich kann nur sagen ich bin nicht wirklich zufrieden mit meinen sehr dicken und langen Haaren (bis ende Schulterblätter) habe ich nach jedem Waschen die Krise bekommen, ein durchkämmen war kaum möglich. Jedesmal war ich fast den Tränen nahe wenn soviele Haare in der Bürste und auf dem Boden lagen. Nachdem ich die Spülung dazu gekauft habe ging es wieder ein bißchen besser. Nur ehrlich, da bleib ich bei meinem alten Shampoo wo ich nur einmal die Woche eine Spülung benutze und die Haare nach jedem Waschen ohne extrem Haarverlust durchgekämmt bekomme. Ich finde es leider sehr schade..

  • 08.12.10 - 16:48 Uhr

    von: LilliJen

    Hallo,
    also ich muss sagen, dass ich seit Beginn dieses Projektes das Oil Repair Shampoo benutze und auch gleich schon nach gekauft habe. Meine Haare sind echt pflegebedürftig und ich muss eigentlich immer eine Kur oder Spülung nach dem normalen Haare waschen benutzen. Jetzt nicht mehr!!!!!!! Meine Haare fühlen sich super an und lassen sich auch super leicht durchkämen. Das hatte ich vorher nie, ohne zusätzliches Pflegezeug. Ich bin wirklich sehr zufrieden.
    Ich werde auch weiterhin bei Fructis Oil Repair Shampoo bleiben…

  • 08.12.10 - 16:49 Uhr

    von: 19490

    Meine Haare lassen sich sehr gut nach dem waschen durchkämmen,benutze aber auch eine Spülung!

  • 08.12.10 - 16:50 Uhr

    von: Heidi69

    Also für mich bleibt color der Favorit

  • 08.12.10 - 17:11 Uhr

    von: tearsfuerdich

    Ich habe alle 3 Sorten ausprobiert, da ich gefärbte, trockene und lockige Haare hbae. Alle 3 duften super, aber auch ich spüre im Vergleich mit anderen Shampoos keinen Unterschied in der Kämmbarkeit. Ich komme kaum mit dem grobzinkigen Kamm durch und müsste mir wohl wahrscheinlich auch die Spülung kaufen. Aus Zeitgründen wäre es für mich besser, wenn es ein Kombi-Shampoo gäbe.

  • 08.12.10 - 17:23 Uhr

    von: sonnenkuss

    Hallo,
    da ich sehr langes Haar habe (bis zum Po), benötigt mein Haar eine Spülung. Denn nur so bleibt es gesund und gut kämmbar.
    Ich hatte mal Schauma getestet und war nicht so zufrieden wegen des Glanzes und bin deshalb wieder zurück zu Fructis gewechselt, die Kämmbarkeit war aber bei beiden gleich gut.

  • 08.12.10 - 17:26 Uhr

    von: IssILE

    hi Ihr lieben…..
    also ich habe jetzt mit denn Shampoos abgesetzt weil ich schuppen bekommen habeund leichten Haarausfall ..Ich finde aber trotzdem das alles 3 Shampoos haben gute Kämmbarkeit .

  • 08.12.10 - 17:29 Uhr

    von: GOLDIS

    Ich habe längeres Haar u. bin soweit zufrieden mit dem Ergebnis nach dem Kämmen. Aber ich merke kaum einen Unterschied zu meinem alten Shampoo.Was mich doch sehr stört ist das meine Haare so fliegen u. knistern nach dem Trocknen.Aber sonst finde ich den Duft doch ganz toll.

  • 08.12.10 - 17:29 Uhr

    von: schwarzerl

    Ich finde, die Kämmbarkeit ist nicht anders als bei anderen Shampoos.
    Ich habe ziemlich dickes Haar und da ist eine Spülung nie verkehrt.

  • 08.12.10 - 17:34 Uhr

    von: Rikiiii

    Hallo, also ich habe auch eher feines Haar und muss wie bei jedem anderen Shampoo auch eine Spülung verwenden. Also leider kann ich keine verbesserung diesbezüglich zu den anderen Shampoos erkennen.

  • 08.12.10 - 17:55 Uhr

    von: Inro

    Hallo, meine Haare sind recht dick und fühlen sich nach dem Waschen mit Fructis trocken an und lassen sich auch nicht gut kämmen. Erst mit der passenden Spülung, die ich mir gekauft habe, ist die Kämmbarkeit gut.

  • 08.12.10 - 17:58 Uhr

    von: marthi123

    Ich kann leider auch keinen eindeutigen unterschied zur kämmbarkeit sagen. Im nassen zustand lässt sich mein haar eh immer sehr schwer durchkämmen! Aber nach dem föhnen finde ich das mein haar leichter kämmbar ist!

  • 08.12.10 - 18:04 Uhr

    von: Murgele

    finde das Haar ist leicht kemmbar, jedoch merke ich keinen unterschied zu dem Produkt das ich zuvor benutzt habe.

  • 08.12.10 - 18:06 Uhr

    von: Susi2403

    Meine Haare lassen sich zwar etwas besser durchkämmen, jedoch kann ich nicht behaupten, dass die Fructis Schampoos in der Kämmbarkeit bessser sind. Deshalb besprühe ich immer meine Haare mit einem Zeug damit sie sichbesser durchkämmen lassen.

  • 08.12.10 - 18:13 Uhr

    von: Manu100277

    Das Shampoo finde ich nicht schlecht. Es gibt schlechtere aber auch bessere.
    Bzgl. der Kämmbarkeit finde ich auch, das es hier kaum einen Unterschied gibt!
    Ich benötige auch zusätzlich noch eine “Sprühkur”, damit sich die Haar durchkämmen lassen!

  • 08.12.10 - 18:25 Uhr

    von: Natali182

    Also ich bin genrell mit dem Glättungsshampoo sehr zufrieden auch das Kämmen geht ganz gut, jedoch finde ich mit Spühlung zusätzlich geht das Kämmen dann doch noch besser.

  • 08.12.10 - 18:27 Uhr

    von: doreen79

    ich hätte gedacht, so ohne spülung wird sich mein haar nicht gut kämmen lassen. aber da hatte ich mich getäuscht. nach der haarwäsche konnte ich ohne probleme gut kämmen.

  • 08.12.10 - 18:42 Uhr

    von: tina_87

    ich selbst habe im moment kurzes haar und daher keien probleme mit der kämmbarkeit. Aber von den Mädels die Produktproben von mir getestet haben kann ich weitergeben dass sie ganz begeistert sind, wie toll sich die haare nahc der wäsche kämmen lassen

  • 08.12.10 - 19:00 Uhr

    von: Laurychan

    Leider kann ich keinen Unterschied zu anderen Shampoos bezüglich der Kämmbarkeit feststellen. Ich brauche nach wie vor eine Spülung, da meine Haare sonst kaum kämmen kann, obwohl sie extrem glatt sind… das empfinde ich allerdings nicht als Manko, da die neuen fructis Shampoos sonst sehr viele Vorteile bieten…

  • 08.12.10 - 19:33 Uhr

    von: Searise

    Ich habe kaum Probleme meine Haare nach dem Waschen zu kemmen, das hat sich mit fructis nicht verändert werder positiv noch negativ. das doch auch schon mal was :)

  • 08.12.10 - 19:38 Uhr

    von: IPVFR6

    Ich bin sehr zufrieden mit allen 3 Shampoos und habe auch das Gefühl, dass durch sie mein Haar geschmeidiger und glatter ist. Um jedoch mein feuchtes Haar richtig gut durchkämmen zu können, muss ich IMMER zusätzlich Spülung benutzen. Da ich ebenfalls eine Fructis Spülung benutze, ist das Haarekämmen super einfach nach jeder Haarwäsche.

  • 08.12.10 - 19:44 Uhr

    von: Gittaxx

    Ich habe das Shampoo Glättung und Seidenglanz benutzt und bin zusammen mit einer Spülung sehr zufrieden. Ohne Spülung ist mein Haar zwar glänzend, aber ich kann es nicht gut kämmen. Es wäre schön gewesen, wenn im Testpaket auch die passenden Spüulungen vorhanden gewesen wären!

  • 08.12.10 - 19:55 Uhr

    von: kevinvivian

    Also ich brauche keine Spülung mehr obwohl ich sehr lange Haare habe. Meine Haare lassen sich gut durchkämmen wie mit einer Spülung .

  • 08.12.10 - 20:03 Uhr

    von: tiereheini

    hallo an alle. Also meine Haare lassen sich ganz gut kämmen, obwohl die auch recht wiederspenstig bin und nach dem Trocknen sind sie sehr angenehm weich. Ich benutze das Shampoo aber nicht mehr, weil meine Haare so “angeklatscht” ausgesehen haben.

  • 08.12.10 - 20:17 Uhr

    von: gartvi

    Ich verwende eigentlich nach jeder Haarwäsche eine Spülung, aber zur Zeit nutze ich bewusst nur das Fructis-Shampoo. Ich kann sagen, dass ich meine Spülung nicht vermisse, wie oft bei anderen Shampoos, wenn ich mal wieder eine Spülung aufgebraucht habe und ohne da stehe. Auch sind die Haare nach dem Waschen auch ohne Spülung locker leicht und gut kämbar. Also, ich glaube, ich habe ein neues Lieblingsshampoo, und spare dabei auch noch Geld, da ich nun keine Spülung mehr brauche…!

  • 08.12.10 - 20:19 Uhr

    von: 04121976

    Nach dem Haarewaschen habe ich noch die Sprühkur verwendet, die Haare haben sich dann richtig gut kämmen lassen. Ohne Kur war das Kämmen aber auch ok. Nach dem Föhnen waren die Haare dann insgesamt sehr glatt und haben gut gerochen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo.

  • 08.12.10 - 20:31 Uhr

    von: chrisfri85

    kein Problem mit dem Kämmen, aber hatte ich auch noch nie, dafür sind meine Haare wahrscheinlich einfach kurz genug :-)

  • 08.12.10 - 20:37 Uhr

    von: Sweetrose666

    Ich konnte mein Shampoo nach dem Oil Repair kaum kämmen.
    Als ich dann Seidenglanz benutzt habe, ging es schon besser. Ich benutze trotzdem eine Spülung, weil ich egal, mit welchem Shampooo nicht durch meine Haare komme…

  • 08.12.10 - 20:39 Uhr

    von: la_coccinelle

    Ich finde, dass sich die Kämmbarkeit meiner Haare stark verbessert hat. War es früher schwierig mit dem Kämmen, so geht es nun wirklich einfacher!
    Ich benutze abwechselnd das Oil Repair und das Glättung&Seidenglanz Shampoo und bin ganz zufrieden.
    Leider jedoch nicht 100%, denn – obwohl das Ziel, die Kämmbarkeit zu verbessern erreicht wurde, so finde ich doch, dass meine Haare mit der Zeit stumpf werden und an Glanz verlieren. Echt schade…!

  • 08.12.10 - 20:48 Uhr

    von: sophialone

    Wenn ich mal die beiden grünen Shampoos vergleiche, so muss ich feststellen, dass bei oil repair keine gute Kämmbarkeit erreicht wird. Mein absoluter Favorit in jeder Hinsicht ist dagegen Glättung & Seidenglanz. Da sind die Haare trotz intensivster Massgae und Strubbelei beim Waschen danach ganz leicht zu kämmen. Das geht selbst ddann, wenn man sie erstmal strubbelig an der Luft trocknen lässt und dann erst kämmt. Man kommt schln glatt durch, reißt sich nichts aus usw. Die Haare liegen auch am nächsten Tag noch glatt an, wohingegen sie bei oilrepair von Anfang an rumfliegen.

  • 08.12.10 - 20:54 Uhr

    von: Herzel88

    Ich benutze das Shampoo Glättung & Seidenglanz und ich muss sagen dass es meine Haare schön weich fallen lässt und die Kämmbarkeit auch super ist ! Echt klasse das Produkt ich bin sehr damit zufrieden!

  • 08.12.10 - 20:55 Uhr

    von: wauzihund

    Also ich habe ja das Color Schutz Shampoo probiert aber mit der Kämmbarkeit ist das bei mir so eine Sache, ich benutze natürlich die Spülung mit und da muß ich sagen das Sie sich sehr gut kämmen lassen, meine Naturlocken sind doch sehr widerspenstig und da muß man schon mit kleineren Erfolgen zufrieden sein. Also insgesamt sehr gut meiner Meinung nach.

  • 08.12.10 - 20:58 Uhr

    von: honigbluetchen

    also meine haare lassen sich sehr gut kämmen. Das war jedoch schon immer so, daher weiß ich nicht ob es nun speziell am shampoo liegt.

  • 08.12.10 - 21:05 Uhr

    von: lothis

    juhu ich brauche keine spülung mehr!
    mein haar ist kämmbar!

  • 08.12.10 - 21:18 Uhr

    von: Kruemel1986

    Also ich merke bisher keinen Unterschied. Weder schlechter noch besser kämmbar.

  • 08.12.10 - 21:21 Uhr

    von: friedhelm999

    Mit dem Oil-Repair-Shampoo sind meine Haare total super zu kämmen. Mit dem Glättung&Seidenglanz war ich nicht zufrieden, damit wurden meine Haare total struppig. Beim Color Schutz habe ich keinen Unterschied bemerkt.

  • 08.12.10 - 21:24 Uhr

    von: ms1983

    Meine Haare sind nach dem Waschen mit Oil-Repair gut kämmbar und fühlen sich sehr gepflegt an, leider bildet sich jedoch ziemlich schnell ein fettender Ansatz, obwohl ich ganz normales Haar habe und dieses Problem bisher nie hatte.

  • 08.12.10 - 21:29 Uhr

    von: sokrue

    Meine Haare sind schon immer gut kämmbar gewesen, und das ist mit dem fructis genauso. Die meisten meiner Testpersonen sind mit der Kämmbarkeit auch sehr zufrieden. Insbesondere bei den “Langhaarkandidaten” wurde eine verbesserte Kämmbarkeit festgestellt – was aber nich heißt, dass sich ihr langes Haar jetzt völlig problemlos durchkämmen lässt! Nur halt besser, als mit ihrem vorherigen Shampoo.

  • 08.12.10 - 21:31 Uhr

    von: evakaefer

    also ohne spühlung funktioniert bei mir leider gar nix außer ich reisse mir alle hare aus… leider … jedoch mit spühlung funktioniert alles klasse

  • 08.12.10 - 21:44 Uhr

    von: aloha500

    Nach dem Waschen läßt es sich super durchkämmen,dank Fructis.

  • 08.12.10 - 21:52 Uhr

    von: barbarabi

    Bei mir fühlen sich die Haare beim Auswaschen deutlich weicher und geschmeidiger an wenn ich Fructis benutze. Das ist klasse.
    Aber später beim kämmen bzw. bürsten merke ich dann keinen Unterschied mehr. Es geht genauso gut oder schlecht wie auch bei anderen Shampoo-Sorten. Meine Freunde und Bekannte, denen ich Fructis zum Testen gegeben hatte, haben ähnliche Erfahrungen gemacht.

  • 08.12.10 - 21:53 Uhr

    von: katzwaggala

    Also ich muss sagen, meine Haare lassen deutlich schlechter nach dem Waschen durchkämmen, als mit meinem bisherigen Shampoo. Schade. :(

  • 08.12.10 - 22:01 Uhr

    von: Blubber16

    Ich kämme meine Haare nach dem Waschen meist nur mit den Fingern durch. Mit dem Fructis-Shampoo ging dies ähnlich gut wie sonst. – Sicher auch deswegen, weil ich sonst auch meistens Fructis-Shampoo (im Wechsel mit Herbal Essences) benutze.

  • 08.12.10 - 22:01 Uhr

    von: Animirl

    Meine langen Haare lassen sich nach der Wäsche mit Fructis (vor allem Oil Repair) viel schlechter kämmen und sie fühlen sich in nassem Zustand “trocken” an…meine Freundin mit sehr kurzem Haar hat dieses Problem nicht, aber ich habe mir mehr erhofft.

  • 08.12.10 - 22:03 Uhr

    von: tinibus

    Mit Oil Repair lassen sich die Haar bei mir ein bisschen besser durchkämmen, perfekt ist es leider nicht.

  • 08.12.10 - 22:10 Uhr

    von: C.Seiler

    Ehrlich gesagt, merke ich nicht, dass ich die Haare besser kämmen kann. Ich habe auch das Gefühl, dass sich die Haare nach dem Waschem, wie schon von Animirl geschrieben, ” trocken” anfühlen.
    Und auch in wirklich trockenem Zustand ist es nicht besser. Erst fand ich das Oil Repair super, aber nach längerer Anwendung bin ich nicht mehr überzeugt. Ich habe genauso sprödes Haar wie vorher und wenn ich es einen Tag nicht gewaschen habe ist es schnell fettig. Und beides ist nicht der gewünschte Effekt…………:-(

  • 08.12.10 - 22:37 Uhr

    von: blenke

    da ich kurzes haar habe lassen sie sich schon durchkämmen wie sonst auch aber ich benötige da schon nen kondischener oder spülung um ein besseres ergebniss zu erziehlen
    es ist ein shampoo wie viele unter vielen
    leider

  • 08.12.10 - 22:49 Uhr

    von: Nachtschattengewchz

    ich habe immer totale probleme beim durchkämmen und sehr viele knoten in meinen langen haaren – im moment teste ich gerade das Fructis Glättung und Seidenglanz – und ich merke ganz deutlich, dass meine haare viel geschmeidiger sind und sich wirklich besser kämmen lassen. Außerdem verknoten sie nun (trotz wollmützenwetter) nicht mehr so schnell! Echt klasse!

  • 08.12.10 - 23:04 Uhr

    von: blackjen

    also kann ich dazu nicht viel sagen da ich kurze haare habe ^^ aber meine freundin hat lange haare allerdings sehr sehr strapaziert, sie kann zwar eine verbesserung merken muss aber trotzdem noch spühlung nehmen

  • 08.12.10 - 23:28 Uhr

    von: beaniewoman

    da ich immer eine Spülung benutze, lassen sich meine Haare auch mit anderen Shampoos gut durchkämmen. Ohne Spülung kann ich es nicht beurteilen – möchte ich auch nicht ausprobieren….

  • 08.12.10 - 23:47 Uhr

    von: Kusja

    Ich habe langes, dickes Haar mit Naturwellen (Locken). Da kann man sich ja vorstellen, wie das mit dem kämmen ist. Die verfilzen und verfangen sich, so das Knoten entstehen. Also ohne Spühlung geht nichts. Aber mit Fructis (benutze das Color zur Zeit) hab ich keine Probleme. Ich kann gut mit meiner Bürste durch kämmen und kann auf eine Spühlung verzichten. Wenn ich recht überlege, benutze ich auch keine Spühlung mehr. Ich hatte am Anfang die Spühlung weg gelassen, damit ich mich ganz auf das Shampoo konzentrieren kann und danach auch keine Spühlung benutzt. Echt super!

  • 09.12.10 - 02:41 Uhr

    von: teapartyMASSACRE

    Mein Haar war nicht besser kämmbar, als mit anderen Produkten. Ich hatte das Bedürfnis, noch eine Spülung oder einen Leave In-Conditioner zu benutzen. Zudem fühlten sich die Haare beschwert an und ich hatte teilweise richtig fettige Stellen am Kopf, die ich auch kaum trocken bekommen habe. Zwar waren meine Haare nicht trocken und sie ließen sich ausreichend kämmen, aber eine überraschende Wirkung habe ich leider nicht bemerken können.

  • 09.12.10 - 04:22 Uhr

    von: evelya

    oil repair ganz gut, aber das seidenglanz geht gar nicht, komme da nicht durch dann

  • 09.12.10 - 07:46 Uhr

    von: DeanEnrico

    Also bei mir waren die Haare leichter zu kämmen,liegt wohl an dem oil das darin ist!

  • 09.12.10 - 08:31 Uhr

    von: Icedragon

    von der Kämmbarkeit bin ich leider nicht so überzeugt, da ist zum Beispiel das Pantene Aqua light viel besser.
    das soll jetzt nicht heißen, dass die Haare nur schwer zu kämmen sind, aber im Vergleich schneidet da das Fructis (und zwar alle drei) schlechter ab. Sonst find ich sie ja gar nicht so schlecht

  • 09.12.10 - 08:35 Uhr

    von: shihan

    Mich würde mal interessieren, warum Fructis bei einigen Haaren überhaupt nichts hinsichtlich der Kämmbarkeit bewirkt, bzw. sie verschlechtert und andere deutlich andere Erfahrungen gemacht haben. Bei mir persönlich ist es leider so, dass ich ohne Spülung durch mein mit Fructis gewaschenes Haar nicht durchkomme. Eine Freundin hatte den gleichen Effekt, obwohl sie sonst nie eine Spülung verwendet. Was für Haare muß man also haben, um Fructis verwenden zu können?

  • 09.12.10 - 08:38 Uhr

    von: Zora16

    Allgemein ist das fructis ein super schampoo, jedoch beim kämen ist es nicht so gut…ich benutze eine spülung nach jeder haarwäsche sonst würde ich nicht durch meine haare kommen

  • 09.12.10 - 08:40 Uhr

    von: monsterbride

    ich muss immer eine spülung verwenden damit sich die haare durchkämmen lassen,und selbst dann sind sie öfters mal widerspenstig.aber seit ich fructis nehme sind sie zärter und weicher……=)

  • 09.12.10 - 08:57 Uhr

    von: Kittiekat

    Ich benutze zu dem Oil Repair Shampoo auch die Spülung und meine Haare lassen sich super kämmen. Ohne Spülung bekomm ich meine Haare leider gar nicht gekämmt =(

  • 09.12.10 - 08:57 Uhr

    von: marytjardes

    Die Haare sind nach dem weicher eindeutig weicher und kämmbarer. Ich benutze oft trotzdem noch eine Spülung…aber auch ohne Spülung bekomme ich mit Fructis einen tollen Glanz und weiches kämmbares Haare…

  • 09.12.10 - 09:03 Uhr

    von: Phlippo5

    Ich kann da gar nicht so viel zu sagen, da meine Haare kurz sind. Meine Tochter und meine Freundin sind aber sehr begeistert. Gerade meine Tochter hat immer Probleme damit gehabt und jetzt läßt sich ihr Haar viel besser kämmen.

  • 09.12.10 - 09:07 Uhr

    von: itssoeasy

    Das Oil Repair hat mich leider nicht überzeugt, eventuell in Verbindung mit einer Spülung. Allerdings verspricht ja Fructis, dass man allein vom Benutzen des Shampoos schon eine entsprechende Wirkung erzielen kann.
    Absolut überzeugt hat mich da das Color Shampoo, ohne Spülung bei kräftigem, trockenen Haar, top.

  • 09.12.10 - 09:29 Uhr

    von: ati

    @shihan: Ich glaub, das betrifft jedes Shampoo: Nicht jedes Shampoo kann bei jedem super sein. Dafür sind wir einfach alle zu unterschiedlich und ich bin der Meinung, dass man nicht pauschal sagen kann, für welches Haar Fructis nun ideal ist. Der Hersteller gibt Empfehlungen ab (wie z.B. “für strapaziertes Haar”), aber es ist ganz natürlich, dass der ein oder andere trotzdem nicht damit klar kommt. Also einfach ausprobieren und zum Glück gibt es so viele Möglichkeiten. :-)

  • 09.12.10 - 09:30 Uhr

    von: ulli.1980

    Ich merke keinen Unterschied bei der Kämmbarkeit wenn ich Fructis benutze. Ich habe Naturlocken und mein HAar ist immer irgendwie trocken und splissgefährdet. Ohne Spülung würde ich meine Haare gar nicht durchkämmen können. Ich benutzeFructis trotzdem total gerne, weil der Duft einfach super ist.

  • 09.12.10 - 09:31 Uhr

    von: ati

    @teapartyMASSACRE: Welches Shampoo hast Du denn benutzt? Falls Du Oil Repair genutzt hast, ist es vielleicht einfach zu reichhaltig für Dein Haar. Kann ja sein.

  • 09.12.10 - 10:02 Uhr

    von: ulzi81

    Hallo!

    Ich benutze das Color Shampoo.
    Bisher hatte ich keine Probleme mit der Kämmbarkeit meiner Haar. Doch seit es nun so kalt geworden ist, merke ich, dass auch meine Haare leiden und das einfache Shampoo nicht ausreicht. Ich muss nun bei jedem Waschen wieder eine Spülung benutzen, damit es sich gut kämmen lässt.
    Ich habe noch nicht das Oil Repair benutzt, da ich schnell nachfettendes Haar habe…

  • 09.12.10 - 10:12 Uhr

    von: Thomke

    Also, ich nutze nach wie vor zusätzlich eine Spülung. Ich habe aber auch sehr langes Haar, von daher finde ich das ok. Das Endergebnis ist allerdings besser als vorher mit einem anderen Shampoo. Mein Haar ist durch alle drei Sorten kräftiger geworden.

  • 09.12.10 - 10:42 Uhr

    von: gutscha

    Also was die Kämmbarkeit meiner Haare angeht kann ich keinen großen Unterschied zu anderen Shampoos ausmachen. Da hängt es bei mir eher davon ab ob ich mir vor dem Waschen die Haare kämme oder nicht!
    Aber wenn ich keine Spülung oder ne Kurpackung nach dem Waschen benutze, werden meine Spitzen trocken und brüchig!

  • 09.12.10 - 10:53 Uhr

    von: Anska0602

    Also das kämmen ist bei mir immer eine Tortur. Ich benutze seit Projektstart das Oil Repair Shampoo. Ich habe sehr lange Haare und brauche bald 10min nur für durchkämmen. Allerdings ist das bei anderen Shampoos genau so. Mit Spülungen oder Kuren klappt das Ganze aber viel besser.

  • 09.12.10 - 10:55 Uhr

    von: kleenevivi

    Hallo, ich finde, dass ich seit dem neuen Fructis nicht mehr zwingend eine Spülung benötige! Meine Haare sind aber relativ kurz, daher kann ich mir vorstellen, dass das bei langen Haaren nicht ausreicht nur das Shampoo zu verwenden. Da ich meinen Haare öfter mal was gutes tue, nehme ich dennoch ab und an eine Spülung! Schaden kann das ja nie! Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Fructis.

  • 09.12.10 - 11:00 Uhr

    von: Unterhaching

    Hallo, ich habe schulterlanges, dünnes Haar. Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme beim kämmen meines nassen Haares. Auch nach der Haarwäsche mit Fructis konnte ich mein Haar problemlos kämmen. Eine besonders gute Kämmbarkeit ist mir nicht aufgefallen.

  • 09.12.10 - 11:07 Uhr

    von: steffie123

    Also. Ich hatte am Anfang des Tests langes (weit über das schulterblatt hinaus), dickes haar. bereits da ist mir keine besonders gute Kämmbarkeit aufgefallen. Nu war ich beim Friseur und sie sind nur noch so knapp über die schulter. Auch jetzt muss ich sagen, ist nichts anders als mit anderen shampoos auch.

  • 09.12.10 - 11:10 Uhr

    von: little_daisy

    Ich habe relativ langes Haar und benutzte immer eine Spülung nach dem Shampoo. Auch beim neuen Fructis benötige ich dieses, da ich keinen Unterschied zu anderen Shampoos feststellen kann.

  • 09.12.10 - 11:10 Uhr

    von: skadi.pk

    Also ich benutz immer hinterher noch ein Fluid zur besseren Kämmbarkeit und werde auch trotz fructis weiterhin nicht darauf verzichten.

  • 09.12.10 - 11:18 Uhr

    von: stine_vanessa

    Ich kann leider auch keinen großen Unterschied bei der Kämmbarkeit feststellen. Es ist nicht besser aber auch nicht schlechter geworden. Schade.

  • 09.12.10 - 11:23 Uhr

    von: 9959569

    hmm, die Kämmbarkeit fand ich persöhnlich gut , da ich aber fructis nicht vertrage bzw meine kopfhaut spielte völlig verückt habe ich es nicht weiter ausprobieren können schade.

  • 09.12.10 - 11:25 Uhr

    von: Bunny20784

    Es richt gut und ist schön cremig, aber besser kemmen lassen sich meine Haare leider nicht dadurch. Meine Kur brauche ich trotzdem noch.

  • 09.12.10 - 11:33 Uhr

    von: Pauline1310

    Also Kämmen hab ich keine Probleme, leider hab ich Probleme mit meiner Kopfhaut bekommen und hab es bereits abgesetzt :-(

  • 09.12.10 - 11:42 Uhr

    von: Kruemel76

    Ich habe starke Naturlocken und benutze das Oil Repair Shampoo. Ich muß sagen, daß sich die Haare direkt nach dem waschen sehr gut kämmen lassen, doch am nächsten Tag is es nicht anders, als mit anderen Shampoos. Vielleicht sollte ich doch mal die Spülung dazu ausprobieren.

  • 09.12.10 - 11:46 Uhr

    von: Yvilotta23

    Bei mir hat sich die Kämmbarkeit durch Nutzung des Oil- wie auch des Seidenglatt- Shampoos etwas verbessert. Da ich allerdings seeeeeehr schwer kämmbares Haar habe, hatte ich auch nicht erwartet, dass sich dies durch lediglich ein Shampoo spürbar verbessert. Das Shampoo als Shampoo ist ok, aber ich muss halt nach wie vor Spülung und Sprühkur benutzen. Leider fettet mein Haar seit der Benutzung von Fructis allerdings mehr (besonders beim Oil- Shampoo, aber bei den anderen beiden leider auch)

  • 09.12.10 - 11:58 Uhr

    von: Sara06

    Anfangs habe ich nur das Oil Repair Shampoo benutzt und meine Haare liesen sich nach dem Waschen besser kämen als mit anderen Shampoos, aber dann habe ich mir noch die Oil Repair Spülung gekauft und mit Shampoo und Spülung ist die Kämmbarkeit viel viel besser geworden ein Top Ergebniss die beiden Produkten passen perfekt zusammen.

  • 09.12.10 - 12:00 Uhr

    von: stefke

    Nachdem ich mein Oil Repair wieder bekommen habe, nutze ich es natürlich weiterhin. Bis jetzt haben sich bei mir noch keine Probleme eingestellt. Kämmbarkeit ist hervorragend sowohl direkt nach dem waschen wie auch im trockenen Zustand.

  • 09.12.10 - 12:30 Uhr

    von: Happyness8

    Ich habe Oil Repair nun seit ein paar Wochen im Einsatz und merke leider keine deutliche Steigerung, die sich nach Angabe einstellen soll. Aber ich kann mein Haar kämmen, das ist nicht immer bei jedem Shampoo so gewesen ;-)
    Nun verwende ich normalerweise auch eine Spülung, aber auf die verzichte ich seit dem Test. Insgesamt ist für mich wohl doch ein Shampoo mit extra Spülung besser als eines ohne.

  • 09.12.10 - 12:39 Uhr

    von: Kiriku12

    Meine Haare lassen sich deutlich bessr kämmen als mit anderen Shampoo´s.

  • 09.12.10 - 12:50 Uhr

    von: Wolkenfrei

    Ich habe bis jetzt das Oil Repair Shampoo und das Color Shampoo benutzt und bei beiden habe ich den Eindruck, dass sie im Vergleich zu meinem vorherigen Shampoo in Bezug auf die Kämmbarkeit besser abschneiden – die Haare sind nicht so verfilzt, man kann mit der Bürste besser durchgehen.

  • 09.12.10 - 13:03 Uhr

    von: bachelorofarts

    Ich finde, dass meine Haare durch das Shampoo selber nicht besser zu kämmen sind, als mit anderen Shampoos. Erst die Benutzung der Spülung hilft, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich recht lange Haare haben…

  • 09.12.10 - 13:15 Uhr

    von: DanyS

    also ich muss sagen das meine haare mehr glänzen und auch echt seidig sind und leicht kämmbar aber ich benutze nicht nur das shampoo sondern auch die dazugehörige kur.

  • 09.12.10 - 13:24 Uhr

    von: Freundin23

    Meine Mittester und ich sind der Meinung, dass sich die Haare besser durchkämmen lassen. Bei ganz langen haaren allerdings braucht man trotzdem noch Spülung.

  • 09.12.10 - 13:42 Uhr

    von: Cherrymuffin

    Also ich habe nun alle 3 Sorten mehrfach probiert.
    Am besten gefällt mir das Oil Repair, aber ich habe auch sehr lange, wiederspänstige Naturlocken und da komm ich ohne extra Spühlung leider nicht aus um die Haare gut zu kämmen ohne mir dabei Haare abzureißen.
    Ohne Spühlung geht daher leider nichts.

  • 09.12.10 - 14:11 Uhr

    von: mosine66

    da ich nur ganz dünne und wenige haare habe, kann ich bei der kämmbarkeit keinen großen unterschied feststellen. allerdings fühlen sich meine “spärlichen” haare indessen fester an, glaube ich…
    meine tochter benutzt das color shampoo und ich das oil repair. allgemein sind wir sehr zufrieden. die spülung haben wir noch nicht gekauft.

  • 09.12.10 - 14:39 Uhr

    von: Sssimone

    Nach dem Waschen mit Fructis Glättung und Seidenglanz ließen sich meine Haare recht gut kämmen. Mit Oil Repair und dem Color Glanz hingegen war ich nicht besonders zufrieden. Meine Haare sind sehr dick und widerspenstig und kletten in letzter Zeit ziemlich. Ich habe die Shampoos ohne Spülung getestet, aber das geht leider nicht so toll. Sie fühlten sich recht rau an, beim abtrocknen haben sie gequietscht. Nachdem sie getrocknet waren ließen sie sich dann zwar schon normal kämmen, aber eigentlich wäre eine Spülung oder Kur absolut notwendig.

  • 09.12.10 - 14:48 Uhr

    von: senga62senga

    Ich benutzte seit Jahren dieses Shampoo und es ist bis jetzt das einzigste wo so gut ist ohne Spülung …

    LG

  • 09.12.10 - 15:54 Uhr

    von: monick

    Also mit dem Oil Repair und dem Farbschutz Shampoo kann ich meine Haare ohne Pflege nach dem Waschen sehr gut kämmen.Seidenglanz & Glättung dagegen ist die absolute katastrophe.Dann sind meine Haare nur noch stumpf und rau.

  • 09.12.10 - 15:55 Uhr

    von: Berlin2010

    Ich hab zwar einen Kurzhaarschnitt und grundsätzlich weniger Probleme mit der Kämmbarkeit, aber mit Fructis Farb-Schutz sind die Haare wirklich super weich und liegen/sitzen perfekt. Brauche noch nicht mal ein Styling-Gel. 3 Mal mit der Bürste durchgefahren und gut ist. :-)
    Fructis Glättung – und Seidenglanz ist auch okay (hat vor allem mein Mann getestet) , mit Oil-Repair sind wir nicht zufrieden. Werden es auch nicht mehr weiter nutzen weil es uns im wahrsten Sinne des Wortes ,,stinkt“.

  • 09.12.10 - 16:15 Uhr

    von: Summer123

    also meine haare waren nach dem shampoo nicht mehr so weich und leicht zu kämmen. aber mit einer spülung war alles super.

  • 09.12.10 - 16:28 Uhr

    von: anso90

    meine sin super zum kämmen, aber auch sonst eigtl selten probleme.
    jedenfalls bin ich super zufrieden!

  • 09.12.10 - 16:34 Uhr

    von: pushingdaises

    ich bin auch sehr zufrieden. hab deswegen auch direkt mein altes shampoo weggeschmissen ;)
    http://feinesstilgefuehl.blogspot.com/

  • 09.12.10 - 16:59 Uhr

    von: Brugalita

    Meine Haare sind sehr lang und dick. Daher war ich anfangs skeptisch, ob das Fructis-Shampoo Glättung und Seidenglanz hält, was es verspricht. Schon nach den ersten Haarwäschen damit war ich begeistert. Bereits beim Waschen hat sich mein Haar viel glatter und feiner angefühlt. Nach Tagen war mein Haar immer noch so fein und nicht mehr so strohig wie früher.
    Die Spülung werde ich mir auch demnächst kaufen, damit ich beide Produkte zusammen probieren kann, da ich nach dem Shampoo immer noch eine Spülung benutze.

  • 09.12.10 - 17:04 Uhr

    von: annmar30

    Ich finde die Kämmbarkeit beim Oil Repair viel besser, alles super…

  • 09.12.10 - 17:06 Uhr

    von: StephPeph

    Mit dem Oil-Repair Shampoo lassen sich meine Haare ganz gut durchkämmen, aber mit Glättung und Seidenglanz ziept es leider schon sehr.

  • 09.12.10 - 17:13 Uhr

    von: nickibeko

    Ich merke auch keinen Unterschieb bei dem durchkämmen

  • 09.12.10 - 17:20 Uhr

    von: Momo0815

    Ich brauche leider weiterhin eine Spülung um meine Haare durchzukämmen. Trotzdem hat mich das Colorshampoo überzeugt.

  • 09.12.10 - 18:31 Uhr

    von: Keilinka

    Die Haare lassen sich super durchkämmen, auch ohne Spülung… Ich bin sehr zufrieden

  • 09.12.10 - 18:42 Uhr

    von: Troja2k

    Ich brauche leider immer eine Spülung bei Fructis :-(

    Das hatte ich schon immer. Meine Haare lassen sich sehr schwer kämmen, solang sie noch feucht sind.
    Keins der Probe-Shampoos haben es bei mir geändert. Habe mir natürlich passende Spülung dazu besorgt und dann kann ich meine Haare super durch kämmen. Aber ohne geht es wirklich sehr schwer. Echt schade.

    Ich habe sogar das Gefühl, als wäre mein Haar nach dem Waschen noch mehr voller Knoten und strohiger als mit einem anderen Shampoo. Wobei der “Spuk” vorbei ist, wenn ich die Spülung benutze, und dann bin ich ganz begeistert von den duftenden Shampoos :D

    Jetzt probiere ich noch das Color Shampoo, da ich heute nochmals meine Haare gefärbt haben und die letzte Coloration nicht lange hielt.

    Nebenwirkung vom Fructis Shampoo?! Oder doch einfach nur meine Haare, die die Farbe nicht annahmen beim letzten mal… ich weiß es nicht.

  • 09.12.10 - 18:44 Uhr

    von: Schnurpsie

    Ich hatte noch nie Probleme mein nasses Haar zu kämmen/bürsten. Habe aber auch KEINEN Unterschied zu anderen Shampoos feststellen können.

  • 09.12.10 - 19:20 Uhr

    von: Bonetti

    Also ich habe große Probleme meine Haare durchzukämmen. Am schlimmsten ist es wenn ich das Glättung & Seidenglanz verwende, dann komme ich so gut wie gar nicht durch.

    Das Einzige was ich sagen muss ist, wenn die Haare dann trocken sind, sind sie sehr locker und fühlen sich seidig an

  • 09.12.10 - 19:29 Uhr

    von: darule

    merke keinen unterschied zu anderen shampoos. duft ist aber sehr gut

  • 09.12.10 - 19:34 Uhr

    von: walkuere

    Viele meiner Testerinnen bestätigen, dass bei der Benutzung von Fructis keine Spülung mehr notwendig ist und das Haar leicht kämmbar sei.

  • 09.12.10 - 19:46 Uhr

    von: Kleiner1Engel

    Ich hatte bisher trotz leichen Naturlocken keine Probleme meine Haare nach dem Waschen zu kämmen, benutze daher auch nie eine Spülung. Das ist auch nach dem Einsatz von Fructis weiterhin so! :-)

  • 09.12.10 - 19:47 Uhr

    von: lila1

    Der Duft von Fructis ist herrlich, die ersten tage als ich Fructis Glatt u. Seidenglanz verwendet habe,war ich sehr enttäuscht, das Kämmen war unmöglich u. stränenweise so verklebt. Aber man gibt ja nicht auf, also nahm ich Oil Repair ,es war erfreulich, gute Kämmbarkeit. Also ich find es gut.

  • 09.12.10 - 19:53 Uhr

    von: Fischkopp09

    Ich habe heute ganz bewusst die Spülung weggelassen und war eigentlich schon überrascht, wie gut ich meine (schulterlangen) Haare kämmen konnte. Bei anderen Shampoos geht das nicht so einfach. Ich werde trotzdem in Zukunft nach jeder Wäsche eine Spülung verwenden.

  • 09.12.10 - 20:06 Uhr

    von: AlenaMops

    Mit Glatt und Seidenglanz ging es ganz gut. Bin zufrieden.

  • 09.12.10 - 20:07 Uhr

    von: baby0407

    ich benutzte nach jeder wäsche spülung, habe mir aber jetzt zum testen die haare nur mit shampoo gewaschen. das ist nichts für mein haar, ich bekomm sie schwer gekämmt und sie sehen trocken dann auch ziemlich ungepflegt aus. zum start des projekts habe ich mir die passende spülung zum glättung&seidenglanz gekauft und so lassen sich meine haare super kämmen.

  • 09.12.10 - 20:08 Uhr

    von: Bruenett73

    Ich habe sehr dickes Haar. Ich mußte die Erfahrung mit Fructis machen, dass sich, wie bei den vielen anderen Shapoos auch, dass ohne Spülung eine leichtere Kämmbarkeit nicht festzustellen gewesen ist.

  • 09.12.10 - 20:11 Uhr

    von: blueyehexe43

    Habe schulterlange, lockige Haare.Muß daher immer nach dem Shampoo eine Spülung verwenden,sonst kann ich sie nicht kämmen.Daher kann ich nicht beurteilen ob sie besser kämmbar sind oder nicht.

  • 09.12.10 - 20:38 Uhr

    von: syrina

    Ich benutze leider so gut wie immer eine Spülung, weil meine Haare ansonsten beim Kämmen so weh tun, dass ich es kaum aushalten. Ich habe aber bemerkt, dass sie nach dem Waschen nicht mehr so strubbelig sind wie normal

  • 09.12.10 - 20:42 Uhr

    von: Thobinito

    Meine Haare lassen sich ohne Nachbehandlung mit Kur oder Spülung schlechter kämmen als mit meinem alten Shampoo. Ich bin nicht begeistert.

  • 09.12.10 - 20:45 Uhr

    von: kleinerHuepfer

    Bezüglich der Kämmbarkeit bin ich sehr zufrieden mit Fructis. Ich hab sonst immer eine Spülung gebraucht, um meine Haare durchkämmen zu können. Aber allein mit Fructis Shampoo ist mein Haar schon beim Waschen total glatt. Eine Spülung brauch ich nun kaum, außer meine Haare wurden vorher stark strapaziert…z.B. mit viel Haarspray oder durch hochgesteckte Haare.

  • 09.12.10 - 20:49 Uhr

    von: Sarah_at_home

    Meine Haare ließen sich einigermaßen gut durchkämmen nach dem waschen. Mit Spülung ist es zwar einfacher, aber ich war zufrieden

  • 09.12.10 - 20:58 Uhr

    von: Jade83

    Ich habe in der Hinsicht wiederspenstige Haare. Deshalb habe ich mir gleich zu Anfang die passende Spülung gekauft und damit ging es dann super

  • 09.12.10 - 21:07 Uhr

    von: 12042009

    Bei der Kämmbarkeit stelle ich keinen Unterschied zu anderen Shampoos fest, was aber auch daran liegen mag, dass ich so kurze Haare habe, dass Verknotungen nicht passieren können :-)

  • 09.12.10 - 21:12 Uhr

    von: bellavita

    Nach einer Weile ging das kämmen ganz leicht.

  • 09.12.10 - 21:15 Uhr

    von: xandera

    Ich habe sehr feines und langes Haar, das sich in der Regel ohne eine Pflegespülung nur sehr schwer nach dem Waschen kämmen lässt. Ausprobiert habe ich das Fructies Oil Repair und auch das Fructies Color Schutz, da beide Shampoos für meine Haare geeignet sind. Bei beiden musste ich feststellen, das Haar ist nach der Wäsche zwar etwas glatter, richtig kämmen lassen sich meine Haare dennoch nur mit einer Spülung.

  • 09.12.10 - 21:17 Uhr

    von: Muschel

    Ich bin mit der kämmbarkeit sehr zufrieden

  • 09.12.10 - 21:20 Uhr

    von: Laura1412

    Bis vor Kurzem hatte ich sehr lange Haare und zuletzt erhebliche Schwierigkeiten mir meine Haare nach dem Waschen zu kämmen, doch seit drei Wchen habe ich kürzere Haare und benutzte das Oil-Repair-Shampoo. Ich brauche nun nichtmals mehr eine Spülung und kann meine Haare sehr leicht durchkämmen.

  • 09.12.10 - 21:37 Uhr

    von: makar

    Leider musste ich feststellen, dass die Schapoos meine Haare total austrocknen. Aber dafür brauche ich diese nich so oft waschen. Leider ist auch das Kämmen schweriger geworden. Und ich muss sie den ganzen Tag kämmen besonders nach dem Glatt und Seidig Schampoo.

  • 09.12.10 - 21:45 Uhr

    von: molli321

    Ich brauche eine Spülung um meine Haare nach dem Waschen zu kämmen.

  • 09.12.10 - 22:08 Uhr

    von: Ola85

    Ic habe echt vorher diese marke nie benutzt aber ich brauche bei den schampoos keine spüliung mehr und das war bei meinem alten schampoo nicht so am besten komm ich mit dem glatt und seidig zurecht

  • 09.12.10 - 22:17 Uhr

    von: Sandy0506

    ich finde das Shampoo echt toll. Es riecht toll, verklebt nicht – womit ich bei einigen anderen Sorten sonst Probleme habe – und anschließend sind sie gut zu kämmen. Ich komme aber – wie viele meiner “Vorredner” – auch noch besser mit der dazu gehörenden Spülung klar. Ich habe sonst auch recht widerspenstige Haare, wenn ich aber das Shampoo benutzt, geht es echt besser als sonst.

  • 09.12.10 - 22:37 Uhr

    von: Schmetterling24

    Ich bin echt begeistert von den Shampoos ich habe sie alle drei verwendet denn alle drei passen auf mich wie arsch auf eimer….durch das ständige blondieren sind meine haare sehr trocken und kraftlos und dafür habe ich oil repair benutzt und mein haar sieht echt viel gesünder aus…durch das farb shampoo erhalte ich mein schönes kühles blond…und beim letzten shampoo beim glättungs shampoo habe ich festgestellt das ich mir die haare fast nur föhnen muss und ab und zu nur noch mit dem glätteeisen drüber gehen muss…alle drei shampoos sind wirklich gut….

  • 09.12.10 - 22:42 Uhr

    von: Dangermoni

    Ich muss sagen das ich auch begeistert bin. Habe mir gleich die passenden Spülungen gekauft und meine Haare liesen sich einwandfrei kämmen. Nach längerer Anwendung habe ich die Spülung mal weggelassen und siehe da, Haare lassen sich super kämmen…

  • 09.12.10 - 23:06 Uhr

    von: duychase

    Meine Haare lassen sich mit Fructis viel leichter kämmen als mt anderen Shampoos. Eine Spülung ist nicht notwendig.

  • 09.12.10 - 23:17 Uhr

    von: kamikazekaetzchen

    Leider habe ich hier eher weniger Erfolg… ohne Spülung komme ich kaum durchs Haar – vor allem jetzt im Winter… aber dafür bleiben die Haare später länger glatt und glänzend :)

  • 09.12.10 - 23:19 Uhr

    von: gina_8585

    ich hab das color shampoo benutzt und bin nicht so zufrieden wie ich es erhofft hatte. nach dem waschen lassen sich meine haare fast überhauptnicht durchkämmen. nur mit spülung geht es. leider:-(

  • 10.12.10 - 07:55 Uhr

    von: darkcall

    Nur das Glättung und Seidenglanz hat bei mir ohne Spülung eine bessere Kämmbarkeit bewirkt…das Colorschutz war ging solala kämmbar ja besser nein ;)
    Das Oil-Repair aber war ohne Spülung der Verlierer…Ich kam durch meine Haare nach dem Waschen nicht wirklich gut durch und am nächsten Morgen noch viel schlimmer -.-

  • 10.12.10 - 08:03 Uhr

    von: nettilotta

    Meine Haare können den Shampoos nichts abgewinnen und alle anderen mit langen, lockigen Haaren sehen das genauso.

    Ich brauche danach unbedingt Spülung oder Kur sonst geht nur noch die Schere;-(

    Die einzigen, die mit den Shampoos zurecht kommen, sind die mit kurzen glatten Haaren!

  • 10.12.10 - 08:31 Uhr

    von: Tinalein

    Ich bin von den Shampoos total begeistert, ich muß nur immer eine Spülung verwenden, sonst geht da nix mit durchkämmen. Leider, hab mir erhofft das ich evtl. diesmal keine Spülung mehr bräuchte. Schade

  • 10.12.10 - 10:37 Uhr

    von: Fraegel

    Hi zusammen,

    bei diesen Thema scheide ich mit meiner Kurzhaarfrisur aus, ich finde je wilder desto besser , besser, und bezahle meine Fris. des Vertrauens auch teuer dafür das es so aussieht, daher kann ich nur sagen , ich habe hierzu keine richtige Meinung zu vermerken. Nur das Glättung und Seidenglanz meinem Wax / Gel einiges abverlangt, und die Fris. dem Wind nicht mehr stand hält. Bei Colorschutz habe ich das nicht beobachten können.

  • 10.12.10 - 11:20 Uhr

    von: Jazzymaus

    Hi alle zusammen,

    ich habe sehr wiederspenstige Haare, also eine totale Naturkrause. Ich muss sagen, durch Glättung und Seidenglanz liesen sich die Haare bei mir super nach dem Waschen kämmen, was für mich sonst immer eine Qual ist.

  • 10.12.10 - 11:21 Uhr

    von: Carmenka26

    Also am besten lassen sich meine Haare nur mit dem Colorschutz Schampoo ohne Spülung durchkämmen, danach kommt Glatt&Seidig. Bei dem Öl&Repair Schampoo funktioniert gar nichts…leider, aber benutze ich eh nicht mehr…dafür mein Freund

  • 10.12.10 - 11:55 Uhr

    von: bunny25041986

    Ich persönlich habe nur das Colorschutz-Shampoo getestet und habe mir gleich die passende Spülung dazu geholt. Und ich war sehr begeistert und positiv überrascht wie leicht meine Haare sich nach dem waschen und der Spülung durchkämmen ließen. Viel leichter als es bei dem Shampoo der Fall ist das ich vor Fructis benutzt habe. Muss auch dazu sagen das ich Fructis früher auch schonmal ausprobiert habe und davon überhauptnicht überzeugt war. Aber Fructis hat sich ziemlich sehr verbessert. Also Daumen hoch! ;o)

  • 10.12.10 - 12:00 Uhr

    von: Krin

    Meine Haare sind kurz und glatt, da habe ich eigentlich andere Probleme. Das Kämmen geht immer gut.

  • 10.12.10 - 12:04 Uhr

    von: Rahjasumarmung

    Leider brauche ich nach wie vor nach dem Waschen noch zusätzlich eine Spülung. Dann klappt das Kämmen wirklich sher gut. Aber gibt es denn kein Shampoo, das beim Waschen schon so sehr pflegt, dass eine Spülung überflüssig wird?? :-(

  • 10.12.10 - 12:08 Uhr

    von: schlumpfine771

    also ohne spülung gehts auch bei mir nicht,egal welches von den fructis ich genutzt habe,ich reiß mir nur die haare damit raus +das find ich nicht so toll,da ich auch ohne fructis genug haare lasse

  • 10.12.10 - 12:14 Uhr

    von: elfe2710

    Also, ich kann gar nicht so viel über die kämmbarkeit sagen. Aber meine Tochter nimmt es auch und die hat immer gejammert beim kämmen. Seitdem sie Fructis nimmt lassen sich die Haare super leicht durchkämmen!!

  • 10.12.10 - 12:49 Uhr

    von: nudeljule

    Ich nutzte grundsätzlich immer eine Spülung nach der Haarwäsche, deshalb kann ich nicht sooo viel über die Kämmbarkeit sagen. Ich hab es einmal ohne Sülung mit dem neuen Fructis Color ausprobiert, da war das Ergebnis ok. Mein Freund nutzt z.Z. Fructis Oil Repair und hat sich noch nie über die Kämmbarkeit nach Anwendung des Produkts beschwert. Also keine Klagen aber auch kein riesen Lob =)

  • 10.12.10 - 13:26 Uhr

    von: maria0506

    Habe das Glättung und Seidenglanz und das color Shampoo getestet. Bei beiden Shampoos lassen sich meine Haare nass und trocken sehr gut durchkämmen. In diesem Punkt bin ich sehr zufreiden.

  • 10.12.10 - 14:28 Uhr

    von: Schunki

    Ich habe leider keinen großen Unterschied bemerkt bei der Kämmbarkeit bei den Shampoos.

  • 10.12.10 - 14:36 Uhr

    von: Mama1310

    Ich kann nicht allzu viel zur Kämmbarkeit sagen, da ich relativ kurze Haare habe… Muß aber definitiv immer 2x waschen damit das gel und spray ordentlich raus geht und dann am besten noch Spülung… Was das betrifft auch nicht besser oder schlechter als andere shampoos

  • 10.12.10 - 16:28 Uhr

    von: MiniFussel

    In Punkto Kämmbarkeit bin ich auch bei OilRepair seht zufrieden! Mit der pasenden Spülung dazu gehts jedoch noch besser!

  • 10.12.10 - 16:34 Uhr

    von: ninapie

    Von dem Shampoo Oil Repair bin ich leider nicht begeistert. Ich habe mir extra die passende Spülung geholt und gehofft, dass ich mit der Spülung besser meine Haare kämmen kann. Leider Fehlanzeige. Wenn meine Haare noch nass sind, kann ich sie so gut wie gar nicht kämmen. Unten an den Spitzen sind lauter kleine Knoten. Wenn die Haare etwas trockener sind, geht es mit dem kämmen. Für meine Haare ist das Shampoo leider nichts.

  • 10.12.10 - 17:01 Uhr

    von: InaFe

    Ich bin zufrieden mit der Kämmbarkeit auch ohne Spülung

  • 10.12.10 - 17:35 Uhr

    von: Sonnenschein100

    Die Kämmbarkeit ist gut, es ist nicht mehr nötig, nach jeder Wäsche eine Spülung zu nehmen. Das spart bei meinem längeren Haar viel Zeit. Danke

  • 10.12.10 - 18:12 Uhr

    von: Frasu

    Ich benutze das Color Schutz Shampoo. Meine schulterlangen Haare lassen sich danach gut kämmen, sogar etwas besser als sonst. Eine Spülung benutze ich nicht.

  • 10.12.10 - 18:12 Uhr

    von: chickengang

    Ich bin sehr zufrieden, meine Haare lassen sich sehr gut ohne Spülung durchkämmen, zudem habe ich, dass color glanz Shampoo benutzt und meine Farbe bleibt länger erhalten.

    Mein Mann benutzt nur noch das Garnier Shampoo, weil es so gut riecht.

  • 10.12.10 - 18:29 Uhr

    von: PB1976

    Ich muss sagen, dass meine Haare mit Oil Repair sehr strohig waren und kaum durchkämmbar. Mit dem Color Shampoo war das bei mir anders. Allerdings haben zwei Testerinnen genau das Gegenteil behauptet. Bei ihnen war das Haar mit dem Color Shampoo unkämmbar.

  • 10.12.10 - 18:55 Uhr

    von: Caro1985

    Ich finde die Kämmbarkeit nach Anwendung des Shampoos auch super, so braucht man auf jeden Fall keine Spülung mehr, zumindest ist das bei mir so. Mir ist aber aufgefallen, dass meine Haare sich auf einmal sehr schnell aufladen, zum Beispiel wenn ich meine Jacke ausziehe. Liegt das jetzt am Shampoo oder am Winter? Kann mich nicht erinnern, dass meine Haare sich so derartig aufgeladen haben^^ Irgendwie steh ich wohl ständig unter Strom^^
    LG

  • 10.12.10 - 19:38 Uhr

    von: Nici1984

    Meine Haare lassen sich mit dem Schampoo super durchkämmen, allerdings habe ich auch nie Spülung gebraucht.

  • 10.12.10 - 19:41 Uhr

    von: maus387

    Von der Kämmbarkeit meiner Haare bin ich echt begeistert! Die Haare lassen sich auch ohne Spülung wunderbar durchkämmen.
    Ich habe alle drei Schampoos schon der Paradedisziplien “Überkopfwaschen” unterzogen und muss sagen, dass ich auch hier voll begeistert war!

  • 10.12.10 - 19:49 Uhr

    von: drolli70

    Also ich kann auch nicht sagen, dass sich meine Haare besser kämmen lassen.

  • 10.12.10 - 19:54 Uhr

    von: silly17368

    Hallo,
    also kämmen lassen sich die Haare besser als mit anderen Shampoos, aber mir ist letzte Woche von meinem Friseur von Fructis abgeraten worden: zu viele Silikone, die die Haare schädigen und beschweren????
    Also der Duft ist toll, tolle Kämmbarkeit. Allerdings fällt mir in den letzten Tagen auf, daß meine Haare sehr “matschig” geworden sind und super-schnell fetten.
    Woran liegt das???

  • 10.12.10 - 20:03 Uhr

    von: cicer

    Kämbarkeit ist super, das ist auch das einzig positive, dass ich an dem Color-Shampoo feststellen konnte :-(

  • 10.12.10 - 20:28 Uhr

    von: wolfsong

    Ohne Spülung geht bei meinen Haaren gar nichts, egal welches Shampoo ich benutze. Mit Spülung ist die Kämmbarkeit sehr gut.

  • 10.12.10 - 21:10 Uhr

    von: sz267

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mit allen drei Schampoos die Kämmbarkeit nicht gerade gut ist. Das Glättungsshampoo verschlechtert dies sogar bei mir. Aber mit einer passenden Spülung geht es dann.

  • 10.12.10 - 21:18 Uhr

    von: Limousine

    Die Kämmbarkeit ist etwas besser als mit anderen Shampoos, das bestätigen mir auch meine anderen 4 Familienmitglieder.

  • 10.12.10 - 21:24 Uhr

    von: Otter3

    Die Kämmbarkeit ist bestens. Wegen meiner blondierten Haare nehme ich zwar immer eine Spülung, aber selbst ohne sind die Haare super durchzukämmen. Mit Color-Spülung sind sie schön weich, jedoch liegen die Haare recht bald platt an oder hängen einfach so herum. Ohne viel Volumenschaum und Haarspray hält die Frisur nicht lange. Aber das Blond ist glänzend und nicht stumpf – kein Gelbstich – einfach schön blond!

  • 10.12.10 - 21:40 Uhr

    von: becky18

    Ich finde, das Shampoo hat eine gute Kämmbarkeit, denn meine Tochter brauchte nachher keine Spülung mehr !

  • 10.12.10 - 21:42 Uhr

    von: alouetta

    Ich, die immer 2n1 oder Extra-Spülung verwendet, war überrascht über die Kämmbarkeit nach dem Waschen mit dem Oil-Repair.

  • 10.12.10 - 21:57 Uhr

    von: grueneGurke

    Die Kämmbarkeit ist überhaupt kein Problem, die Haare sind absolut knotenfrei.

  • 10.12.10 - 22:03 Uhr

    von: marida

    Merke keinen Unterschied zu meinem “herkömmlichen” Shampoo… Haare sind absolut knotenfrei… kein Problem mit Kämmbarkeit…

  • 10.12.10 - 22:22 Uhr

    von: Meeriefan24

    Ich finde, die Haare lassen sich eeetwas besser nach dem Shampoo für die Glättung kämmen. Aber allzu toll ist es danach auch nicht, ehrlich gesagt. Schlimmer ist es aber nach dem Oil u. RepairShampoo.(Meine Haare sind recht lang, über die Schultern).

  • 10.12.10 - 22:31 Uhr

    von: marianna1990

    ich finde, nur nach dem schampoo lassen sich die haare schwer kämmen, da muss man schon eine spühlung benutzen, dann gehts besser

  • 10.12.10 - 22:43 Uhr

    von: MILOJULI

    also, obwohl ich mit dem ergebnis mit oilrepair nicht zufrieden bin, fand ich die kämmbarkeit gut…ging gut ohne spülung. die kämmbarkeit ist bei meinem haar bei allen 3 shampoos sehr gut…da jibt et nüscht zu meckern… :)

  • 11.12.10 - 07:13 Uhr

    von: Zulleymann

    meine haare lassen sich nach allen 3 shampoos super kämmen, allerdings auch nicht besser als bei anderen shampoos.

  • 11.12.10 - 07:23 Uhr

    von: PetitRemy

    Die Kämmbarkeit ist ganz gut nach dem Oil Repair. Brauch aber trotzdem noch eine Spülung, da ich recht langes Haar habe.

  • 11.12.10 - 09:13 Uhr

    von: nicosa

    Das Kämmen klappt ganz gut, allerdings nutze ich grundsätzlich auch eine Spülung oder eine Kur zusätzlich zum Shampoo.

  • 11.12.10 - 10:03 Uhr

    von: Phenomena

    Sowohl bei dem Oil Repair, als auch dem Color ist die Kämmbarkeit meiner Haare hervorragend. Das ist bei anderen Shampoos im Vergleich nicht immer so, obwohl ich keine langen Haare habe.

  • 11.12.10 - 10:08 Uhr

    von: Miladydewinter

    Ich habe in letzter Zeit das Oil Repair-Shampoo getestet und finde, dass sich meine Haare auf jeden Fall besser kämmen lassen als nach der Haarwäsche mit anderen Shampoos. Bin gespannt, wie es bei den anderen beiden Fructis-Shampoos ist.

  • 11.12.10 - 10:28 Uhr

    von: basja

    nur mit shampoo keine chance
    nur mit der spüllung

  • 11.12.10 - 10:38 Uhr

    von: fleckenhamster

    Ich finde auch, dass das Oil repair am besten geeignet ist… um nach dem Waschen mit der Bürste durch die Haare zu kommen.

  • 11.12.10 - 11:02 Uhr

    von: danisheep

    Brauche keine Spülung mehr, habe auch nicht wirklich dickes Haar und habe es relativ neu (5 Wochen) gefärbt, was auch imme ne Rolle spielt…. Ich benutze das Color Schutz Shampoo.

  • 11.12.10 - 11:28 Uhr

    von: greenscorpion

    Ich finde die Kämmbarkeit beim Color nicht gut. Hier kann ich keinen Unterschied zu anderen Haarwaschmitteln feststellen, beim Oil Repair geht es zwar schon etwas besser, aber wahrscheinlich muss hier noch zusätzlich die Spülung her, damit eine wirklich gute Kämmbarkeit erreicht wird. Überzeugt bin ich allerdings vom hellgrünen Glättung und Seidenglanz Shampoo. Hier finde ich, wird wirklich eine gute Kämmbarkeit erzielt (Ich habe lange Haare) und das ohne Spülung.

  • 11.12.10 - 11:28 Uhr

    von: mellikuh

    Ich habe Schulterlange dünne Haare die Strähnchen haben. Wenn ich Seidenglatt benutze, sind sie noch glatter und leichter als sonst und lassen sich wunderbar durch kämmen, eine Spülung ist bei mir nicht Notwendig.

  • 11.12.10 - 11:30 Uhr

    von: oOoTinkabelloOo

    Ich finde die Kämmbarkeit bei den Fructis Produkten sehr gut

  • 11.12.10 - 12:06 Uhr

    von: puppi.lisa

    Ich persönlich merke keinen Unterschied in der Kämmbarkeit zu meinem letzten Shampoo.

  • 11.12.10 - 12:46 Uhr

    von: Lezabel

    Ohne passende Spülung und gelegentliche Haarkur komme ich leider auch nicht mehr hin! Anfangs war das alles ok, aber inzwischen wirken die Harre richtig strohig und das kann eigentlich nicht sein! Aber mit Spülung/Kur ist alles wieder ok!

  • 11.12.10 - 13:32 Uhr

    von: Landbotin

    Komme mit Fructis Color tatsächlich ohne Spülung aus. Prima Sache!

  • 11.12.10 - 13:35 Uhr

    von: Fehlfunktion

    Ich muss sagen, dass es bezüglich Kämmbarkeit eine deutliche Verbesserung zu meinem vorherigen Shampoo gab. Aber bei meinen langen und dicken Haaren reicht nur das Fructis für die ultimative Kämmbarkeit nicht aus. Da muss ne Spülung oder eine Kur hinterher.
    Wenn es mal schnell gehen muss und man einfach nicht die Zeit für intensivere Pflege hat, dann ist das Fructis eine gute Wahl. Aber ab sofort auf weitere Pflegeprodukte verzichten können…? Nein, das dann eher nicht.

  • 11.12.10 - 15:41 Uhr

    von: StefStef84

    Ohne Spülung lässt sich mein Haar leider überhaupt nicht gut nach dem Waschen kämmen.

  • 11.12.10 - 16:10 Uhr

    von: JessiWelle

    Also ich brauche keine Spülung für meine Haare. Aber mit fructis color sind meine Haare geschmeidiger. Das merke ich schon unter der Dusche; sie sind viel weicher als mit anderen Shampoos.

  • 11.12.10 - 16:41 Uhr

    von: tinemaus

    Also die Kämmbarkeit kann ich mit dem Shampoo für coloriertes Haar nur loben. Allerdings habe ich bereits nach dem Waschen und auch beim Kämmen das Gefühl, dass meine Haare schwerer sind als mit anderen Shampoos.

  • 11.12.10 - 18:37 Uhr

    von: joennalis

    Also ich bin leider etwas enttäuscht. Meine Haare sind ohne Spülung nur sehr schwer kämmbar und leider sehen sie auch eher struppig als glatt aus. Meine Tochter hingegen ist ganz zufrieden. Hat aber auch sehr unempfindliches und gesundes Haar

  • 11.12.10 - 18:39 Uhr

    von: sandarah

    Ich hätte mir insgesamt eine deutlich bessere Kämmbarkeit versprochen. Aus meiner Sicht ist im Vergleich diesbezüglich das Color Schutz Shampoo das beste. Allerdings kann man auch bei diesem Shampoo die Kämmbarkeit nicht als gut bezeichnen.

  • 11.12.10 - 18:59 Uhr

    von: sunalight

    Bin eigentlich recht zufieden mit der Kämmbarkeit von Oil Repair, aber sehe bzw. merke keinen Unterschied zum Glättungschampoo, finde machmal das die Haare daruch sogar filzig werden.

  • 11.12.10 - 19:27 Uhr

    von: elala30

    ganz ehrlich merke ich keinen unterschied zu anderen shampoos.nur in verbindung mit der spülung läßt es sich gut kämmen.(getestet bei oil repair)

  • 11.12.10 - 20:06 Uhr

    von: faultierMAMA

    Also ich bin eigentlich zufrieden, aber nicht überzeugt.

    mein Haar lässt sich super kämmen und auch nach dem Föhnen fühlt es sich toll an, aber mein Haar fettet bei alllen Shampoos sehr schnell nach… dafür haben einige meiner Freunde und meinme Schwester ein neues Shampoo

  • 11.12.10 - 20:07 Uhr

    von: sabmas1979

    Ich finde zwar das mein Haar (insb. durch das Glättungs-u. Seidenglanz-Shampoo, aber auch durch’s OilRepair) zwar glatter/geschmeidiger, aber besser kämmbar würde ich nicgt sagen. zumindest nicht im Vergleich zu meinem Vorgängershampoo….

  • 11.12.10 - 21:11 Uhr

    von: SID2010

    Ich verwende zur Zeit das Oil Repair Shampoo und meine Haare lassen sich prima kämmen

  • 11.12.10 - 21:15 Uhr

    von: pupsi78

    Ich kann leider nicht behaupten das sich meine Haare besser kämmen lassen, ich muß zusätzlich immer eine Spülung benutzen.

  • 11.12.10 - 22:24 Uhr

    von: sunshiner

    Ich habe überschulterlanges, glattes Haar und konnte nur im oberen Bereich, wo das Haar nicht so geschädigt ist, eine bessere Kämmbarkeit mit Fructis Shampoo feststellen. Das untere Drittel braucht weiterhin eine Spülung oder Kur, damit der Kamm oder die Bürste durchkommt.

  • 12.12.10 - 07:23 Uhr

    von: Ani1978

    ICh habe sehr langes blondes Haar habe das Oil repair ausprobiert weil es am Besten zu meinem Natürlichen typ uncoloriert blond eben passte ….
    Habe arge schwierigkeiten meine Haare zu kämen sie verkonoten und schon so manch ein Frisör verzweifelte Früher an meiner Mähne (smile war schon 8 JAhre nit beim denen mehr )

    Nur allein das schampoo zeigte bei mir nicht wirklich ein überzeugendes Ergebniss
    Also auf in die DRogerie und die Spülung dazu gekauft und schwubs es funzte …..

    Also mit Spülung klappt es gut ohne leider nicht so…..

    Aber was ganz toll ist so nebenher der Duft wurde schon paar mal gefragt ob ich ein neues Parfüm habe *lach dabei war es wohl das schampoo … :-)

  • 12.12.10 - 09:48 Uhr

    von: Absinthia

    ich muss auch sagen, dass die Spülung das i-Tüpfelchen ist
    das Shampoo ist auch gut, aber mit Spülung noch besser

  • 12.12.10 - 10:17 Uhr

    von: KJ_20

    Hallo, ich kann nur sagen, dass ich in Bezug auf die Kämmbarkeit von Fructis begeistert bin. Ich habe schon andere Shampoos genommen, wo man gezwungen war ein Spülung zu nehmen, damit man die Haare durchkämmen kann. Leider sind meine Haare sehr dünn und sehr fein, so dass dies durch eine Spülung noch mehr fliegen.
    Von Fructis bin ich begeistert, ich habe nach dem Waschen keine Probleme meine Haare durch zukämmen.

  • 12.12.10 - 10:32 Uhr

    von: Sarahlein87

    Ich finde, dass sich nach mehrmaliger Anwendung des Fructis Oil Repair, eine bessere Kämmbarkeit verzeichnen lässt. Das Oil Reüair ist auch mein absoluter Favorit, denn das Glättungsshampoo zum Beispiel macht die Haare nicht so schön kämmbar.

  • 12.12.10 - 10:34 Uhr

    von: Sarahlein87

    Ich finde, dass sich nach mehrmaliger Anwendung des Fructis Oil Repair, eine bessere Kämmbarkeit verzeichnen lässt. Das Oil Repair ist auch mein absoluter Favorit, denn das Glättungsshampoo zum Beispiel macht die Haare nicht so schön kämmbar.

  • 12.12.10 - 12:10 Uhr

    von: rege67

    Meine Haare sind sehr lang und sehr dick. Ich benutze das Oil Repair und habe festgestellt, dass sich die Haare ohne Spülung nicht sehr gut auskämmen lassen.

  • 12.12.10 - 13:42 Uhr

    von: Luna2002

    Bei mir lassen sich die Haare leider auch nur mit Spülung gut durchkämmen. Ohne sind die Haare leicht strohig und nicht wirklich kämmbar.

  • 12.12.10 - 13:46 Uhr

    von: meme

    … nichts dran auszusetzen – perfekt

  • 12.12.10 - 13:53 Uhr

    von: ikizler95

    Ich finde das die Haare durch alle 3 Shampoos sehr schnell fettig werde. Ich benutze Fructis schon seit Jahren und bisher war es das beste Shampoo für meine Haare, doch ab jetzt muss ich mir wohl ein neues Shampoo suchen. Bin SEHR enttäuscht vom neuen ‘besseren’ Shampoo

  • 12.12.10 - 14:08 Uhr

    von: Pija1978

    Ich brauche leider für meine Haare trotzdem eine Spülung, da sich die Haare sonst schwer durchkämmen lassen. Vielleicht hab ich aber auch einfach nur komische Haare ;)

  • 12.12.10 - 14:52 Uhr

    von: rainbow2004

    Ich habe nach dem Benutzen des Fructis Color mehr schwierigkeiten die Haare zu kämmen. Schade.

  • 12.12.10 - 16:42 Uhr

    von: KerstinD

    Ich habe grundsätzlich eher weniger Probleme mit der Kämmbarkeit meiner Haare nach dem Waschen…kann aber jetzt nicht sagen, dass es leichter geworden ist…wenn ich zusätzlich eine Spülung oder eine Kur benutze ist das was anderes

  • 12.12.10 - 16:56 Uhr

    von: Sie_wars

    Ich habe sehr dünnes feines Haar und benutze das Seidenglanz Shampoo. Mit der Kämmbarkeit hab ich keine Probleme, finde auch, dass es im Vergleich zu anderen Shampoos nicht unbedingt viel besser ist. Bei dem Oil Repair hab ich schon einen Unterschied gemerkt, da sich die Haare damit viele besser kämmen ließen. Allerdings wurden meine Haare bei diesem Shampoo schneller fettig.

  • 12.12.10 - 17:13 Uhr

    von: angi.2709

    meine haare sind nach dem waschen wunderschön glatt und seidig und kämmen lassen sie sich viiiiel besser als gewohnt.

  • 12.12.10 - 17:52 Uhr

    von: sahri1

    Also es ist ein wenig leichter mit dem kämmen, aber nicht viel anders als andere Produkte auch. Nur das ich vorher schon welche hatte, die das Haar beschwert haben und fettig wirken ließen.

  • 12.12.10 - 17:58 Uhr

    von: emle7

    wen ich das oil repair benutze merke ich einen rießen unterschied meine Haare sind sehr viel leichter kämmbar. leider werden meine haare sehr schnell fettig und haben kein volumen wenn ich es regelmäßig benutze, daher kommt es nur ganz selten zum einsatz.

  • 12.12.10 - 18:05 Uhr

    von: Muemmimaus

    Die Kämmbarkeit ist bei allen drei Shampoos gut. Leider habe ich feines Haar, welches schnell fettet, wenn ich das oil repair benutze. Also verwende ich es nur ab und zu. Super ist das Farbshampoo, das frischt richtig auf. Da ich jetzt aktuell eine neue Volumenwelle habe (da werden die Haare gern etwas grisselig) verwende ich aktuell das Glättungsshampoo. Die Haaroberfläche wird damit glatt, Volumen bleibt trotzdem. Alles in allem super Shampoos, da ist für jeden was dabei.

  • 12.12.10 - 18:32 Uhr

    von: Hebo76

    Die kämmbarkeit ist bei meinen Haaren nur mit einer zusätzlichen Spülung gut. Ohne Spülung bekomme ich sie nur schwer durch gekämmt. Die Shampoos ansich haben meinem Haar sehr gut getan. :-)

  • 12.12.10 - 19:12 Uhr

    von: dagi1979

    Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Im Normalfall brauche ich immer min. ein Spühlung oder eine Kur. Bei Glättung und Seidenglanz bin ich bin der Bürste wunderbar durchgekommen.

  • 12.12.10 - 20:10 Uhr

    von: MouseHouse

    Ich bin was die Kämmbarkeit angeht sehr enttäuscht.
    Wenn ich das Color Shampoo benutze sind meine Haare wie Stroh und ich habe große Mühe diese Durchzukämmen. Nicht ganz so extrem ist es beim Shampoo Glättung. Wenn ich jedoch ein Shampoo plus Spülung / Kur von einer anderen Marke benutze kann ich meine Harre kämmen.
    Das Oil Repair Shampoo habe ich aktuell noch nicht getestet-

  • 12.12.10 - 20:14 Uhr

    von: kruemelchen08

    Ich bin zufrieden mit dem Shampoo (hauptsächlich oil repair). Habe vorher ähnliches Produkt von Fructis benutzt.
    Die Kämmbarkeit ist gut (ohne Spülung etc)., der Duft st super, Schaum ist reichlich und die Haare sehen gesund und kräftig aus.

  • 12.12.10 - 20:58 Uhr

    von: 19sabrina88

    Das Oil Repair funktioniert super, seidenglanz geht nicht ganz so gut

  • 12.12.10 - 22:49 Uhr

    von: Dorimaus

    Ich benutze Color Schutz. Normalerweise verwende ich eine Spülung, aber ich habe die letzten Haarwäschen mal auf eine Spülung verzichtet. Ich habe sehr langes Haar, das teilweise in den Spitzen ein wenig widerspenstig ist, aber ich war mit der Kämmbarkeit zufrieden, auch ohne Spülung, die die Haare ja normalerweise noch geschmeidiger macht. Sogar wenn ich meine Haare nur schnell kopfüber über der Wanne wasche, ist die Kämmbarkeit gut – und dabei kommen die Haare ja entgegen ihrer normalen Lage richtig durcheinander. Also mein Fazit zur Kämmbarkeit ist: super! :)

  • 12.12.10 - 23:30 Uhr

    von: Cherry87

    bei mir ist die Kämmbarkeit super und ich brauche auch keine Spülung bzw nur noch selten.

  • 13.12.10 - 00:21 Uhr

    von: toivoton

    Sowohl mein Mitbewohner als auch ich haben absolute Probleme mit der Kämmbarkeit und das bei allen 3 Varianten. Wir benutzen keine Spülung sondern testen wirklich nur das Shampoo. Die Haare sind total stumpf und nach dem Waschen extrem verfitzt, sodass wir nur schwer mit der Bürste durchkommen. leider ist dies ein Hauptgrund, warum die Shampoos bei uns mehr oder minder durchgefallen sind. Mein Mitbewohner ist auch nicht mehr bereit sie weiter zu benutzen und nutzt wieder sein Stammshampoo.

  • 13.12.10 - 00:22 Uhr

    von: toivoton

    Zum Verständnis möcht ich anfügen, dass mein Mitbewohner als Fan der Metalkultur sehr langes, lockiges Haar hat ;)

  • 13.12.10 - 02:18 Uhr

    von: KittyKlash

    Ich muss ehrlich sagen das ich überrascht bin. Ich hab mittel bis starke Naturlocken. Und an manchen Tagen komme ich selbst mit Spülung nicht durch beim Kämmen. Ich jetzt 4 Tage kein Fructis benutzen und bemerkte das ich meine Haare kaum ohne Ziepen aufkämmen konnte. Wieder zu Hause habe ich meine Haare wieder mit Frucits gewaschen und war total baff. Ich konnte meine Locken ohne grosse Mühe und Schmerzen durchkämmen. Sie fallen schon lockig und vor allem glänzen sie so langsam aber sicher ein wenig mehr. :D

  • 13.12.10 - 07:16 Uhr

    von: kroquettekonfiture

    Ich hae sehr glattes Haar… Ich muss sagen, dass ich mit der Kämmbarkeit meiner Haare nach dem Waschen mit Fructis überhaupt nicht zufrieden bin.
    Die Haare sind nach der Wäsche regelrecht störrisch und nach dem Trocknen wirken sie leider sehr rau. Von einem besseren Glanz meiner Haare kann ich seit Projektstart bis jetzt auch leider nicht berichten

  • 13.12.10 - 09:45 Uhr

    von: marchkoh

    also ich habe meine Testhelfer zu diesem Thema befragt, vorallem die Damen mit längerem Haar versicherten mir, das es ohne spülung nicht geht, die haare lassen sich nicht gut bis garnicht kämmen, in kombination mit weiteren Produkten ist dieses Problem aber behoben

  • 13.12.10 - 09:49 Uhr

    von: adrima

    ich finde oil repair super, die kämmbarkeit ist top, auch ohne spülung, die ich sonst immer brauche. es duftet toll, die haare sind schön weich und locker ohne zu fliegen und das auch noch am nächsten tag.
    seidenglanz finde ich nicht so gut, erstmal vom duft her schon nicht und auch die kämmbarkeit überzeugt mich nicht so.
    aber ich muss auch sagen, dass mein haar nun nicht unbedingt mehr glänzt als zu beginn des projekts.

  • 13.12.10 - 10:26 Uhr

    von: eve77

    ich habe schulterlanges, aber eher feine Haare, trotzdem ist es mit einem 08-15 shampoo eher ein kraftakt durchzukommen
    ich nutze das colorshampoo von fructis und die haare waren schon nach der ersten wäsche besser kämmbar und geschmeidiger, und das alles ohne eine extra spülung oder ähnliches

  • 13.12.10 - 10:56 Uhr

    von: tysonlove

    Also, ich habe etwas länger als schulterlanges Haar, (leider) ziemlich fein, was die Naturkrause jedoch teils ausgleicht. Eher trockenes Haar, das bei vielen Shampoos schnell zu Schuppen neigt.

    Da die Krause schnell filzt, sind meine Haare oft schwer kämmbar und ich bin daher meist auf ein Shampoo vom Friseur angewiesen.

    Leider hat Fructis nicht meine gewünschte Kämmbarkeit. Leider :-(

  • 13.12.10 - 11:03 Uhr

    von: Tabalina

    Ich hab mittellanges Haar und wasche meine Haare oft über Kopf und muss sagen, dass ich mit dem Fructis Oil Repair wirklich sehr zufrieden bin ! Die Haare fühlen sich schon beim Waschen schön angenehm geschmeidig an und auch das Kämmen geht leichter als mit meinem sonstigen Shampoo.

  • 13.12.10 - 12:56 Uhr

    von: Jewels26

    Habe lange Haare, seit ich das Oil-Repair nutze sind die Haare leichter kämmbar, vor allem im feuchten Zustand, gleich nach der Wäsche. Das hatte ich bei meinen “alten” Shampoos nicht.

  • 13.12.10 - 13:51 Uhr

    von: PoliShLaDy

    Ich habe sehr lange Haare und muss leider sagen, dass ich in keiner WEise mit dem Fructis Shampoo zufrieden bin-.- Meine Haare lassen sich gar nciht durchkämmen dazu kommt, dass sie so extrem schnell fetten und sie meiner Haarstruktur nicht entsprechen. Leider riecht Fructis nur gut, das wars aber auch:(

  • 13.12.10 - 14:19 Uhr

    von: Sennam

    Also im Gegensatz zu meiner Vorkommentierten muss ich sagen dass ich mit dem Fructis-Shampoo ganz zufrieden bin. Die Kämmbarkeit ist sehr gut. Normalerweise benutze ich immer eine Spülung nach dem Haarewaschen. Das ist mit dem Fructis nicht mehr nötig, weil dieser meine Haare schon sehr weich und geschmeidig macht….

  • 13.12.10 - 15:03 Uhr

    von: lesewurm70

    Ich habe sehr kräftiges und dickes Haar und ich bin mit der Kämmbarkeit nicht sehr zufrieden. Ich habe auch den Eindruck ich brauche mehr Spülung damit die Haare nicht strohig werden.

  • 13.12.10 - 15:24 Uhr

    von: zatz

    Also ich benutze das Glatt + Seidig und ich kann nur ganz wenig veränderung feststellen.

  • 13.12.10 - 16:26 Uhr

    von: schluesselreiz

    ich finde meine haare kämmbarerer als miot anderen schampoos. allerdings leider auch schneller nachfettend.

  • 13.12.10 - 16:30 Uhr

    von: Haarerauf

    Ich kann meine Haare, die eher fein und mittellang sind überhaupt nicht auskämmen.
    Ich nutze zu dem Fructis immer noch eine Schnellkur oder Spülung (anderer Hersteller). Außerdem breche ich jetzt endgültig das Projekt ab, meine Kopfhaut juckt und ist extrem schuppig (Fructis für gefärbte Haare).

  • 13.12.10 - 17:59 Uhr

    von: Easybell

    Ich habe zuerst das Shampoo Glatt und seidig ausprobiert und habe nach einiger Zeit einen Hautausschlag nach dem Duschen bekommen. Da ich aber auch ein neues Waschmittel hatt, kann ich nicht sagen woher es kommt.

    Jetzt nutze ich überwiegend das Shampoo Oil und Repair und ich komme sehr gut damit zurecht, allerdings nutze ich aufgrund der Kämmbarkeit noch die passende Spülung. Ohne Spülung lassen sich meine Haare nur schlecht durch kämmen.

  • 13.12.10 - 18:10 Uhr

    von: onyx666

    Die Kämmbarkeit hält sich bei allen drei Shampoos in Grenzen. Dadurch dass ich ziemlich dickes Haar habe, habe ich ohne Spülung kaum eine Chance dadurch zukommen.

  • 13.12.10 - 18:31 Uhr

    von: Berlin_Berlin

    Ich bin total begeistert von der Kämmbarkeit!! Hab immer Probleme, bei jedem Shampoo. Aber wenn ich das Oil Repair benutze, kann ich meine Haare einwandfrei kämmen. Zu den anderen kann ich leider nichts sagen, da ich nur für meinen Haartyp das Oil Repair benutze. Von den anderen Testern des Glättungs- und Color-Shampoos kann ich leider nur sagen, dass die Tester keinen großen Unterschied gemerkt haben.

  • 13.12.10 - 18:44 Uhr

    von: Shahalaar

    Ich habe erst das Seidenglanz getestet. Der Glanz war auch da und wunderbar, aber die Haare ließen sich überhaupt nicht durchkämmen – und ich habe leider massig Haare lassen müssen. Beim nächsten Versuch mit Spülung war es etwas besser – aber längst nicht so gut wie bei den Produkten die ich sonst benutze. Ich muss auch sagen das die Spülung sehr dünnflüssig ist im Verhältnis zu anderen die ich kenne. Keine Ahnung ob es etwas damit zu tun hat.
    Beim Oil Repair das ich danach getestet habe ist es besser – aber auch längst nicht so das man problemlos durchkämmen kann. Ich habe sehr langes Haar bis über die Schulterblätter das auch recht splissanfällig ist. Vielleicht reicht da die Pflege einfach nicht aus.

  • 13.12.10 - 20:11 Uhr

    von: Tabalina

    Eine gute Freundin hat das Shamppo jetzt auch getestet und
    fand es schonmal nicht schlecht, sagte aber: “ich musste
    nach dem Waschen trotzdem eine Spülung hernehmen, weil ich
    die Haare über Kopf gewaschen habe.”
    Ich hab´s sie dann gebeten, dass sie es doch mal versuchen
    soll, wie es ist, wenn sie die Haare beim Duschen wäscht
    und siehe da, die Rekation war super

  • 13.12.10 - 20:48 Uhr

    von: BGaczensky

    Durch meine blondierten Haare habe ich seit langem Probleme beim Kämmen, da sich meine Haare leicht verknoten. Mit Fructis funktioniert es deutlich besser, obwohl ich zusätzlich noch ein Spray nutze.

  • 13.12.10 - 21:12 Uhr

    von: dentay

    Ich benutze das Color-Shampoo,meine Haare kann ich nach der Wäsche auch ohne Spülung durchkämmen, was ich mit einigen anderen Produkten nicht machen konnte.Ich muss aber leider dazu sagen ,dass meine Haare schneller nachfetten.

  • 13.12.10 - 21:14 Uhr

    von: feuermurmel

    Also vom Seidenglanz bin ich total enttäuscht, die Haare sind stumpf und schwer und lassen sich ganz schlecht kämmen. Auch nach dem Trocknen überzeugt es mich nicht. (aber man kann es super zum Rasieren benutzen:-)))
    Das Oil Repair gefällt mir deutlich besser: die Haare lassen sich gut kämmen und glänzen schön. Sei fetten zwar etwas schneller, aber das geht schon. Der Duft hält bei mir allerdings leider nicht so lange, obwohl ich mich nicht in “übelriechenden” Umgebungen aufhalte.

  • 13.12.10 - 21:57 Uhr

    von: SusannOlze

    Ich benutze seit Anfang dieser Studie Color Schutz-Shampoo. Am Anfang lies sich mein Haar (gefärbt) leichter kämmen, aber mit der Zeit lies es nach. Jetzt stelle ich keinen Unterschied mehr zu meinen “alten” Shampoos fest. Ohne Kur… läuft hier auch nichts.

  • 13.12.10 - 23:58 Uhr

    von: himmel3

    Meine Haare lassen sich besser kämmen, jedoch habe ich das Gefühl, dass die Haare bei häufiger Nutzung des Oil repair Produktes zu “weich” werden. Meine Haare sind relativ dünn und wirken schon nach kurzer Zeit fettig.Aber bei Color Schutzt-Schampoo und Repair gehen sie nicht so schnell fetig.

  • 14.12.10 - 09:34 Uhr

    von: stern2

    Ich habe mir jeweils die passende Spülung zu den Shampoos gekauft, ohne gehts gar nicht! Und mit gehts am allerbesten mit dem Oil Repair! Echt klasse…

  • 14.12.10 - 10:49 Uhr

    von: Pekinese

    Ich habe recht dünnes mittellanges Haar. Und mit Fructis lassen sie sich super kämmen – auch ohne Spülung habe ich überhaupt keine Probleme mehr :-) Ich selbst nutze aber lieber Glättung&&Seidenglanz, da meine Haare bei Oil Repair meine Haare nach häufiger Anwendung zu weich und “flauschig” sind.

  • 14.12.10 - 11:35 Uhr

    von: HawaiianNyx

    Meine Haare sind etwas über Schulter lang, blondiert und relativ fein. Leider hab ich mit dem Glättung und Seidenglanz Shampoo nicht den geringsten Unterschied gemerkt zu meinem üblichen Shampoo, was die Kämmbarkeit angeht. Ich muß also weiterhin zusätzlich eine Spülung verwenden.

  • 14.12.10 - 12:26 Uhr

    von: DnlSchrrr

    Also ich habe lange Haare bis kurz über dem Po und da benutze ich immer eine Spühlung wegen der Kämmbarkeit und wegen der Pflege.
    Mit der Oil Repair bin ich dann auch sehr gut klar gekommen

  • 14.12.10 - 12:41 Uhr

    von: Ckratz

    Ich habe schulterlange, sehr kräftige Haare, ich habe alle Shampoos getestet und selbst ohne Spülung kann ich die Haare gut durchkämmen.
    Mit dem neuen Frucits hab ich im Gegensatz zu den älteren Sorte keine Probleme mehr, bei den Früheren hatte ich danach oft strohige Haare, und ich musste immer eine Spülung benutzen. Für meine Haare scheint am besten das Seidig und Glatt zu sein, das OilRepair fettet leider auch bei mir recht schnell, da ich die Haare immer offen trage.

  • 14.12.10 - 12:56 Uhr

    von: Testerin2010

    Die Kämmbarkeit ist sehr gut. Ich hatte das Oil Repair getestet, auch keine fettigen Haare nach dem Waschen, auch das Nachfetten war nicht mehr. Mein Probleme waren nur, dass es sehr in den Augen brannte. Und den Geruch finde ich auch nicht so toll.

  • 14.12.10 - 13:01 Uhr

    von: Briwu

    bin sehr zufrieden mit dcer Kämmbarkeit! Habe allerdings aber auch sehr glatte Haare…..

  • 14.12.10 - 13:56 Uhr

    von: onyx6

    Die Kämmbarkeit ohne Spülung war nicht gut, auch nicht bei Oil Repair, das mein Haar aber sehr schwer und schnell fettend gemacht hat. Kann es für sehr dickes und welliges Haar leider nicht empfehlen!

  • 14.12.10 - 14:33 Uhr

    von: Angel1912

    Die Kämmbarkeit ist insbesondere bei dem Oil Repair Shampoo gut. Bei den anderen beiden könnte da noch etwas an der Kämmerbarkeit gearbeitet werden. Andernfalls geht es natürlich auch sehr gut mit den entsprechenden Spülungen, da habe ich eigentlich nie Probleme nach dem Waschen durch meine Haare zu kommen.

  • 14.12.10 - 17:01 Uhr

    von: Sarnelia

    Ich habe das Glättung und Seidenglanz Shampoo gewählt, hätte evtl. das Oil Repair nehmen sollen. Ich bin leider gar nicht zufrieden, denn ohne Spülung ist die Kämmbarkeit kaum gegeben, mit Spülung ist diese zwar “normal”, aber keinesfalls verbessert. Zusätzlich werden meine Spitzen aber auch noch spröde und fühlen sich ungesund an, was bei einem Wechsel auf mein vorheriges Shampoo wieder nach 2 – 3 Haarwäschen in Ordnung war. Ich bin tatsächlich etwas enttäuscht, denn ich mag Fructis an sich wirklich gerne und habe mich auch sehr über das Projekt gefreut, aber leider ist zumindest das Glättungsshampoo für mich absolut ungeeignet.

  • 14.12.10 - 17:35 Uhr

    von: tjot0301

    Nach der Anwendung des Oil Repair Shampoos lassen sich meine Haare zwar gut kämmen, jedoch ist das etwas zu viel Pflege für mein Haar, so dass sie schnell wieder platt werden.
    Die Kämmbarkeit nach der Anwendung des Glatt und Seidig und nach Color Schutz ist gut, jedoch richtig gut sind die Haare nur nach Anwendung eine Kur oder Spülung kämmbar.

  • 14.12.10 - 18:53 Uhr

    von: utchenb

    Mein Haare sind eh recht dünn und flidderig, die lassen sich immer gut kämmen, auch mit den neuen Fructis Shampoos. Wobei ich auch schon Shampoos von anderen Marken hatte, wo das nicht der Fall war.
    Wie wärs übrigens mit einem neuen Volumen Shampoo von Fructis? :)

  • 14.12.10 - 19:33 Uhr

    von: ninilala

    die kämmbarkeit ist bei allen shampos recht gut ,jedoch kann ich nicht sagen dass es unbedingt besser als bei anderen ist…

  • 14.12.10 - 19:58 Uhr

    von: chaostra

    Durch meine (recht langen) Haare komme ich nur, wenn ich auch die Spülung verwende. Ansonsten keine Chance… Das ist aber nicht nur bei Fructis so.

  • 14.12.10 - 20:26 Uhr

    von: tess1984

    Ich hab langes haar und immer einen dicken fetten Knoten meistens dort, wo der Verschluss der Kette ist und mir graust es immer davor, mir nach dem shampoonieren die Haare zu kämmen. Seit ihr das Fructis benutze, ist es zwar nicht komplett weg, aber deutlich besser. Ich bin von der besseren kâmmbarkeit überzeugt!

  • 14.12.10 - 21:04 Uhr

    von: monsterbraut1×1

    Ohne Spülung geht es leider gar nicht. Die Haare fühlen sich ganz komisch an und das Kämmen fühlt sich auch nicht besser an.
    Mit meiner bewährten Spülung ist es ok, aber nicht besser als mit einem anderen Shampoo

  • 14.12.10 - 21:06 Uhr

    von: Brinchen228

    Ich finde die Kämmbarkeit in Ordnung.

  • 14.12.10 - 21:52 Uhr

    von: morax83

    Ich finde das die Haare sich nicht gut kämmen lassen nach dem waschen. Aber dafür sind ja auch Spühlungen da. Wenn die Haare leicht kämmbar sind nach dem waschen sind sie meistens auch irgendwie beschwert und fetten schneller. Beim Friseur lassen sich die Haare auch nie gut kämmen nach dem waschen.

  • 15.12.10 - 09:23 Uhr

    von: Leni4561

    Ich hab sehr dicke, lange Haare. Das einzige Shampoo, bei dem ich eine Minimale Verbesserung der Kämmbarkeit feststellen konnte, war das Oil-Repair.

  • 15.12.10 - 09:26 Uhr

    von: bluna1

    bei oil repair fand ich die kämmbarkeit nicht so gut da ich sehr trockene haare habe, am besten fühlte sich color & glanz an, da war die kämmbarkeit ganz gut. meine freundinnen fanden das glatt und seidig gut.

  • 15.12.10 - 09:56 Uhr

    von: frances2905

    Also ich muß sagen das sich meine dünnen Haare mit dem Color Shampoo wirklich recht gut durchkämmen lassen. Ich habe immer mal im Wechsel mit Guhl Shampoo die Haare gewaschen, danach ging das Kämmen ohne eine Spülung gar nicht und mit dem Fructis ohne zu ziepen. Bin überrascht.

  • 15.12.10 - 12:20 Uhr

    von: teufelchen11

    Ich hab ja ziemlich wuschelige Haare. Und ich kämme nur nach dem Duschen. Und ich finde egal ob Fructis Shampoo oder Spühlung macht es mir viel einfacher und weniger schmerzhaft.

  • 15.12.10 - 13:30 Uhr

    von: meikehsv

    Seit ich in München lebe, hatte ich aufgrund des kalkhaltigen Wassers ganz schöne Probleme mit meinen Haaren… total trocken, verknotet, pflegebedürftig… habe wohl mittlerweile alles Kuren und Masken ausprobiert, die es in der Drogerie gibt. Dann kam das “Fructis-Paket”. Oil-Repair ausprobiert und mein Problem war gelöst. Kein trockenes Haar mehr, keine Knoten, superleicht kämmbar, aber die Locken sind trotzdem noch drin!

  • 15.12.10 - 15:24 Uhr

    von: FusselchenXX

    Die Kämmbarkeit ist so mittelmässig.. Ich benötige daher normal immer eine Spülung. Diesmal habe ich nur das Shampoo genommen. Aber wirklich gut geht das nicht. Ich bräuchte wohl dazu dann noch die passende Spülung..

  • 15.12.10 - 15:41 Uhr

    von: SilkeRB

    Meine Haare lassen sich ganz normal kämmen.So wie es sich mit anderen Shampoo s auch kämmen läst.

  • 15.12.10 - 15:47 Uhr

    von: stinker199

    Habe festgestellt, dass sich meine Haare nach Benutzung des Oil-Repair nicht so gut durchkämmen lassen, trotz Spülung.

  • 15.12.10 - 16:46 Uhr

    von: Angel226

    Ich habe nach 2 Wochen Fructis ziemlich viel Schuppen und lauter kleine Pickelchen bekommen :o ( , und meine Kopfhaut juckte wie verrückt. Hatte in der Zeit auch einen Termin bei meiner Friseurin. Sie meinte, dass ich Fructis nicht vertrage und lieber absetzen soll. Das tat ich dann auch und nun wird es langsam wieder besser.

    Die Kämmbarkeit war soweit ganz gut, habe allerdings auch nur schulterlanges Haar.

    Mein Restshampoo habe ich meiner Schwägerin gegeben, die selbst sehr zufrieden ist und ihr Haar ist viel besser geworden.

  • 15.12.10 - 20:47 Uhr

    von: BlackBloodyRose

    Sie lassen sich aufjedenfall besser kämmen, als mit so manchen anderen Shampoos. Sonst brauch ich immer nach dem Haarewaschen noch was zum sprühen, damit es sich gut durchkämmen lässt.

    Dies habe ich extra mal weggelassen … und es ging ohne Probleme.

  • 15.12.10 - 20:52 Uhr

    von: lotti8881

    ich habe keinen Unterschied gespürtr, aber habe zum Glück auch keine Probleme mit dem Kämmen…mein Scheitel “fällt” nach dem Waschen praktisch schon von allein. Habe recht dickes schulterlanges glattes naturbelassenes Haar.

  • 15.12.10 - 21:42 Uhr

    von: werhatdasschon

    Ich finde dass sich die Haare gut durchkämmen lassen, auch ohne Spülung. Ich hab da schon andere Erfahrungen gemacht.

  • 15.12.10 - 22:11 Uhr

    von: dani_hst

    ich habe mir in der drogerie noch die entsprechenden spülungen dazu gekauft. mein haar ist durchs färben so schon sehr trocken. ich habe alle 3 shampoos probiert gehabt ohne spülung und hatte extreme probleme mit dem kämmen im nachhinein. jetzt mit den spülungen gehts besser

  • 15.12.10 - 23:31 Uhr

    von: Kikitt

    Es lässt sich gut kämmen, aber auch nicht herausragend besser, als wie mit einem anderen Shampoo.

  • 16.12.10 - 08:15 Uhr

    von: Sommerersprosse

    Direkt nach dem Waschen ist die Kämmbarkeit super, nach einiger Zeit (also trockenes Haar) merk ich keinen Unterschied zu anderen Shampoos

  • 16.12.10 - 08:46 Uhr

    von: Schnuffelbiene

    Meien Haare lassen sich super durchkämmen, obwohl ich sonst immer Probleme habe und grundsätzlich Spülungen nehmen muss.

  • 16.12.10 - 08:48 Uhr

    von: Abby82

    Finde auch das die Kämmbarkeit durch das Shampoo allein sich nicht soo wesentlich verbessert als zu anderen Shampoos. Benutzt man allerdings die passende Spülung (in meinem Fall Oil Repair) ist die Kämmbarkeit sensationell!

  • 16.12.10 - 12:15 Uhr

    von: gabi1705

    ich kann leider nicht sagen, dass mein Haar besser kämmbar ist. Das geht mit anderen Schapoos besser oder ähnlich. Hatte eher das Gefühl, dass sich meine sehr langen Haare (bis zum Po) schwerer kämmen ließen.

  • 16.12.10 - 13:13 Uhr

    von: Chiarabista

    Ich fand die Kämmbarkeit nach allen 3 Shampoo´s super! Ich habe halblange, glatte Haare und benutze seit dem Test keine Spülung mehr zusätzlich! Bei den meisten anderen Shampoo´s brauche ich alle paar Tage eine Spülung und bei manchen Produkten geht es gar nicht ohne. Für mich ist Fructis in dieser Hinsicht absolut herausragend!

  • 16.12.10 - 13:16 Uhr

    von: newoman

    Die Kämmbarkeit ist durch die Shampoos absolut gewährleistet. Jedoch lassen sich meine Haare, obwohl sie sehr lang sind, immer gut kämmen. Ich glaube, diejenigen, die feine und dünne Haare haben, bekommen schon eher Probleme.
    Für mich war das Haar gut zu kämmen, aber ich bin auch was die Kämmbarkeit betrifft, kein Problemfall. Dafür sind meine Haare schwer zu bändigen, wenn ich sie frisieren möchte :-)

  • 16.12.10 - 15:10 Uhr

    von: klyssi

    Ich habe lange glatte, eher dicke Haare. Wenn ich beim Abtrocknen eher vorsichtig bin, sind sie auch einigermaßen kämmbar. Wenn ich sie allerdings richtig “verwuschele”, dann habe ich danach beim Kämmen Probleme, egal ob ich Fructis oder ein anderes Shampoo nehme. Vielleicht wäre es bei einer anderen Sorte besser; ich habe mich jedoch für das Shampoo mit dem Colorschutz entschieden (weil’s am besten riecht).

  • 16.12.10 - 15:50 Uhr

    von: kterlau

    Ich habe sehr lange und feine Haare. Habe bei dem Projekt bislang das Oil-Repair getestet und finde den Duft und das Cremige bei einmassieren toll. Allerdings kann ich bei meinen Haaren nicht umhin Spülung zu verwenden. Da ich bislang das Fructis Glättung und Seidenglanz (Spülung & Shampoo) verwendet habe, habe ich die Spülung nach zweimaligem testen des Oil-Repai wieder benutzt. Ohne ging es doch nicht! Werde mir beim nächsten Einkauf dann Oil-Repair als Shampoo und Spülung zulegen!

  • 16.12.10 - 15:58 Uhr

    von: Rasluka

    Ich hab momentan auch wieder längere Haare (gehen über den halben Rücken) und mit dem Kämmen hab ich mit Fructis eigentlich keine Probleme. Vor allem erstaunlich, weil ich meine Haare immer vorm Schlafengehen wasche und über Nacht lufttrocknen lasse – bei manchen Shampoos hat man da dann schon die ein oder anderen Problemchen =)

  • 16.12.10 - 16:12 Uhr

    von: chantalxxx

    Meine Haare sind durch dieses wunderbare Shampoo viel geschmeidiger und besser durchkämmbar gewurden.
    Ausserdem verleiht dieses Shampoo meinem Haar eine sehr gute Duftnote ! :)
    Also ich bin von diesem Produkt sehr überzeugt !

  • 16.12.10 - 20:19 Uhr

    von: BlackOnyx69

    So strapaziert, wie meine Haare die letzte Zeit waren, tat mir das Oil Repair Shampoo echt gut. Es fühlte sich richtig krätfig an. Kämmbar war es wie immer. Hängt bei mir davon ab, wie langer her ich die Spitzen hab schneiden lassen. Der Duft ist aber spitze :daumen

  • 16.12.10 - 21:01 Uhr

    von: redraven

    Ich konnte keinen Unterschied zu meinen sonstigen Shampoos feststellen.

  • 16.12.10 - 21:11 Uhr

    von: passiflora

    Leider ziepts immer noch. Erinnert mich an meine Kindheit, man hat das immer geziept… So schlimm ist es nicht mehr, aber es könnte besser sein. Macht dach mal was für lange Haare, die fitzen doch eh viel schnelle als ein Kurzer Strubelschnitt!

  • 16.12.10 - 21:34 Uhr

    von: melide

    hab das “föhn-glättung” gestestet und leider ist das für meine haare nicht das richtige, gerade die kämmbarkeit nach dem waschen ich deutlicher schlechter als bei meinem sonstigen standard-shampoo

  • 16.12.10 - 22:07 Uhr

    von: Schnuppine

    Mein Haar ist gut schulterlang und ich lasse es regelmäßig schwarz tönen. Mit Fructis gewaschen lässt es sich zwar nicht besonders gut durchkämmen, ist aber auch nicht so unangenehm “quietschig” wie mit manch anderen Shampoos. Ich habe daher meist einen leave-in conditioner benutzt nach dem Waschen.
    Allerdings haben meine Testpersonen mit unbehandeltem Haar zum größten Teil eine gute Kämmbarkeit angegeben.

  • 17.12.10 - 00:58 Uhr

    von: INKCAT

    Meine Haare lassen sich durch das oil repair shampoo super kämmen und meine haare sind durch das shampoo auch viel gesünder geworden habe nämlich probleme mit splitz, seitdem ich das shampoo benutze habe ich keinen mehr, denn normalerweise habe ich schon nach kurzer zeit nach dem frisör besuch wider splitz mit diesem shampoo ist das nicht vorgekommen. Echt super

  • 17.12.10 - 10:11 Uhr

    von: susannekate

    Ich habe als erstes das Colorshampoo ausprobiert. Das hat mich nicht überzeugt. Ich habe leider recht dünnes Haar, und trotzdem war eine leichte Kämmbarkeit definitiv nicht gegeben. Das war schon ziemlich enttäuschend. :-( Auch die anderen Shampoos waren nicht besser. Für mich ist ein Wechsel zu Fructis daher nicht angesagt.

  • 17.12.10 - 14:28 Uhr

    von: LilliJen

    Ich kam auch mit dem Oil Repair am besten klar. Ich konnte super meine Haare nach dem waschen kämen ohne irgendeine Spühkur oder sonst etwas zu benutzen, wie sonst.
    Also ich bin schon gewechselt….

  • 17.12.10 - 19:34 Uhr

    von: P.S.

    Für mich gab’s keinen Unterschied. Aber das mag auch daran liegen, dass ich von Natur aus glatte und gerade Haare besitze.

  • 17.12.10 - 20:09 Uhr

    von: LinaSina

    Da ich leichte Naturwellen habe sind meine Haare immer sehr knotig nach dem Waschen. Ich habe OilRepair immer ohne Spülung benutzt und bin begeister, dass sich meine Haare so gut Kämmen lassen!

  • 17.12.10 - 20:48 Uhr

    von: mustique195

    Ich habe auch Naturlocken mit trockenen sehr feinen Spitzen, die früher immer eine Spülung brauchten. seit dem ich Oil Repair verwende habe ich keine Spülung mehr benutzen müssen. Mein Haar lässt sich ohne Ziepen durchkämmen.

  • 18.12.10 - 15:32 Uhr

    von: ischahund

    Hallo an Alle.

    Also ich habe mittlerweile fast die ganze Flasche “Farb-Schutz-Shampoo” aufgebraucht.
    Meine Haare sind von Natur dunkelblond. Seit einer ganzen Weile trage ich die Haare in einem natürlichen braunen Ton mit rötlichen Stränen gefärbt. Meistens wird die Farbe nach eingen Wochen etwas stumpf, kaum Glanz. Oft benutze ich ein Mittel von Revlon, was einen wunderbaren Glanz in die Haare zaubert, allerdings sehr teuer ist. Durch dieses Shampoo jetzt sind die Haare doch wesentlich glänzender und fühlen sich etwas seidiger an. Absichtlich habe ich meistens keine Spülung benutzt um die Wirkung besser beurteilen zu können. Meine Beurteilung: Note 2

  • 18.12.10 - 19:56 Uhr

    von: uschi2605

    die kämmbarkeit fand bzw finde ich ok. ich kann meine haare jetzt auch ohne spülung sehr gut kämmen und es geht schneller.

  • 18.12.10 - 22:14 Uhr

    von: thatterin

    merke keinen unterschied zu anderen shampoos. habe sehr widerspenstige und trockene haare, ohne spülung ists sehr schmerzhaft

  • 19.12.10 - 19:32 Uhr

    von: Danida

    Da meine Haare an sich sehr weich sind, habe ich mit der Kämmbarkeit der Haare grundsätzlich kein Problem. Durch das Shampoo Oil Repair ließen sich meine Haare noch besser kämmen.

  • 20.12.10 - 08:48 Uhr

    von: Mori0

    Leider hat das Shampoo bei meinen langen Haaren überhaupt keine Auswirkungen auf die Kämmbarkeit. Der einzige Unterschied ist (ich habe OIL REPAIR benutzt), das meine Haare jetzt extrem schnell fettig werden.

  • 20.12.10 - 10:36 Uhr

    von: dietherry

    Ich habe sehr sehr dickes Haar, und es ist immer schwer es vor Allem nach dem Duschen durchzukämmen… Mit dem Oil Repair konnt ich zwar ganz gut durchkämmen, aber als ich mir dann die Spülung dazu gekauft habe, gings besser!

  • 20.12.10 - 15:47 Uhr

    von: Lilou09

    Also ich bin mehr als überrascht! Meine Haare sind nach dem Waschen mit Fructis Oil Repair angenehm leicht durch zu kämmen, als hätte ich eine Spülung verwendet. Einfach spitze!

  • 22.12.10 - 12:02 Uhr

    von: herz393

    Ich benutze das Oil Repair Shampoo. Es duftet ganz herrlich und die Haare lassen sich anschließend sehr leicht durchkämmen. Sogar ohne SPülung. Dabei komme ich normalerweise um so etwas nicht drumrum…Echt klasse!

  • 22.12.10 - 18:24 Uhr

    von: Wie man praktisch und einfach Naturlocken glätten kann | RSS Verzeichnis

    [...] http://fructis-shampoo-test.trnd.com/2010/12/07/unsere-meinung-zu-kammbarkeit-durch-shampoos-von-fru... Da ich Naturlocken habe, die sich sowieso immer unten verknoten hatte ich die Hoffnung das dass nach dem waschen mit den Shampoos besser wird als vielleicht mit einem anderem Shampoo. Aber leider war das nicht der Fall. … [...]

  • 22.12.10 - 20:29 Uhr

    von: ketimensch

    also meine Haare lassen sich schon ein wenig besser kämmen wie mit einem andrem Shampoo, aber bei einer Dauerwelle kann ich auf ein Kurspray zum leichterem Kämmen nicht verzichten…

  • 25.12.10 - 20:56 Uhr

    von: Darei

    Ich habe sehr dickes Haar. Nach der Anwendung (OIL REPAIR ) konnte ich sie nicht durchkämmen. Ich mußte erst eine Spülung benutzen. Das Haar fühlt sich schwerer als sonst an, fettet sehr schnell nach und sieht irgendwie ungepflegt aus

  • 28.12.10 - 18:32 Uhr

    von: sandrawallitzer

    mit dem fructis glättung und seidenglanz habe ich meine haare unerwartet leicht durchkämmen können obwohl diese sehr, sehr lang, blondiert und dick sind. mit einer spülung würde es aber noch besser gehen. wenn man diese aber mal nicht zur hand hat, geht es auch ohne.

  • 01.01.11 - 11:59 Uhr

    von: nbecker1985

    Sag nur eins, super Kämmbarkeit

  • 04.01.11 - 12:54 Uhr

    von: christ

    kämmen lassen sie sich gut, da ich kurze Haare habe, hatte ich damit auch noch nie Probleme

  • 17.01.11 - 14:36 Uhr

    von: sunzoe

    War etwas enttäuscht ,außer seidig +glatt war akzeptabel