Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den Fructis Shampoos von Garnier.

Fragen und Antworten.

Anwendung

(Alle Fragen dazu, welches Shampoo für welchen Haartyp am besten geeignet ist und was man bei der Haarpflege beachten kann.)

  1. Sollte man die Fructis Shampoos einige Minuten einwirken lassen oder wirken die Pflegestoffe schon beim Einmassieren?
  2. Ist es sinnvoll, abwechselnd verschiedene Pflegeshampoos zu nutzen, um z.B. die Farbe des colorierten Haars zu schützen, aber es gleichzeitig auch seidig glatt zu machen?
  3. Sollte man nach jeder Haarwäsche eine Spülung verwenden?
  4. Wie erreiche ich perfekte Kämmbarkeit und mehr Glättungseffekt?
  5. Wird bei Fructis Glättung und Seidenglanz das anschließende Föhnen zwingend empfohlen oder kommt der Glättungseffekt auch, wenn ich mein Haar normal trocknen lasse?
  6. Kann man das Fructis Glättung und Seidenglanz Shampoo auch bei Locken oder Dauerwelle anwenden?
  7. Kann es negative Effekte geben, wenn ich trotz nicht coloriertem Haar das Color Schutz Shampoo nehme?
  8. Welches Fructis Shampoo eignet sich für ergrautes Haar? Haben graue Haare besondere Pflegeansprüche?
  9. Welches Fructis Shampoo eignet sich für schnell fettendes Haar?
  10. Gibt es von Fructis ein Shampoo für Naturlocken und dickes Haar?

Inhaltsstoffe

(Alle Fragen zu den Inhaltsstoffen der Fructis Shampoos)

  1. Das Oil Repair Shampoo enthält ja verschiedene Öle – Wie kann es sein bzw. wie wird es gemacht, dass diese Öle das Haar nicht fettig machen?
  2. Handelt es sich bei den „natürlichen Inhaltsstoffen“ wirklich um natürlich Stoffe oder um künstlich erzeugte Zusätze?
  3. Warum nutzt Fructis SLS (Sodium Laureth Sulfat)?
  4. Stimmt es, dass Fruchtsäure die Farbe aus den Haaren zieht?
  5. Was sollen Silikone in Shampoos bewirken?
  6. Sind in allen drei Fructis Shampoos aus unserem Projekt Silikone enthalten?
  7. Inwieweit schützen Silikone, bzw. Silkontenside das Haar vor Umwelteinflüßen oder den mechanischen Reizen durch Haarschmuck oder das Tragen von Mützen?
  8. Sind die Silikone in den Fructis Shampoos wasserlöslich?
  9. Plant Fructis auch Shampoos ohne Silikone auf den Markt zu bringen?
  10. Sind in den Fructis Shampoos Paraffine?
  11. Warum müssen Konservierungsstoffe in Shampoos sein?

Sonstiges

(Allgemeine Fragen rund um die Fructis Shampoos.)

  1. Wurde bei der Entwicklung der Fructis Shampoos die Kopfhautverträglichkeit und der ph-Wert der Haut beachtet?
  2. Schädigt tägliche Kopfwäsche mein Haar?
  3. Wie lange ist so ein Fructis Shampoo nach Anbruch der Flasche haltbar?
  4. Warum ist die Inhaltsangabe auf den Shampoos nicht auf Deutsch?

Anwendung

Sollte man die Fructis Shampoos einige Minuten einwirken lassen oder wirken die Pflegestoffe schon beim Einmassieren?
Die Pflegestoffe wirken direkt beim Einmassieren. Einfach das Shampoo sanft ins nasse Haar einmassieren und wieder ausspülen. So erhält Dein Haar genau die Pflege die es braucht, ohne lange Einwirkzeit.

Ist es sinnvoll, abwechselnd verschiedene Pflegeshampoos zu nutzen, um z.B. die Farbe des colorierten Haars zu schützen, aber es gleichzeitig auch seidig glatt zu machen?
Alle Fructis Shampoos sind ideal für die tägliche Pflege geeignet. Wenn Du einen besonderen Effekt erzielen möchtest, beispielsweise ein glattes Haarstyling, empfiehlt es sich, die spezielle Pflegeserie dafür zu verwenden. Du kannst daher durchaus zwischen den einzelnen Pflegeserien wechseln und diese auch gefahrlos miteinander kombinieren.

Sollte man nach jeder Haarwäsche eine Spülung verwenden?
Das kommt ganz auf das Bedürfnis Deines Haars an. Spülungen sind dafür gedacht, eine optimale Kämmbarkeit der Haare zu erzielen. Wenn Du schwer kämmbares Haar hast, was gerade bei langem Haar öfter der Fall ist, empfiehlt es sich, nach der Haarwäsche eine Spülung zu verwenden.

Wie erreiche ich perfekte Kämmbarkeit und mehr Glättungseffekt?
Für optimale Kämmbarkeit ist es immer ratsam eine Spülung zu verwenden. Wenn Du einen stärkeren Glättungs-Effekt wünschst, kannst Du weitere Pflegeprodukte verwenden, wie z.B. die Glättung & Seidenglanz Spülung und die Creme Kur von Fructis.

Wird bei Fructis Glättung und Seidenglanz das anschließende Föhnen zwingend empfohlen oder kommt der Glättungseffekt auch, wenn ich mein Haar normal trocknen lasse?
Durch spezielle Inhaltsstoffe der Formel mit Micro-Reis-Öl, wird die Schuppenschicht des Haares angelegt und dadurch wird das Haar geglättet. Einen optimalen Glättungs-Effekt erhältst Du, wenn Du das Haar danach föhnst. Das Föhnen ist kein Muss, aber der Glättungseffekt kann so verstärkt werden.

Kann man das Fructis Glättung und Seidenglanz Shampoo auch bei Locken oder Dauerwelle anwenden?
Durch spezielle Inhaltsstoffe der Formel mit Micro-Reis-Öl, wird die Schuppenschicht des Haares angelegt und dadurch wird das Haar geglättet. Die Locken gehen dadurch aber nicht verloren – Glättung und Seidenglanz kann gerne auch bei Locken und Dauerwelle benutzt werden.

Kann es negative Effekte geben, wenn ich trotz nicht coloriertem Haar das Color Schutz Shampoo nehme?
Nein. Die innovative Formel von Color Schutz pflegt Dein Haar intensiv und schenkt ihm langanhaltenden Haarschutz. Auch wenn Du kein coloriertes Haar hast, wird Dein Haar intensiv gepflegt. Es treten keine negativen Effekte auf.

Welches Shampoo eignet sich für ergrautes Haar? Haben graue Haare besondere Pflegeansprüche?
Die Haarstruktur ändert sich ebenso wie die Farbe. Das einzelne Haar wird dünner, bekommt eine stärker verhornte Oberfläche und wirkt daher oft borstig, trocken und glanzlos. Lege bei der Wahl des Shampoos Wert auf ein mildes, natürliches Produkt. Die Fructis Shampoos Oil Repair und auch Glättung und Seidenglanz sind dafür wunderbar geeignet. Gönne ergrautem Haar hin und wieder auch eine Intensivkur.

Welches Fructis Shampoo eignet sich für schnell fettendes Haar?
Es gibt von Fructis ein spezielles Shampoo für schnell fettendes Haar: Fructis Fresh. Dieses Shampoo ist speziell für normales bis schnell fettendes Haar geeignet. Seine vitalisierende Formel reinigt die Kopfhaut und belebt bis in die Wurzeln. Für gepflegt aussehendes Haar.

Desweiteren gibt es von Fructis das Shampoo FATS – Fettender Ansatz, Trockene Spitzen. Dieses Shampoo ist für Dich geeignet, wenn Dein Haaransatz schnell nachfettet, Deine Spitzen aber pflegebedürftig sind. Das Shampoo reinigt die Kopfhaut und repariert die Spitzen. Das Ergebnis: Gereinigter Haaransatz, gepflegtes Haar und Glanz bis in die Spitzen.

Gibt es von Fructis ein Shampoo für Naturlocken und dickes Haar?
Ein spezielles Shampoo für Naturlocken gibt es nicht von Fructis. Lockiges Haar neigt allgemein häufig dazu, trocken und strapaziert zu sein, daher würde auch Fructis Oil Repair gut passen.

Inhaltsstoffe

Das Oil Repair Shampoo enthält ja verschiedene Öle – Wie kann es sein bzw. wie wird es gemacht, dass diese Öle das Haar nicht fettig machen?
Die nährenden Natur-Öle in Oil Repair sind so aufeinander abgestimmt, dass die Haarfaser mit essentiellen Nährstoffen versorgt wird und dabei nicht beschwert wird. Micro-feine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen und strapazierten Haarzonen ein. Shea-Öl pflegt die Haaroberfläche. Die Formel ist dabei so konzipiert, dass sie das Haar dabei nicht beschwert.

Handelt es sich bei den „natürlichen Inhaltsstoffen“ wirklich um natürlich Stoffe oder um künstlich erzeugte Zusätze?
Bei den natürlichen Inhaltsstoffen in unseren Fructis Shampoos handelt es sich um natürliche Inhaltsstoffe, wie Grapefruit- und Weizenextrakte. Diese sind keine künstlich erzeugten Zusätze, sondern tatsächlich natürlichen Ursprungs.

Warum nutzt Fructis SLS (Sodium Laureth Sulfat)?
Bei Sodium Laureth Suflat handelt es sich um ein Tensid, das Fett und Schmutz auf dem Haar beseitigt. Dadurch wird das Haar strahlend sauber, erhält mehr Glanz und Reinheit.

Stimmt es, dass Fruchtsäure die Farbe aus den Haaren zieht?
Du kannst beruhigt sein und Fructis Shampoos zur täglichen Haarpflege verwenden. Die AHA-Fruchtwirkstoffe schließen die Schuppenschicht und verleihen dem Haar Glanz. Sie ziehen nicht die Farbe aus dem Haar.

Was sollen Silikone in Shampoos bewirken?
Silikone werden eingesetzt, um Haare geschmeidiger und leichter kämmbar zu machen. Sie verleihen dem Haar Glanz und seidigen Griff. Sie haben die Fähigkeit sich in einem hauchdünnen Film um jedes einzelne Haar zu legen und somit die Schuppenschicht zu glätten.

Sind in allen drei Fructis Shampoos aus unserem Projekt Silikone enthalten?
Da es sich bei allen drei Shampoos um sehr pflegende Shampoos handelt, sind in allen Silikone enthalten. Silikone machen das Haar so geschmeidiger und leichter kämmbar.

Inwieweit schützen Silikone, bzw. Silkontenside das Haar vor Umwelteinflüßen oder den mechanischen Reizen durch Haarschmuck oder das Tragen von Mützen?
Silikone haben die Fähigkeit sich in einem hauchdünnen Film um jedes einzelne Haar zu legen und somit die Schuppenschicht zu glätten. Das Haar wird durch diesen Schutzfilm vor Umwelteinflüssen geschützt.

Sind die Silikone in den Fructis Shampoos wasserlöslich?
Silikone in Fructis Shampoos sind nicht wasserlöslich, aber abwaschbar. Sie werden eingesetzt, um Haare geschmeidiger und leichter kämmbar zu machen. Sie verleihen dem Haar Glanz und seidigen Griff. Wären Silikone wasserlöslich, würden sie automatisch vom Haar gespült.Daher sind Silikone in den Fructis Shampoos nicht wasserlöslich, aber abwaschbar.

Plant Fructis auch Shampoos ohne Silikone auf den Markt zu bringen?
Es gibt schon einige Shampoos von Fructis ohne Silikone. Ein Beispiel dafür sind die Shampoos Volumen-Re-Struktur und Volumen Re-Struktur Extra leicht. Diese Shampoos sind speziell auf die Bedürfnisse von feinem und plattem Haar abgestimmt.

Sind in den Fructis Shampoos Paraffine?
In den Fructis Shampoos sind keine Paraffine enthalten.

Warum müssen Konservierungsstoffe in Shampoos sein?
Shampoo besteht zu einem Großteil aus Wasser und ist ein hervorragender Nährboden für Mikroorganismen. Nur Konservierungsmittel garantieren ein sicheres Produkt. Du kannst ein Fructis Shampoo nach dem Öffnen noch bis zu 12 Monate lang verwenden. Ohne den Einsatz von Konservierungsmitteln wäre diese lange Haltbarkeit leider nicht möglich.
Da alle Fructis Shampoos aber dermatologisch getestet werden, besteht Unbedenklichkeit bezüglich der Konservierungsstoffe. Die Fructis Shampoos sind auf ihre Hautverträglichkeit getestet.

Sonstiges

Wurde bei der Entwicklung der Fructis Shampoos die Kopfhautverträglichkeit und der ph-Wert der Haut beachtet?
Alle Shampoos von Fructis werden dermatologisch getestet. Bei diesen Tests wird natürlich auch die Kopfhautverträglichkeit und der ph-Wert der Haut beachtet.

Schädigt tägliche Kopfwäsche mit Fructis mein Haar?
Alle Fructis Shampoos sind für die tägliche Haarwäsche geeignet und schädigen das Haar dabei nicht.

Wie lange ist so ein Fructis Shampoo nach Anbruch der Flasche haltbar?
Ein Fructis Shampoo ist nach dem Öffnen für 12 Monate haltbar.

Warum ist die Inhaltsangabe auf den Shampoos nicht auf Deutsch?
Es gibt hierzu eine europäische Vereinbarung zur Kennzeichnung, damit nicht jedes Land seine eigene Sprache schreiben muss. Die Kennzeichnungssprache heißt INCI International Nomenclatur of Cosmetic Ingredients und dient der europaweiten Verständlichkeit.